Warnstufe

Beiträge zum Thema Warnstufe

Lokales
Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens). Hier ist auch das Gesundheitsamt untergebracht. Im Vordergrund die Brunnenplastik „Alles fließt“ von Gernot Rumpf (1973, 1998 erweitert).
2 Bilder

Corona-Pandemie Südwestpfalz
Gesamte Südwestpfalz wieder unter Inzidenz 50

Südwestpfalz/Hauenstein. Nachdem Pirmasens eine Sieben-Tage-Inzidenz von 49,7 verzeichnen kann, liegt seit heute (9. Februar 2021) der gesamte Bereich des Gesundheitsamtes Südwestpfalz (Landkreis sowie Städte Pirmasens und Zweibrücken) unterhalb der „Alarmstufe rot“. Dies galt für Pirmasens zuletzt am 22. November vergangenen Jahres. Zweibrücken findet sich dem Landesuntersuchungsamt (LUA) zufolge weiterhin unterhalb jeglicher Warnstufe, mit einer Inzidenz von 17,5 Neuinfektionen innerhalb...

Lokales
Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens). Hier ist auch das Gesundheitsamt untergebracht. Im Vordergrund die Brunnenplastik „Alles fließt“ von Gernot Rumpf (1973, 1998 erweitert).
2 Bilder

Corona-Pandemie Südwestpfalz
Landkreis wieder unter Inzidenz 50

Südwestpfalz/Hauenstein. Heute (6. Februar 2021) hat der Landkreis Südwestpfalz mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 46,8 die Schwelle der höchsten Gefahrenstufe unterschritten und liegt damit wieder in „orange“. Während Zweibrücken schon seit einigen Tagen unter dem niedrigsten Grenzwert liegt, findet sich Pirmasens mit 69,6 noch über 50 und damit in „rot“. Dies ergibt sich aus Mitteilungen der Landkreisverwaltung. Zweibrücken verzeichnet den niedrigsten Wert der gesamten Bundesrepublik mit der...

Lokales
Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens). Hier ist auch das Gesundheitsamt untergebracht. Im Vordergrund die Brunnenplastik „Alles fließt“ von Gernot Rumpf (1973, 1998 erweitert).
2 Bilder

Corona-Pandemie Südwestpfalz
Ansteckungen gehen zurück - Sterbefälle weiterhin hoch

Südwestpfalz/Hauenstein. Wie im Durchschnitt der Bundesländer gehen auch in Rheinland-Pfalz sowie in der Südwestpfalz die meisten relevanten Indikatoren der Corona-Pandemie zurück, nicht aber die der Todesfälle. Brennpunkte des Geschehens - Ansteckungen sowie Sterbefälle - sind weiterhin Einrichtungen der Seniorenbetreuung. Dies ergibt sich aus Mitteilungen der Kreisverwaltung. Bis heute verstarben im Bereich des Gesundheitsamtes Südwestpfalz (Landkreis sowie Städte Pirmasens und Zweibrücken)...

Wirtschaft & Handel

Keine Veranstaltung am 6. und 7. November
Late-Night-Shopping abgesagt

Update vom 27. Oktober: Die Stadt Speyer hat das Late Night Shopping, das am Freitag und Samstag, 6. und 7. November, hätte stattfinden sollen, jetzt endgültig abgesagt. Update: Wie die Stadtverwaltung Speyer mitteilt, kann aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in Speyer - es gilt Gefahrenstufe Orange - nicht sicher davon ausgegangen werden, dass die Veranstaltung „Late Night Shopping“ stattfinden kann. Das Infektionsgeschehen müsse in den nächsten Tagen beobachtet werden. Die...

Lokales
Symbolfoto

Corona Fallzahlen / Inzidenzwert: Stadt Kaiserslautern springt auf Alarmstufe Rot
Landkreis jetzt in Gefahrenstufe Orange

Kaiserslautern. Gemäß den aktuellen Zahlen des MSAGD liegt die Stadt Kaiserslautern mit 65 Neuinfektionen nun in der Alarmstufe Rot mit mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen. Der Landkreis Kaiserslautern springt mit 35,9 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner aus dem weißen Bereich in die Gefahrenstufe Orange. Das bedeutet zunächst Folgendes: Gefahrenstufe Orange: Die einberufene Task Force gibt Empfehlungen für zu ergreifende Maßnahmen; diese sind als...

