Weltladen Frankenthal

Beiträge zum Thema Weltladen Frankenthal

Lokales
v.l.n.r. Eva Heyder, Esma Schneider, Thomas Magin, Bernd Mikoteit, Klaus Lenz, Rüdiger Geib, Elke Nies, Christa Scheid (Mitglieder des Steuerungsteams), Hans-Dieter Schneider (Bürgermeister), Manfred Holz (Fairtrade Ehrenbotschafter - TransFair e.V./Köln)
17 Bilder

Die neue Nummer 636 in Deutschland
Mutterstadt ist Fairtrade Gemeinde

„My fair Ladies & Gentleman“, so begrüßte Fairtrade Ehrenbotschafter Manfred Holz von TransFair e.V./Köln die Mutterstadter Bürger bei der feierlichen Übergabe der Anerkennungsurkunde, durch die Mutterstadt am 24.9. ganz offiziell zur Fairtrade-Gemeinde wurde. Diesen Titel bekommt man, wie Herr Holz betonte, aber auf keinen Fall geschenkt. Weltweit gelten die gleichen fünf Kriterien, die als Voraussetzung erfüllt sein müssen. Mutterstadt machte sich 2016 durch einen Impuls der örtlichen...

Lokales

Der Weltladen Frankenthal lädt ein
Fair Trade-Flohmarkt

Am Freitag, 16. und Samstag, 17. August 2019 findet in unserem Weltladen ein Flohmarkt statt. Angeboten werden Non Food-Artikel, wie z.B. Tücher und Taschen sowie Geschenkartikel und diverse Kleinigkeiten aus unserem Sortiment zu reduzierten Preisen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei (Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lokales
Weltladentag

Europäischer Weltladentag im Frankenthaler Regen
Der Weltladen lud ein

Der Weltladen Frankenthal beteiligte sich am vergangenen Samstag an den Aktionen anlässlich des Europäischen Weltladentages mit einem Informationsstand auf dem Rathausplatz. Dem schlechten Wetter trotzend, boten unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen neben Informationen rund um das Kampagnen-Thema "Verpflichtung deutscher Unternehmen zur Einhaltung von Arbeits- und Menschenrechten entlang der gesamten Lieferkette", auch wieder fair gehandelte Lebensmittel aus dem Angebot des Weltladens an.

Lokales
Weltladentag 11. Mai 2019 / Weltladen Frankenthal

Der Weltladen Frankenthal lädt ein
Weltladentag am 11. Mai 2019

Anlässlich des Europäischen Weltladentags am 11. Mai 2019 lädt der Weltladen Frankenthal am Samstag von ca. 11 bis 13 Uhr auf dem Rathausplatz zu einem Infostand zum diesjährigen Motto „Mensch – Macht – Handel – Fair" ein. Weltweit produzieren Menschen für Hungerlöhne unsere Kleider, Handys und Lebensmittel. Unter zum Teil lebensgefährlichen Bedingungen werden die Rohstoffe für unsere Produkte gewonnen, und dabei wird häufig auch noch die Umwelt zerstört. Um dies zu ändern, müssen...

Lokales
Regionaltreffen der Pfälzer Weltläden im ÖGZ

Aktiv für Fairen Handel
Regionaltreffen der Pfälzer Weltläden im ÖGZ Frankenthal

Das halbjährliche Regionaltreffen der Pfälzer Weltläden wurde diesmal vom Weltladen Frankenthal mit viel Engagement seiner ehrenamtlichen MitarbeiterInnen ausgerichtet. Am letzten Samstag trafen sich dazu Vertreter aus 11 Pfälzer Weltläden im Ökumenischen Gemeindezentrum Frankenthal-Pilgerpfad (ÖGZ). Neben Berichten aus den einzelnen Läden stand das Anstoßen neuer gemeinsamer Projekte auf der Tagesordnung, z.B. um die Internetpräsenz der Weltläden zu steigern. Außerdem wurden die Vorschläge...

Lokales
Der Weltladen Frankenthal in der Sterngasse 14

Jahresmitgliederversammlung Weltladen Frankenthal
Der Verein Partnerschaft Dritte Welt Frankenthal lädt ein

Der Verein Partnerschaft Dritte Welt Frankenthal e.V. lädt zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 19. März 2019, ab 18:30 Uhr, im ÖGZ, Jakobsplatz, 67227 Frankenthal ein. Ausdrücklich sind auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen, als Gäste teilzunehmen! Wer sich also gerne einmal ein Bild von den Aktivitäten des Weltladens in Frankenthal machen möchte oder auch an einer ehrenamtlichen Mitarbeit interessiert ist, kann sich hier einen ersten Eindruck verschaffen.

Lokales
"Faires Frühstück" auf dem Rathausplatz in Frankenthal

"Faire Woche" in Frankenthal
"Faires Frühstück" auf dem Rathausplatz

Am Samstag, 22. September, bot der Weltladen Frankenthal auf dem Rathausplatz den BürgerInnen von Frankenthal im Rahmen der bundesweiten "Fairen Woche" ein "Faires Frühstück" an. Neben fair gehandeltem Kaffee und Tee gab es zu leckerem Brot und Brötchen ein reichhaltiges Angebot an verschiedenen Sorten Honig, Marmeladen, selbstgemachten, veganen Aufstrichen und Müsli. Parallel zu den kulinarischen Genüssen gab es die Gelegenheit, sich über das Motto der Fairen Woche "Gemeinsam für ein...

Lokales
Gladyx Hernandez von APROLMA, Honduras: Nun, die Auswirkungen des Klimawandels heute sind: wenig Regen - und die Kaffeepflanzen blühen früher. Das bedeutet: Wir ernten weniger. Weil die Kirschen früher reif sind, ist die Kaffeequalität nicht so gut. Heutzutage können viele auf ihren Feldern in 1.000 bis 1.200 Metern Höhe keinen Kaffee mehr produzieren. Das führt zu geringen Familieneinkommen und zu Migration der jungen Leute in andere Länder."

Der Weltladen Frankenthal lädt ein
Faires Frühstück auf dem Rathausplatz am Samstag, 22. Sept., 10–12 Uhr

Unter dem Motto: „Gemeinsam für ein gutes Klima“ machen Weltläden, Schulen, kirchliche Initiativen und einige weitere Akteure in den letzten beiden Septemberwochen im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche auf den Fairen Handel aufmerksam. In diesem Jahr stehen die Herausforderungen, die der Klimawandel u.a. für die Kaffee- und Bananen-produzenten mit sich bringt, im Fokus der Veranstaltungen. Bundesweit erwarten die Organisatoren der Fairen Woche bis Ende September mehr als 2000 Aktionen. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.