Hochstadt

Beiträge zum Thema Hochstadt

Blaulicht
Symbolfoto

Zwischen Hochstadt und Offenbach
49-Jähriger legt sich nach Unfall erstmal schlafen

Hochstadt. Zeugen meldeten am Sonntag gegen 23.30 Uhr ein verunfalltes Fahrzeug auf der K40 zwischen Hochstadt und Offenbach. Als die Polizeibeamten an der Unfallstelle eintrafen, konnten sie ein beschädigtes Fahrzeug sowie den Fahrer vorfinden. Der 49-jährige Autofahrer hatte es sich auf der Rückbank gemütlich gemacht und war eingeschlafen. Da er nach Alkohol roch wurde ihm ein Atemalkoholtest angeboten. Vorläufiges Ergebnis: 1,97 Promille. Auf der Polizeidienststelle wurde ihm eine Blutprobe...

Lokales
Blutspenden werden dringend benötigt

Spende auch in Corona-Zeiten sicher
Blutspendetermine Südliche Weinstraße

Kreis SÜW. Aufgehobene Corona-Restriktionen und die damit verbundene höhere Mobilität der Menschen sowie Feiertage und Ferien wirken sich nachhaltig negativ auf die Blutspende-Bereitschaft aus. Bereits jetzt sind die Vorräte an Blutkonserven merklich dezimiert. „Die Institutionen im Blutspendewesen kennen den schwankenden Verlauf über das Jahr, es gibt immer Zeiten, in denen es schwierig wird. In diesem Jahr zeigen sich die Auswirkungen jedoch schon so früh, so dass der rückläufige...

Lokales
Heini Renner stand der Teilnehmergemeinschaft bis zum Ende der Flurbereinigung vor

Motor der Hochstadter Flurbereinigung
Hochstadter Heini Renner wird 80

Hochstadt. Am Montag, 18. April, feiert in Hochstadt der langjährige Vorsitzende der Teilnehmergemeinschaft und stetige Motor der Hochstadter Flurbereinigung, Heini Renner, seinen 80. Geburtstag. Renner war Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft der FlurbereinigungRenner kam als Landwirtschaftsmeister aus Böbingen in das damalige Niederhochstadt, wo er 1966 seine Frau Doris heiratete. Am 26. Juli 1988 wurde er zum Vorsitzenden der Teilnehmergemeinschaft gewählt, der er bis zum Abschluss der...

Lokales
Larissa Dubjago vor zwei ihrer Werke
34 Bilder

BriMel unterwegs
Künstlerinnen mit Benefiz-Ausstellung „Kunst gegen Krieg“

Hochstadt. Am 9. April fand im Anwesen der Werner-Brand-Stiftung in der Hauptstraße 3 eine Ausstellung statt, die noch bis Morgen, den 10. April, von 11 bis 16 Uhr zu besichtigen sein wird. Es ist eine große Ausstellung und für jeden Geschmack etwas dabei. In der modernisierten Scheune wurde im Vorfeld alles liebevoll geschmückt und die Bilder aufgehängt. Alle Künstlerinnen waren vor Ort und hatten ein Ohr für die Besucher/innen. Die Initiatorinnen waren die Freundinnen Olga David (Malerei),...

Ausgehen & Genießen
Drei befreundete russisch-ukrainische Kunstschaffende bieten dem Publikum die Möglichkeit, sowohl figurative als auch abstrakte Werke zu sehen, die speziell für die Eröffnung ausgewählt wurden.  Foto: Flyer Aussteller

Benefizausstellung „Kunst gegen Krieg“
Landauer Künstlerin Olga David eröffnet neues Atelier in Hochstadt

Hochstadt/Landau. Die Landauer Künstlerin Olga David eröffnet ein neues Atelier auf dem Bienchenhof, dem Hof des Malers Werner Brand, in Hochstadt. Zur offiziellen Eröffnung ihres neuen Ateliers, lädt die Künstlerin am 9. und 10. April, ein. Zur PersonIn ihrem alten Studio in Landau wurde es Olga David zu eng. Sie konnte dort zwar arbeiten aber nicht ausstellen. Das ist mit den Räumlichkeiten hier im Bienchenhof nun ganz anders: Hier kann man der Kunst mehr Raum geben. Denn die großen...

Blaulicht
Unfall bei Hochstadt / Symbolbild

Unfall bei Hochstadt
Pkw kommt von Fahrbahn ab und kollidiert mit Baum

Hochstadt. In der Nacht von Samstag, 20. November, auf Sonntag, 21. November, wurde der Polizeiinspektion Landau ein Verkehrsunfall auf der B272, in Höhe der dortigen Parkplätze, gemeldet. Ersten Ermittlungen zur Folge kam hierbei ein 22-jähriger Fahrzeugführer unter Alleinbeteiligung nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte schlussendlich mit einem Baum am Fahrbahnrand. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf den Missbrauch von Alkohol im Straßenverkehr, sodass mit dem...