Lokales

Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: Aktuell 133 positiv Getestete
25 weitere positive Testergebnisse

Kaiserslautern. Heute wurden 25 weitere positive Testergebnisse (14x Stadt, 10x Landkreis und 1x Streitkräfte) vermeldet. Derweil konnten keine weiteren Personen aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell sind damit 133 Personen positiv getestet. Insgesamt wurden bislang 764 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 625 genesenen Personen sowie die bisher sechs Todesfälle (5x Stadt und 1x Landkreis) jedoch weiter in der...

Lokales

Warn- und Aktionsplan - Landkreis Germersheim steht auf Orange * Update
Appell der Ministerpräsidentin - "Bitte feiern Sie nicht mehr"

Landkreis Germersheim. Ab Montag, 26. Oktober, dürfen private Feierlichkeiten in Rheinland-Pfalz „in angemieteten oder zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten oder Flächen“ nur noch mit maximal 25 insgesamt anwesenden Personen stattfinden. Diese Regelung hat der rheinland-pfälzische Ministerrat am Donnerstag beschlossen. Sie gilt für ganz Rheinland-Pfalz. Bisher war dies noch mit bis zu 75 Personen unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen möglich. Zugleich wird die aktuelle...

Lokales
Symbolbild

Corona-Alarm im Landkreis Germersheim
Was bedeuten die Corona-Warnstufen gelb, orange und rot?

Corona. Ob im Landkreis Germersheim, in der Stadt Speyer oder in vielen anderen Regionen der Bundesrepublik Deutschland - die Corona-Zahlen und 7-Tage- Inzidenzen steigen drastisch an. Strengere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie werden ergriffen, so herrscht beispielsweise in Baden-Württemberg mittlerweile auch im Schulunterricht und auf dicht bevölkerten Straßen oder Plätzen Maskenpflicht. In Rheinland-Pfalz treten die Warnstufen gelb bis rot in Kraft, wenn in einem Kreis oder in einer...

Lokales

Coronavirus Alarmstufe Rot
Mannheim ist jetzt Risikogebiet

Maskenpflicht auf Planken und Paradeplatz Mannheim. Seit Tagen war es zu befürchten: Die Stadt Mannheim hat die kritische Marke von 50 Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten (Sieben-Tage-Inzidenz), der Wert liegt heute, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 16 Uhr, nach Angaben des Landesgesundheitsamtes bei 56,7. Nun bleibt abzuwarten, welche Maßnahmen die Stadt Mannheim ergreifen wird, um die weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Dies könnte...

Lokales

Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: Aktuell 116 positiv Getestete
Kräftiger Anstieg der positiven Testergebnisse

Kaiserslautern. Heute wurden 13 weitere positive Testergebnisse vermeldet (7x Stadt und 6x Landkreis) plus eine Nachmeldung vom 09.10. Derweil konnten vier weitere Personen (1x Stadt und 3x Landkreis) aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell sind damit 116 Personen positiv getestet. Insgesamt wurden bislang 677 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 555 genesenen Personen sowie die bisher sechs Todesfälle (5x Stadt...

Lokales
Die Fallzahlen steigen - Coronavirus im Landkreis Karlsruhe und Bruchsal / Symbolfoto

Coronavirus in der Südwestpfalz
Aktuelle Fallzahlen

Stand 19. Oktober, 12 Uhr Hier geht es zu den aktualisierten Fallzahlen: Warnstufe Orange Coronavirus. Der Landkreis Südwestpfalz vermeldet am Donnerstag, 15. Oktober, 12 Uhr, sieben neue Infektionen mit dem Coronavirus. Zwei neue Fälle in Pirmasens stehen in Zusammenhang mit einem Sportstudio. Das Studio wurde kontrolliert und entsprechende Maßnahmen in die Wege geleitet, mit denen der Betrieb dort fortgesetzt werden kann. Für fast 20 Kontakte ersten Grades wurde häusliche Quarantäne...

