Wärmepumpe

Beiträge zum Thema Wärmepumpe

Lokales
Neubaugebiet Äußerer Herrenweg
3 Bilder

Welche Heizung passt zu meinem Haus? Milliarden-Hilfen für fossile Brennstoffe beenden
Wärmestrategie für Haßloch

Hier kann Haßloch Modellfunktion übernehmen. Nicht mehr nur Ankündigungsmodellgemeinde und nicht zu Ende vollziehen. Zukünftig übernimmt die Wärmepumpe die Funktion von Öl oder Gas. Wann beginnt in Haßloch die Wärmewende? Gas- und Ölheizungen müssen ersetzt werden um die Klimaziele zu erreichen. Bis 2050 soll Europa klimaneutral werden. Die gesamtpolitische Bearbeitung dieses Themas ist um mindestens 10 Jahre im Rückstand. So stellt der Direktor der Berliner Denkfabrik Agora, Patrick Graichen...

Wirtschaft & Handel
Journalisten vor Ort mit Michael Raible (links) und Torsten Schreiter (Mitte/mit Brille)
2 Bilder

Berlin blickt auf „innovatives Firmengebäude“:
Journalisten bei „Wimmi“ in Waghäusel

Waghäusel. Bundesweite Aufmerksamkeit hat die Stadt Waghäusel gefunden: Station einer zweitägigen Pressefahrt des „Bundesverbands Wärmepumpen“ (bwp) mit einem Omnibus voller Journalisten aus ganz Deutschland war der Stadtteil Kirrlach, dort die Firma Wimmi GmbH und insbesondere das Firmengebäude. Zu der angereisten Runde aus Presse, Funk und Fernsehen gehörten beispielsweise die FAZ und die Deutsche Welle der ARD. Der Branchenverband ist ein Zusammenschluss von rund 500 Mitgliedern mit Sitz in...

Ratgeber
Erdreich oder Grundwasser sind als Wärmequelle für Wärmepumpen die erste Wahl. Dafür sind Bohrungen erforderlich, die bis zu 100 Meter in die Tiefe reichen können.

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Sind Wärmepumpen im Gebäudebestand sinnvoll?

 Speyer. Wärmepumpen erfreuen sich steigender Beliebtheit. Der Umwelt Wärme zu entziehen und mittels Druck auf Heiztemperatur zu bringen, scheint eine elegante Lösung, um mit wenig Strom viel herauszuholen. Da Tiefenbohrungen größere Teile eines Grundstücks betreffen können, werden solche Bohrungen selten bei Bestandsgebäuden durchgeführt, wo Gärten und Höfe bereits angelegt sind. Eine Alternative zu einer Erdwärmepumpe ist die Luft-Wärmepumpe. Sie ist jedoch weniger effizient, denn im Winter...

Ratgeber

Befragung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz zeigt großen Aufklärungsbedarf
Wärmepumpe – wenn das Bauchgefühl trügt

Germersheim. In einer forsa-Umfrage unter 751 Hausbesitzern hat die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz herausgefunden, dass die wenigsten den genauen Stromverbrauch und die detaillierten Stromkosten ihrer Wärmepumpe kennen. Auch wichtige Kennzahlen zur Bewertung der Effizienz der Wärmepumpe sind kaum bekannt. Ein ernüchterndes Ergebnis, das zeigt: Hinsichtlich der Bedienung von Wärmpumpen besteht noch viel Aufklärungsbedarf. Wärmepumpen werden oft als die Schlüsseltechnologie der Energiewende...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.