Würdigung

Beiträge zum Thema Würdigung

Ausgehen & Genießen
Video

"Künstler der Stadt - Betrachtungen von Uwe Kraus"
Andreas Fillibeck - eine Lautrer Seele

Andreas Fillibeck – eine Lautrer Seele Harten Tobak schreibt er gerne in witziger Manier. Der langjährige Rheinpfalzreporter ist Autorengruppenmitglied, ein bestechender Satiriker, der immer mit einem Augenzwinkern, ja fast mit einem, für die Lesenden, herzerfrischenden Lachen, endende Texte bietet. Er ist ein guter Kerl. Ein gern gesehener Gast im Webend, der leidenschaftlich seine Seemannslieder dort singt- Er ist für mich zu einem echten Freund geworden. Er schreibt mal...

Lokales
Franz Leitzig, erster Vorsitzender des Vereins Kleintierpark Mingolsheim, wurde für sein Engagement mit der Landesehrennadel ausgezeichnet

Franz Leitzig erhält Landesehrennadel
„Rund um die Uhr für den Tierpark da“

Der Name Franz Leitzig ist inzwischen untrennbar mit dem Kleintierpark Mingolsheim verbunden. Seit nunmehr 25 Jahren ist er täglich im Dienst der Tiere im Einsatz. Als Dank und Anerkennung seiner Leistungen wurde der 84-Jährige nun mit der Landesehrennadel ausgezeichnet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde erhielt Franz Leitzig Urkunde und Nadel aus den Händen von Bürgermeisterstellvertreter Christian Kerti und dem CDU-Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger. Beide betonten in ihren Ansprachen...

Lokales
Ulrike Nickel, Kinderschützerin aus Neustadt wurde während der Mitgliederversammlung des Landesverbandes mit der Goldenen Ehrennadel des Kinderschutzbundes ausgezeichnet. Der Landesvorsitzende Christian Zainhofer dankte ihr für ihren über Jahrzehnte währenden Einsatz zum Wohle der Kinder und deren Eltern.

Mit der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Kinderschutzbundes ausgezeichnet
Kinderschützerin gewürdigt

Neustadt/Mainz. Ulrike Nickel, seit 20 Jahren Vorsitzende des Orts-/Kreisverbandes Neustadt/Weinstraße-Bad Dürkheim des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB), ist mit der Goldenen Ehrennadel des DKSB-Bundesverbandes ausgezeichnet worden. Der Verband würdigt damit jahrzehntelange ehrenamtliche Arbeit in der Region und auf Landesebene sowie vielfältige Anregungen und Initiativen für das Wohl von Kindern und Eltern. Es war ein würdiger Rahmen für eine seltene Ehrung: Ulrike Nickel erhielt die...

Lokales
Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Freundeskreises Ruhango-Kigoma im Landauer Rathaus wurde die langjährige Vereinsvorsitzende Gerlinde Rahm verabschiedet.

Gerlinde Rahm als Vorsitzende des Landauer Freundeskreises Ruhango-Kigoma verabschiedet
„Grande Dame der Entwicklungszusammenarbeit“

Landau. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Freundeskreises Ruhango-Kigoma im Landauer Rathaus ging eine Ära zu Ende: Nach mehr als 30 Jahren im Vereinsvorstand und 18 Jahren als Vereinsvorsitzende wurde Gerlinde Rahm aus dem Führungsamt verabschiedet. Ihre Nachfolge tritt die frühere Leiterin der Paul-Moor-Schule in Landau, Dorothea Kischkel, an. Neuer 2. Vorsitzender ist Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, zu dessen Zuständigkeitsbereich im Stadtvorstand die Städtepartnerschaften...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.