Lokales
Symbolfoto

Coroanvirus: Fallzahlen in Bad Dürkheim, Neustadt, Haßloch
Landkreis weiterhin Gefahrenstufe "orange"

Update 16. Oktober, 10.30 Uhr Hier kommt es zu den aktualisierten Fallzahlen:Aktuelle Fallzahlen Coronavirus. Das zuständige Gesundheitsamt für den Landkreis Bad Dürkheim und die Stadt Neustadt vermeldet am Mittwoch, 14. Oktober, 16 Uhr, folgende Informationen zu Infektionen mit dem Coronavirus: Im Landkreis Bad Dürkheim sind aktuell 75 (+7) Personen positiv auf Coronavirus getestet worden und gelten als aktiv infiziert. Insgesamt zählt der Landkreis seit Beginn der Pandemie 458 (+7) Fälle....

Lokales

Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: Aktuell 106 positiv Getestete
Landkreis zurück auf Warnstufe Gelb

Kaiserslautern. Heute wurden zehn weitere positive Testergebnisse vermeldet (4x Stadt und 6x Landkreis). Derweil konnten sechs weitere Personen (3x Streitkräfte und 3x Landkreis) aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell sind damit 106 Personen positiv getestet. Insgesamt wurden bislang 663 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 551 genesenen Personen sowie die bisher sechs Todesfälle (5x Stadt und 1x Landkreis)...

Lokales

Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: Aktuell 102 positiv Getestete
Fünf weitere positive Testergebnisse

Kaiserslautern. Heute wurden fünf weitere positive Testergebnisse vermeldet (2x Stadt und 3x Landkreis). Derweil konnte eine Person aus dem Landkreis aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell sind damit 102 Personen positiv getestet. Insgesamt wurden bislang 653 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 545 genesenen Personen sowie die bisher sechs Todesfälle (5x Stadt und 1x Landkreis) jedoch weiter in der...

Lokales
Symbolfoto

Coroanvirus: Fallzahlen im Kreis Bad Dürkheim und Neustadt
Inzidenz bei 42

Hier geht es zu den aktualisierten Zahlen: Aktuelle Fallzahlen Coronavirus. Das zuständige Gesundheitsamt für den Landkreis Bad Dürkheim und die Stadt Neustadt vermeldet am Dienstag, 13. Oktober, 17 Uhr, folgende Informationen zu Infektionen mit dem Coronavirus:  Im Landkreis Bad Dürkheim sind aktuell 68 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt zählt der Landkreis seit Beginn der Pandemie 451 Fälle. Davon genesen sind 371 Menschen. Verstorben sind 12 Personen. Die Inzidenzzahl (neue...

Lokales

Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: Aktuell 98 positiv Getestete
Erneut keine positiven Testergebnisse

Kaiserslautern. Zweiter Tag in Folge ohne positive Testergebnisse. Derweil konnten zwei Personen (1x Stadt KL, 1x VG Landstuhl) aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell sind damit 98 Personen positiv getestet. Damit befindet sich der Landkreis Kaiserslautern weiterhin in der Gefahrenstufe ORANGE mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von 38 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Zurzeit gibt es 648 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die...

Lokales
Die Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz steigen weiter an.

Coronavirus in Rheinland-Pfalz
"Wir wollen keinen zweiten Lockdown"

Rheinland-Pfalz. Die Zahlen der Corona-Neuinfektionen steigen auch in Rheinland-Pfalz stark an. In einigen Kreisen und der Landeshauptstadt wurde die kritische Zahl von 50 Infizierten auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. Gemäß des Corona-Warn- und Aktionsplans haben die Kommunen Taskforces eingerichtet und gezielte, für die Region spezifische Schutzmaßnahmen, vereinbart. Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Gesundheitsstaatssekretär Alexander Wilhelm und Vertreter der Kommunalen...

Lokales
Symbolbild

Vorerst Erleichterung in Speyer
Nicht mehr Warnstufe gelb

Speyer.  Es gibt mittlerweile in Rheinland-Pfalz insgesamt seit Ausbruch der Pandemie 12.096 bestätigte Corona-Infektionen, 256 Todesfälle und 10.053 genesene Fälle. 1.787 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. In Speyer ist die Tendenz der Neu-Infektionen wieder etwas rückläufig. War man mit 20 Neuinfektionen - pro 100.000 Einwohner und sieben Tagen - vergangene Woche  kurzfristig in die Warnstufe gelb des Landes Rheinland-Pfalz aufgestiegen, befindet sich die Domstadt...