Lokales
Aus den Händen der neuen VR Bank-Geschäftsstellenleiterin Hochstadt Simone Keesser konnte Naturschutzverband-Vorsitzenden Otto Paul einen Scheck in Höhe von 1000 Euro entgegennehmen.

Spende für den Naturschutz in Hochstadt
Kauf von 40 Vogelnistkästen

Offenbach. Für den Kauf von Vogelnistkästen durfte der 1. Vorsitzende des Naturschutzverbands Hochstadt e.V. Otto Paul bei der gutbesuchten Mitgliederversammlung von der neuen VR-Bank Geschäftsstellenleiterin Hochstadt Simone Keesser im Namen des Vorstandes einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro entgegen. Laut Beschluss der Mitgliederversammlung, die sich über die großzügige Spende erfreut zeigte, soll die Spende für den Kauf von 40 Vogelnistkästen für den Hochstadter Wald und die weitere...

Lokales

CDU: Bundestagskandidat Thomas Gebhart „mit dem Ohr vor Ort“ in Hochstadt

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Kandidat zur Bundestagswahl Dr. Thomas Gebhart ist am Dienstag, 31. August in Hochstadt. Von 9 bis 9.30 Uhr ist Gebhart  „mit dem Ohr vor Ort“ vor der Bäckerei Reuther ansprechbar und steht für Fragen und Anliegen zur Verfügung – insbesondere zur aktuellen politischen Situation und zur Bundestagswahl am 26. September. Am Infostand können Fragen an den Kandidaten Thomas Gebhart gerichtet werden und es werden Informationsmaterialien zur Verfügung...

Lokales
Weingärten hinter Hochstadt
2 Bilder

Fühl dich wohl auf einem Spaziergang durch die schönen Weingärten in Hochstadt
Zeigt eure Wohlfühlorte: Weingärten in Hochstadt

Diese Aufnahme ist für den Kalender "Zeigt eure Wohlfühlorte!" entstanden. In den Weingärten hinter Hochstadt lässt sich wunderbar spazieren gehen. Die Rebenreihen geben mit ihren stetig wechselnden Böden von Gras zu Erde, ein Gefühl der endlosen Weite. Wenn man möchte kann man auch den Houschder Winzerturm besteigen um von oben die wunderschöne hügelige Landschaft hinter Hochstadt zu bestaunen.

Blaulicht
Weil er Schlangenlinien fuhr, musste der Fahrer eines Transporters am Freitagnachmittag ins Röhrchen pusten: 3,46 Promille

Schlangenlinien zwischen Bellheim und Zeiskam
Mit 3,46 Promille am Steuer

Zeiskam. Am Freitagnachmittag wurde der Germersheimer Polizei ein Schlangenlinien fahrender Transporter zwischen Bellheim und Zeiskam gemeldet. Auf der Landstraße zwischen Zeiskam und Hochstadt wurde der Transporter kurz nach 17 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 31-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,46 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde im Anschluss auf der Germersheimer Dienststelle eine Blutprobe...

Lokales

Kreiselternausschuss SÜW
Newsletter & Rückblick "Tag der Kinderbetreuung"

Der Kreiselternausschuss der Kindertagesstätten im Landkreis Südliche Weinstraße (KEA SÜW) bedankt sich herzlich bei allen, die zum Gelingen der Aktion zum "Tag der Kinderbetreuung" am 10. Mai 2021 beigetragen haben. Es erfolgte eine Geschenkeübergabe an alle 74 Kindertagesstätten des Landkreises SÜW, die vielerorts fotografisch festgehalten wurde. Eine entsprechende Bildergalerie ist unter https://keasuew.de/allgemein/bilder-vom-tag-der-kinderbetreuung/ zu finden. Auch auf der Website „Rund um...

Blaulicht
Verkehrskontrollen in Hochstadt und Billigheim-Ingenheim. Für einige Fahrer ungünstig ... / Symbolfoto

Kontrollen in Hochstadt und Billigheim-Ingenheim
Bleifuß und Drogen

Hochstadt/Billigheim-Ingenheim. Am Mittwochvormittag, 24. Februar, führte die Polizeiinspektion Landau Verkehrskontrollen in Hochstadt und Billigheim-Ingenheim durch. In Hochstadt lagen Zonen mit Tempo 30 im Fokus, in Billigheim-Ingenheim das geltende Durchfahrtsverbot. Polizeikontrollen in Billigheim-IngenheimInsgesamt 22 Verstöße gegen die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern wurden bei einer Geschwindigkeitsmessung am Mittwochvormittag, 24. Februar, zwischen 8 und 9.15 Uhr...

