Vertuschung

Beiträge zum Thema Vertuschung

Lokales
Wendet sich in einem Brief an die Gläubigen im Bistum Speyer: Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann

Bischof Wiesemann
Kirche als "tief verstrickter Ort verbrecherischer Taten"

Speyer. In einem Brief wendet sich der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann an die Gläubigen im Bistum. Er schreibt: "Aus vielen Gesprächen mit Haupt- und Ehrenamtlichen, die ich in den vergangenen Tagen geführt habe, weiß ich, wie fassungslos viele von Ihnen sind, aber auch, sie sehr Sie an Ihrer Kirche leiden und mit ihrer Kirche hadern." Auch an ihm gehe das alles nicht spurlos vorbei. "Es erschüttert mich zutiefst, diese Kirche (...) als tief verstrickten Ort verbrecherischer Taten,...

Lokales
Soll Kenntnis von Missbrauchsfällen innerhalb der katholischen Kirche gehabt und dabei mitgeholfen haben, diese zu vertuschen: Bischof, Erzbischof, Kardinal und Ehrenbürger Friedrich Wetter

Wetter hat Missbrauch vertuscht
"Das Gutachten hat eingeschlagen wie eine Bombe"

Landau/Speyer. Sein Wahlspruch lautet "Pax vobis" - „Friede sei mit Euch“. Er wurde von der Bundesrepublik Deutschland mit dem Bundesverdienstkreuz mit Stern und mit Schulterband geehrt. Er ist Träger des Verdienstordens von Rheinland-Pfalz, des Bayerischen Verdienstordens und der Verfassungsmedaille in Gold. Die Katholisch-Theologische Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München hat ihm die Ehrendoktorwürde verliehen. Seit 1994 ist er Ehrenbürger seiner Geburtsstadt Landau. Und er hat...

Lokales
Thomas Heitz, Diözesanvorsitzender, links, und Andreas Rubel, Geistlicher Verbandsleiter, rechts

BDKJ-Diözesanvorstand
"Wir schämen uns für die Institution Kirche"

Speyer.  „Das Ausmaß der dort festgestellten Taten sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen hat uns schockiert", sagt Thomas Heitz, Diözesanvorsitzender des BDKJ Speyer in einer Stellungnahme zum „Gutachten 2022 zu sexuellem Missbrauch im Bereich der Erzdiözese München und Freising“. Heitz fügt hinzu: „Unser Mitgefühl gilt den Betroffenen.“ Der BDKJ Speyer setze sich weiterhin vehement für die vollkommene Aufklärung von Missbrauch und Vertuschung ein und fordere diese von der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.