Lokales
Symbolfoto

Landkreis Kaiserslautern wieder zurückgestuft
Korrektur der Corona-Warnstufe von Rot auf Orange

Landkreis Kaiserslautern. Nach intensiven Beratungen im Corona Krisenstab des Landkreises konnte mit den zuständigen Stellen des Landes Rheinland-Pfalz der hohe Inzidenzwert für den Kreis Kaiserslautern geklärt und korrigiert werden. Die Einstufung des Landkreises in die Alarmstufe „ROT“ konnte nach Korrektur des fehlerhaften Inzidenzwertes, der rein technische Gründe hatte, in die Gefahrenstufe „ORANGE“ zurückgeführt werden. Der korrekte Sieben-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis liegt damit...

Lokales

Kreisverwaltung Kaiserslautern Coronavirus
Fehlerhafte Einstufung in Alarmstufe Rot

Landkreis Kaiserslautern. Landrat Leßmeister, der Kreisvorstand und der Krisenstab des Gesundheitsamtes Kaiserslautern weisen ausdrücklich darauf hin, dass die für den Landkreis Kaiserslautern aktuell angezeigte „Alarmstufe Rot“ nicht dem tatsächlichen Anstieg der aktuellen Fallzahlen entspricht. Diese liegen deutlich unter dem Grenzwert 50. Tatsächlich liegt der Landkreis weiterhin in der Gefahrenstufe Orange. Ein Automatismus in der Datenerfassung hat dazu geführt, dass der Landkreis...

Lokales

Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: Aktuell 102 positiv Getestete
Landkreis über kritischem Wert für Alarmstufe Rot

Kaiserslautern. Heute wurden acht weitere positive Testergebnisse (7x Landkreis und 1x Stadt) vermeldet. Derweil konnten sechs Personen (2x Landkreis, 2x Stadt und 2x Streitkräfte on base!) aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell sind damit 102 Personen positiv getestet. Zurzeit gibt es 648 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 540 genesenen Personen und die sechs Todesfälle (5x Stadt und 1x Landkreis) jedoch weiter in der...

Lokales

Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: Aktuell 100 positiv getestete Personen
Landkreis auf Orange hochgestuft

Kaiserslautern. Heute meldet das Labor sieben weitere positive Testergebnisse (4x Landkreis und 3x Stadt). Derweil gab es vier weitere Personen (2x Landkreis und 2x Stadt), die aus der Quarantäne entlassen werden konnten. Aktuell sind damit 100 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Die Zahl der Genesenen liegt bei 534 Personen. Zurzeit gibt es 640 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern, die Summe der Nettofälle beträgt 100. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die...

Lokales

Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: 59 neue positive Testergebnisse
Warnstufe "gelb" für die Region

Kaiserslautern. Die aktuelle Entwicklung des Infektionsgeschehens hat unter Berücksichtigung des "Corona-Warn- und Aktionsplans" des Landes Rheinland-Pfalz dazu geführt, dass wir im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Kaiserslautern von einem auf den anderen Tag in der sogenannten Warnstufe „gelb“ einzustufen sind. Die Gefahrenstufe „gelb“ tritt ein, wenn der 7-Tage-Inzidenzwert von 20 Fällen pro 100.000 Einwohnern an mehr als 5 Tagen überschritten wird. Dies ist im Bereich des...

Lokales

Informationen zur Algenentwicklung am Seehof in Erlenbach
Warnstufe ausgesprochen

Erlenbach. Bei einer am 13.06. durchgeführten Kontrolle der Wasserqualität wurde am Seehof in Erlenbach eine verstärkte Algenentwicklung festgestellt. Schlieren von Cyanobakterien wurden vorgefundenen und eine Sichttiefe von 90 Zentimetern gemessen. Da mit dem vorausgesagten Wetter in den nächsten Tagen auch die Badesaison mehr Betrieb erwarten lässt, spricht die untere Wasserbehörde der Kreisverwaltung eine Warnstufe aus und weist auf folgendes hin: Für Säuglinge und Kleinkinder sowie für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.