Alles zum Thema Wilhelm-Erb-Gymnasium Winnweiler

Beiträge zum Thema Wilhelm-Erb-Gymnasium Winnweiler

Lokales
Gedenkfeier an der ehemaligen Synagoge Winnweiler

Erinnerungen an 1938
Kranzniederlegung zum Gedenken an die Reichspogromnacht

Winnweiler. Kranzniederlegung der Schüler des Wilhelm-Erb-Gymnasium Winnweiler (WEG) und der ASR Plus Winnweiler an der ehemaligen Synagoge Winnweiler zum Gedenken an die Reichspogromnacht vor 80 Jahren. Am 9. November haben Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen des WEG und der Realschule Plus einen Kranz zum Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht im November 1938 an der ehemaligen Synagoge in Winnweiler niedergelegt. In einer gemeinsamen Rede wies Lara Wasem zunächst darauf hin,...

Lokales

Am 23. November am Wilhelm-Erb-Gymnasium
Tag der offenen Tür

Winnweiler. Am Freitag, 23. November, lädt das Wilhelm-Erb-Gymnasium Winnweiler von 16 bis 20 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ ein. Interessierte Eltern und insbesondere Schülerinnen und Schüler der Grundschulen mit ihren Eltern sind herzlich willkommen. Vorführungen und Ausstellungen aus dem Schulalltag geben Einblicke in das breite Angebot des Gymnasiums. Für die Eltern der Grundschüler/innen findet um 17 Uhr eine Informationsveranstaltung zur Orientierungsstufe, zum Profil der Schule, zur...

Lokales
Biologie-Leistungskurs 13/1 des WEG

WEG-Schülerinnen erfolgreich
Internationale Biologieolympiade

Winnweiler. Drei Schülerinnen des Leistungskurses Biologie am Wilhelm-Erb-Gymnasium haben in der ersten Runde der Internationalen Biologieolympiade vordere Plätze belegt und sich damit für die zweite Runde der Biologieolympiade qualifiziert. Dabei erreichte Julia Haber den landesweit zweitbesten Platz, aber auch Anna Vettermann und Julia Kötz freuten sich über die hervorragenden Platzierungen. Betreut von Biologielehrerin Doris Bertleff-Lutz nahmen in diesem Jahr insgesamt 13 Schüler und...

Lokales
Schülerinnen des Wilhelm-Erb-Gymnasiums in Winnweiler

Schülerinnentag an der TU Kaiserslautern
Vom „Mathematischen Hellseher“ bis zum „Dreidimensionalen Kandinsky“

Winnweiler. Im Rahmen der MINT-Förderung (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik) am Wilhelm-Erb-Gymnasium in Winnweiler besuchten zwölf Schülerinnen der Klassen 10 und 12 am Donnerstag, 27. September, den Schülerinnentag an der TU Kaiserslautern. Diese Veranstaltung, die von einigen hundert Schülerinnen aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Baden-Württemberg besucht wurde, sollte die Begeisterung der Mädchen für die zukunftsträchtigen MINT-Fächer wecken beziehungsweise...

Lokales
Die Schüler des Französisch-Grundkurses der Abiturklasse des Wilhelm-Erb-Gymnasiums vor dem Arc de Triomphe de l’Étoile
2 Bilder

Wilhelm-Erb-Gymnasium Winnweiler unterwegs
Tagesausflug nach Paris

Winnweiler. Nachdem die französische Hauptstadt mit ihren positiven und negativen Seiten Unterrichtsthema war, fuhr der Französisch-Grundkurs der Abiturklasse des Wilhelm-Erb-Gymnasiums unter der Leitung von Frau Bernhard für einen lange geplanten Tagesausflug vom Kaiserslauterer Bahnhof aus nach Paris. Angekommen an der Gare de l’Est, galt es zunächst Metro-Tickets zu besorgen für die Fahrt zum Louvre, das flächenmäßig drittgrößte Museum der Welt. Auf mehreren Stockwerken verteilt konnte man...

Lokales
Schwimmtag

Action im Freibad Winnweiler
Schwimmtag beim Wilhelm-Erb-Gymnasium

Winnweiler. Am 10. August haben mehrere Hundert Schülerinnen und Schüler der sechsten bis 13. Jahrgangsstufe des Wilhelm-Erb-Gymnasiums (WEG) Winnweiler beim „Schwimmtag“ des WEG im Freibad Winnweiler über die 200-Meter-Distanz ihre Schwimmfähigkeit für das Deutsche Sportabzeichen nachgewiesen. Hierfür mussten sie die 200-Meter-Strecke in unter elf Minuten schwimmen. Der Nachweis der Schwimmfähigkeit ist Grundvoraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens, das in den Stufen Gold,...

Lokales
Leistungskurs Geschichte in Trier

Leistungskurs Geschichte auf den Spuren eines großen Trierers
Ein Geburtstagsbesuch bei Karl Marx

Winnweiler. Am 9. August besuchte der Leistungskurs Geschichte der zwölften Jahrgangsstufe des Wilhelm-Erb-Gymnasiums die große Karl-Marx-Ausstellung in Trier, die anlässlich seines 200. Geburtstages gezeigt wird. Bei einer interessanten Führung verfolgten die Schülerinnen und Schüler Marx„ Werdegang von seinen beruflichen Anfängen als Journalist, seiner Zeit als Revolutionär bis hin zur Entstehung seines Lebenswerks „Das Kapital“ und seiner Rolle in der Arbeiterbewegung. Die Ausstellung...