Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Lokales
Odysseas Miliadis

Vortrag im Städtischen Krankenhaus Pirmasens
Bauchchirurgie immer gefragter

Pirmasens. Die Hernienchirurgie ist eigentlich ein Teilgebiet der Viszeralchirurgie, also der Bauchchirurgie. Dieser Bereich nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Verantwortlich dafür ist vor allem die hohe Zahl an Leistenbrüchen. Der Förderverein Patientenforum im Städtischen Krankenhaus Pirmasens lädt für Mittwoch, 25. März, 18 Uhr, zu einem Vortrag mit Doktor Odysseas Miliadis Konferenzraum im ersten Untergeschoss des Städtischen Krankenhauses Pirmasens ein. Der Vortrag behandelt das Thema...

Lokales

Frühstückstreff für Frauen im Klosterhof Pirmasens
„Meine Mutter und ich“

Pirmasens. Am Samstag, 21. März, ab 9 Uhr, findet im Klosterhof, Alte Winzler Straße 17 (gegenüber Naturheil), das „Frühstückstreffen für Frauen“ statt. Das Thema der Veranstaltung lautet „Meine Mutter und ich – lebenslang spannend!“. Referentin ist Claudia Seemann. Claudia Seemann, Förderschullehrerin und tätig in Notfallseelsorge und Erwachsenenbildung, spricht in ihrem Vortrag über die Person, die uns als Frauen tief geprägt hat – unsere Mutter. „Welche Rolle spielt(e) meine Mutter in...

Lokales
 Dr. Matthias Evertz.  Foto: ps

Vortrag von Dr. Evertz am 16. Oktober
„Dicke Beine“ nicht auf die leichte Schulter nehmen

Pirmasens. Was es mit „dicken Beinen“ auf sich hat, darüber spricht Dr. Matthias Evertz bei einem Vortrag am 16. Oktober, 18 Uhr, im Krankenhaus. Übermäßig geschwollene Arme und Beine können ein Zeichen für ein Lipödem sein oder auch ein Lymphödem. Wie sind diese beiden Krankheitsbilder zu unterscheiden? Und müssen Lipödem und Lymphödem auch unterschiedlich behandelt werden? Diese Problematik hat der Förderverein Patientenforum im Städtischen Krankenhaus Pirmasens aufgegriffen und lädt zu...

Wirtschaft & Handel
Philip Keil hält einen Vortrag beim Unternehmertag Südwestpfalz.  Foto: philip keil

Top-Speaker Philip Keil beim Unternehmertag
„Crash oder Punktlandung?“

Südwestpfalz. Ruhig bleiben, wenn es brenzlig wird – das ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, die Piloten mitbringen müssen. Für Philip Keil, aktiver Berufspilot und renommierter „Top 100“ Speaker, war genau das überlebensnotwendig, als aus einem Routineflug plötzlich ein Notfall wurde. Er konnte die Katastrophe verhindern, sein Leben aber änderte sich daraufhin nachhaltig. Zum Thema „Crash oder Punktlandung? Das Team macht den Unterschied!“ spricht Philip Keil beim Unternehmertag...

Lokales

Vortrag über „Diabetes mellitus“ am 13. Februar in Rodalben
„Eine echte Volkskrankheit“

Rodalben. Am 13. Februar, 18 Uhr, referieren Horst Noll, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin und Interdisziplinäre Intensivmedizin am St. Elisabeth-Krankenhaus Rodalben und Chefarzt Dr. Thomas Jäger im Rahmen des Diabetestages 2019 zum Thema „Diabetes mellitus – Neues 2019 – Was ein Diabetiker alles beachten muss“. Die Veranstaltung findet in der Cafeteria des St. Elisabeth-Krankenhauses Rodalben, Kirchbergstraße 14, statt. In Deutschland leben derzeit mehr als 6 Millionen...

Lokales
Dr. Tamer Koru.

Vortrag am 16. Januar über die Schilddrüse
Ein kleines Organ mit großer Wirkung

Pirmasens. „Die Schilddrüse – kleines Organ mit großer Wirkung“ ist das Thema eines Vortrages am 16. Januar, 18 Uhr, im Städtischen Krankenhaus, organisiert vom Förderverein Patientenforum. Fast alle Funktionen und Organe im Körper sind auf eine gesunde Schilddrüse angewiesen. Deren Hormone beeinflussen die körperliche Entwicklung, steuern den gesamten Stoffwechsel und haben sogar Auswirkungen auf die seelische Verfassung. Ist die Schilddrüse krank, kann das schwerwiegende Folgen haben....

Ratgeber

Sozialhilfe für Behinderte

Behindertenhilfe Westpfalz. Am Donnerstag, 18. Oktober, um 18 Uhr findet ein Vortrag der Behindertenhilfe Westpfalz e.V. in Landstuhl zum Thema „Sozialhilfe für Menschen mit Behinderung – ein Überblick“ statt. Themen werden unter anderem sein: Grundsicherung, Hilfe zur Pflege, Schwerbehindertenausweis und Merkzeichen sowie Kindergeld für volljährige Menschen mit Behinderung. Der Vortrag findet im Personalraum der Tagesförderstätte der Reha Westpfalz, in der Langwiedener Straße 12, in Landstuhl...

Sport
Eine attraktive Frau mit viel Mumm in den Beinen: Brigid Wefelnberg.  Foto: ps

Brigid Wefelnberg in Hauenstein
Nach Wüstenlauf Wiedersehen mit Schuhen

Südwestpfalz. Ihre verschlissenen Sportschuhe sind in der Prominenten-Sammlung des Deutschen Schuhmuseums in Hauenstein zu bewundern. Man sieht ihnen förmlich an, was sie und ihre Trägerin durchgemacht haben. Die gebürtige Amerikanerin Brigid Wefelnberg hat damit 160 Kilometer im Himalaya, aber auch 300 Kilometer in Oman, 520 Kilometer im australischen Outback und 870 Kilometer in den Pyrenäen zurückgelegt. Nach ihrer Rückkehr aus der Wüste Gobi spricht sie am 18. Oktober um 18.30 Uhr im...

Ausgehen & Genießen

Vortrag beim Historischen Verein
Toter Mann gibt Archäologen Rätsel auf

Pirmasens. „Wer war der Tote im Hof? Neue Forschungen im römischen Burgus von Eisenberg“ heißt ein Vortrag von Dr. Ulrich Himmelmann, Speyer, am 24. September, 19.30 Uhr, auf Einladung des Historischen Vereins im Carolinensaal in Pirmasens. Es wurde wild spekuliert als man im Sommer 2016 im Hof des spätantiken Burgus von Eisenberg das Skelett eines jungen Mannes zu Tage förderte, das Spuren extremer Gewalteinwirkung zeigte. Einige Medien vermuteten schon „Deutschlands ältestes Mordopfer“....

Ratgeber

Demenz und die Folgen für die Gesellschaft
Ärztin greift "heißes Eisen" an

Pirmasens. In Deutschland leiden circa 1,2 Millionen Menschen an einer demenziellen Erkrankung und die Zahl der Betroffenen wird voraussichtlich in den nächsten Jahren weiter steigen. Pflegende Angehörige fühlen sich oft durch die Pflege belastet. Der Förderverein Patientenforum im Städtischen Krankenhaus Pirmasens greift dieses Problem auf und lädt zu einem Vortrag mit Astrid Westphal, Oberärztin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Städtischen Krankenhaus Pirmasens, zum Thema...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.