Lokales

Markus Kropfreiter – Kandidat für den Wahlkreis 51
Dorfgespräche abgesagt

Im Monat November 2020 wollte sich Landtagskandidat Markus Kropfreiter in Rahmen von Dorfgesprächen im Wahlkreis 51 vorstellen. Die derzeitige Corona- Risikolage lässt direkte Kontakte nur sehr beschränkt zu. Aus Rücksicht auf diese Situation hat er die geplanten Dorfgespräche abgesagt. Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger steht für ihn an erster Stelle, so Kropfreiter. Als ehrenamtlicher Ortsbürgermeister will er für die Menschen Vorbild sein. Er ist sich seiner besonderen Verantwortung...

Lokales
Offiziell wurde jetzt der Radweg von Zeiskam nach Hochstadt übergeben (v.l.n.r.): Ortsbürgermeister Timo Reuther (Hochstadt),  Erhardt Vortanz (ADFC Germersheim), Staatssekretär Andy Becht, Ortsbürgermeisterin Susanne Lechner (Zeiskam), Landrat Dr. Fritz Brechtel (GER), Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW), Dr. Günter Hoos, Dienststellenleiter DLR Neustadt)

Wichtig für Klimaschutz, Verkehrssicherheit und Tourismus
Radweg von Zeiskam nach Hochstadt übergeben

Offenbach.  „In der Südpfalz wird gerne und viel Fahrrad gefahren. Viele gut ausgebaute und gut ausgeschilderte Radwege führen durch unsere Region. Jeder zusätzliche Radweg ist ein Gewinn und ein weiterer Baustein in unserem Radwegenetz. Der neue Radweg zwischen Zeiskam und Hochstadt“, das betonten die Landräte Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) bei der offiziellen Einweihungr. „Die Strecke von Zeiskam nach Hochstadt wird viel beradelt. Bisher mussten Radfahrer die...

Lokales
Landrat Dr. Fritz Brechtel (GER), Staatssekretär Andy Becht, Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW)
2 Bilder

Zwischen Zeiskam und Hochstadt
"Jeder zusätzliche Radweg ein Gewinn"

Zeiskam. „In der Südpfalz wird gerne und viel Fahrrad gefahren. Viele gut ausgebaute und gut ausgeschilderte Radwege führen durch unsere Region. Jeder zusätzliche Radweg ist ein Gewinn und ein weiterer Baustein in unserem Radwegenetz. Der neue Radweg zwischen Zeiskam und Hochstadt“, das betonten die Landräte Dr. Fritz Brechtel und Dietmar Seefeldt bei der offiziellen Eröffnung am Montag Nachmittag, „wird viel beradelt. Bisher mussten Radfahrer die viel befahrene Straße nutzen. Wir sind froh,...

Lokales
Von den 3.000 Flüchtlingen auf den schiffen nach New York überleben 800 die Überfahrt nicht

Pfälzer wandern in die Neue Welt aus
Flucht vor Kälte und Krieg

Südpfalz. Über 10.000 Flüchtlinge vor allem aus der Pfalz stranden zunächst in London. Auf die zehn Schiffe nach New York gelangen 3.000 Auswanderer, von denen 800 die Überfahrt nicht überleben. Johann Valentin Pressler aus Hochstadt war froh, endlich in England zu sein, trotz der elenden Verhältnisse. Es herrschte eine „Willkommenskultur“ beim englischen Adel und bei den Bürgern von London. Die Königin hatte deutschsprachige Bibeln verteilen lassen. In der Kirche war die Kollekte für die...

Blaulicht

Blitzer im Kreis Südliche Weinstraße
Drei mal an einem Tag geblitzt

Hochstadt. Am Mittwoch, 24. Juni, führte der Geschwindigkeitsmesstrupp der Zentralen Verkehrsdienste der Polizeidirektion Neustadt in der Zeit von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr auf der K 40 in Höhe des Bahnhofs Hochstadt eine Geschwindigkeitsmessung durch. Ein Fahrer aus dem Kreis Germersheim wurde im Laufe dieser Kontrolle gleich dreimal mit einem Geschwindigkeitsverstoß registriert. Um 8.40 Uhr passierte er die den Blitzer mit 69 anstatt der erlaubten 50 Stundenkilometern. Eine Viertelstunde später...

