Wahlhelfer

Beiträge zum Thema Wahlhelfer

Lokales

Landtagswahl 2021 in Frankenthal
Freiwillige Helfer gesucht!

Frankenthal. Für die Landtagswahl am 14. März 2021 sucht die Stadtverwaltung Frankenthal Bürger, die die Wahlen als freiwillige Helfer unterstützen möchten. Zu den Aufgaben zählen unter anderem die Ausgabe der Stimmzettel, die Kontrolle des Wählerverzeichnisses sowie das Auszählen der Stimmen und die Feststellung des Wahlergebnisses im Wahlbezirk. Spezielle Kenntnisse sind nicht erforderlich. Einzige Voraussetzungen: Helfer müssen selbst wahlberechtigt sein und am Wahlsonntag Zeit haben. Die...

Lokales
Zur Durchführung der Landtagswahl am 14. März 2021 sucht die Stadtverwaltung Landau schon jetzt Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht
Demokratie live erleben

Landau. In Rheinland-Pfalz findet am 14. März 2021 die Landtagswahl statt. Damit im nächsten Jahr auch in der Südpfalzmetropole ordnungsgemäß und reibungslos gewählt werden kann, sucht die Stadt Landau wieder Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Das Amt der Wahlhelferin bzw. des Wahlhelfers ist ein Ehrenamt und alle Wahlberechtigten können sich dazu berufen lassen – das heißt alle deutschen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger, die am Tag der Abstimmung das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Wahlhelfer für die Landtagswahl gesucht

Die Gemeindeverwaltung sucht für die Landtagswahl am Sonntag, den 14.03.2021, wieder Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich als Wahlhelfer engagieren möchten. Als Wahlhelfer ist man Mitglied des Wahlvorstandes in einem Stimmbezirk und begleitet die Wahlhandlung von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Wahllokal. Danach übernehmen die Wahlhelfer die Auszählung der Stimmzettel und halten das Wahlergebnis in einer Niederschrift fest. Die Wahlvorstände werden ausreichend besetzt, so dass es am...

Lokales
Heinz Hoffmann – das Engagement für die Demokratie, aber auch für seine geliebte Leichtathletik, halten den Mühlburger jung.

93-jähriger Karlsruher engagiert sich für Demokratie und Sport
Mehr als 70 Jahre Ehrenamt

Ehrenamt. Wenn jemand bürgerschaftliches Engagement verkörpert, dann ist es zweifellos Heinz Hoffmann. Der mittlerweile 93-jährige Pensionär ist seit über 70 Jahren ehrenamtlich tätig. Bis vor drei Jahren war er auch noch ehrenamtlicher Wahlhelfer. Einer von jenen Menschen, die dafür sorgen, dass die Wahlen, Eckpfeiler der Demokratie, in den Kommunen reibungslos über die Bühne gehen. Diese Tätigkeit begann der Mühlburger direkt nach dem Krieg 1946 bei der Bürgermeisterwahl. Die zweite...

Lokales
Viele, viele, bunte Bögen und Umschläge: Patrick Klein vom Wahlamt, versucht den Überblick zu behalten.
2 Bilder

26. Mai: Neustadter entscheiden über die Zukunft ihrer Stadt
Wir haben die Wahl!

Von Markus Pacher Neustadt. Der Countdown läuft, um die 600 Neustadter Wahlhelfer sitzen bereits ungeduldig in den Startlöchern: Am Sonntag, 26. Mai, finden die Europawahl und die Wahlen zum Neustadter Stadtrat, den Ortsbeiräten, den Ortsvorstehern und die Bezirkstagswahl statt.Der Neustadter Stadtrat besteht aus 44 Mitgliedern, entsprechend können am Sonntag 44 Stimmen vergeben werden. Insgesamt stehen 208 Kandidaten von der SPD, CDU, FDP, Grüne, FWG und Die Linke zur Auswahl. Mit der...

Lokales
Wahlleiter Jürgen Armbrust bereitet im Schulungsraum des Haßlocher Rathauses die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer auf die bevorstehende Wahl am Sonntag vor.

26. Mai: Haßlocher entscheiden über die Zukunft ihrer Gemeinde
Wir wählen Haßloch!

Von Markus Pacher Haßloch. Der Countdown läuft, um die 280 Wahlhelfer sitzen bereits ungeduldig in den Startlöchern: Am Sonntag, 26. Mai, finden in Haßloch die Europawahl, die Wahl zum Kreistag des Landkreises Bad Dürkheim und die Wahl zum Gemeinderat der Gemeinde Haßloch statt. Der Haßlocher Gemeinderat besteht aus 36 Mitgliedern, entsprechend können am Sonntag 36 Stimmen vergeben werden. Insgesamt stehen 185 Kandidaten von der SPD, CDU, AfD, FDP, Grüne, FWG und HLL zur Auswahl. Bei...

Lokales

Auch PC-Kräfte können sich melden
Dringend Wahlhelfer gesucht

Dannstadt-Schauernheim. Für die Kommunalwahlen am Sonntag, 26. Mai, sucht die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim noch Wahlhelfer und PC-Kräfte zur Unterstützung! Vor allem für die Ortsgemeinde Hochdorf-Assenheim werden weitere Wahlhelfer benötigt. Da die Wahlen zum Kreistag, Verbandsgemeinderat und den Ortsgemeinderäten Dannstadt-Schauernheim, Hochdorf-Assenheim und Rödersheim-Gronau recht aufwändig in der Auszählung sein können, erfolgt die Ergebnisfeststellung in den Wahllokalen und...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Noch weitere Wahlhelfer gesucht

Für einzelne Stimmbezirke und für die Auszählung der Briefwahl, anlässlich der Europa- und Kommunalwahlen am Sonntag, den 26.05.2019, sucht die Gemeindeverwaltung noch weitere Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich als Wahlhelfer engagieren möchten. Es haben sich zwar bereits zahlreiche Interessierte aus der Bevölkerung gemeldet, jedoch besteht nach wie vor Bedarf an Helferinnen und Helfern, um alle Positionen ausreichend besetzten zu können. Als Wahlhelfer ist man Mitglied des...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Wahlhelfer für die Europa- und Kommunalwahlen gesucht

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt sucht für die Europa- und Kommunalwahlen am Sonntag, den 26.05.2019, Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich als Wahlhelfer engagieren möchten. Zur Ermittlung der Kommunalwahlergebnisse ist es erforderlich, dass die Wahlhelfer auch am Montag, den 27.05.2019, vormittags, zur Verfügung stehen. Als Wahlhelfer ist man Mitglied des Wahlvorstandes in einem Stimmbezirk und begleitet die Wahlhandlung von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Wahllokal. Danach übernehmen...

Lokales

Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019
Wahlhelfer gesucht!

Kaiserslautern. Am 26. Mai ist in Kaiserslautern großer Wahlsonntag. Die Europa-, Bezirkstags- und Stadtratswahlen finden gleichzeitig statt, zusätzlich werden in den Ortsbezirken auch die Ortsvorsteher und Ortsbeiräte gewählt. Dafür sucht die Stadt Kaiserslautern noch freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Wahlvorstand. Dabei sein kann jeder, der 18 Jahre alt ist, die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union besitzt und seinen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.