Lokales
Die B272 ist abgesehen von diesem Freitag weiterhin passierbar, teilt das LBM mit.
2 Bilder

Verkehrsbehinderungen bei Hochstadt (Pfalz) / Zeiskam
Kreisel bei Hochstadt: Arbeiten gehen schnell vorwärts

Zeiskam/Hochstadt. Der erste Bauabschnitt für den Umbau der Kreuzung B 272 / L 540 zu einer Kreisverkehrsanlage östlich von Hochstadt wird ca. drei Wochen schneller als geplant abgeschlossen, so dass bereits voraussichtlich Ende August die vorbereitenden Arbeiten des zweiten Bauabschnitts beginnen. Im Anschluss daran folgt der dritte Bauabschnitt.  Das teilte der Landesbetrieb für Mobilität Speyer (LBM) am Mittwoch mit.  Verkehrsbehinderungen am FreitagBereits am Freitag, 30. August, wird...

Ausgehen & Genießen
Zum 13. Mal wird wieder der beste Silvaner gesucht.

13. Silvaner-Wettstreit der Pfalz
Die Meinung des Publikums ist gefragt

Offenbach.  Der Verein Südliche Weinstraße Offenbach veranstaltet zum 13. Mal seinen pfalzweit ausgeschriebenen Silvaner-Wettstreit im Künstlerhaus Werner Brand. Nach dem in diesem Jahr der Silvaner als Rebsorte des Jahres 2018 in der Pfalz gekürt wurde, freuen sich die Veranstalter, die Rebsorte Silvaner, die seit Jahren leider nicht die Aufmerksamkeit erhält, wie sie verdient, eine neue Plattform durch den seit 13 Jahren durchgeführten Wettstreit in der Pfalz geschaffen zu haben. Beteiligten...

Lokales
Die Zufahrt in Richtung Zeiskam wird gesperrt.
2 Bilder

Verkehrsbehinderungen ab Dienstag
B272 bei Hochstadt - Zufahrt Richtung Zeiskam wird gesperrt

Bellheim/Zeiskam/Lustadt/Hochstadt.  Am Dienstag, 11. Juni,  beginnen die Arbeiten für den Umbau der Kreuzung B 272 / L 540 zu einer Kreisverkehrsanlage östlich von Hochstadt (Pfalz). Wir haben bereits berichtet. Der Verkehr im Zuge der B 272 sowie die Fahrbeziehung zur L 540 nach Hochstadt bleiben während des ersten Bauabschnitts bestehen, informiert der Landesbetrieb für Mobilität. Hier gebe es zunächst keine Einschränkungen.  Allerdings ist es nötig, die L 540 in Richtung Zeiskam für den...

Lokales
Die Bilder zeigen die ehemalige Queichtalstrecke zwischen Germersheim und Landau (hier Lustadt)
6 Bilder

VDV begrüßt die Germersheimer Initative
Bahnstrecke Germersheim-Landau wurde nachgemeldet

Germersheim.  „Ich begrüße es ausdrücklich, dass in die Thematik Reaktivierung der Strecke Landau - Germersheim Bewegung kommt. Mit der Reaktivierung dieser Bahnstrecke könnten wir einen großen Beitrag zum Klimaschutz und der Mobilität unserer Bevölkerung leisten“, sagt Bürgermeister Marcus Schaile. In der Vergangenheit hat Bürgermeister Schaile mehrfach auf die Möglichkeit einer Reaktivierung hingewiesen und mit vielen Akteuren Gespräche geführt. Letztmals fanden im März diesen Jahres mit dem...

Blaulicht

Unter Drogeneinfluss
Nackt durch Hochstadt gelaufen

Offenbach. Heute Morgen zwischen. 0.15 und 1 Uhr, kam es zu einem Einsatz der Polizei und des Rettungsdienstes, als bei der Rettungsleitstelle Südpfalz eine männliche Person gemeldet wurde, die nackt durch Hochstadt laufen und sich selbst verletzen würde. Die Person konnte angetroffen werden und stand offensichtlich unter dem Einfluss von Drogen. Über die Art und Weise des Drogenkonsums konnte der 19-jährige aus dem Kreis Germersheim keine Angaben machen. Er wurde zur weiteren Abklärung in ein...

Lokales
Die Kunsthistorikerin Mira Hofmann (links) und Verbandsbürgermeister Axel Wassyl (rechts) stellten den Wetkband über  Werner Brand (Mitte) im Bienchenhof in Hochstadt vor.
3 Bilder

Kunstverein legt Werkband von Werner Brand auf
Ein jedes Bild hat seine eigene Geschichte

Hochstadt. Der in seinem umfänglich und liebevoll restaurierten Bienchenhof in Hochstadt lebende Künstler Werner Brand hat nicht nur ein umfangreiches Lebenswerk an Bildern und Kunstobjekten geschaffen, er weiß auch zu all seinen Werken irgendeine Besonderheit, eine Anekdote oder ein Geschichtlein zu erzählen. Ganz in seiner eigenen Art, unverblümt und gerade heraus. So ist eine Begegnung mit Werner Brand eben nicht nur geprägt vom Betrachten seiner Werke, sondern es wird begleitet vom...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.