Veröffentlichung

Beiträge zum Thema Veröffentlichung

Blaulicht

Polizeidirektion Pirmasens veröffentlicht Kriminalstatistik 2020
Kriminalitätsentwicklung kann insgesamt positiv bewertet werden

Pirmasens. Die Kriminalitätsentwicklung im Bereich der Polizeidirektion Pirmasens kann insgesamt positiv bewertet werden. Die Einschränkungen der Bevölkerung durch die Corona-Pandemie hatten unzweifelhaft Einfluss darauf. Im vergangenen Jahr wurden 8595 Straftaten und damit 1,6 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum mit 8739 Fällen registriert. Diese Entwicklung schlägt sich auch bei der Häufigkeitszahl nieder, welche die Anzahl der Straftaten pro 100.000 Einwohner zeigt. Sie reduzierte sich...

Blaulicht

Polizeidirektion veröffentlicht die Verkehrsunfallstatistik 2020
Diese sind unter den genannten Links abrufbar

Neustadt/Weinstraße. Die Verkehrsunfallstatistik des Jahres 2020 für die Bereiche der Kreisverwaltung Bad Dürkheim und der Stadt Neustadt/Weinstraße sind im Internet unter dem Link: https://s.rlp.de/cK1TR oder https://www.polizei.rlp.de/fileadmin/user_upload/PP_Rheinpfalz/Dokumente/PD_NW/Verkehrsunfallstatistik_2020__barrierefrei_.pdf abrufbar. Fachliche Rückfragen beantwortet Ihnen der auf diesen Fachbereich spezialisierte Polizeihauptkommissar Michael Hammel gerne heute in der Zeit zwischen...

Ratgeber

Ergänzte Neuauflage erschienen
Publikation über Josef Bürckel

Pfalz. Das im vergangenen Jahr erschienene und schon nach wenigen Monaten vergriffene Buch „Josef Bürckel – Nationalsozialistische Herrschaft und Gefolgschaft in der Pfalz“ ist nun in zweiter, ergänzter Auflage erhältlich. Der pfälzische Gauleiter Josef Bürckel war einer der mächtigsten Vertreter des NS-Regimes. Zu den Auswirkungen seiner Schreckensherrschaft gehörte unter anderem die Deportation von mehr als 6000 südwestdeutschen Juden ins französische Internierungslager Gurs. 2014 fanden in...

Ausgehen & Genießen
Wolfgang „Blueswolf“ Schuster an der Gitarre.

Blueskonzert im Zimmertheater Speyer
Albert und der Blueswolf

Speyer. Im Zimmertheater Speyer, im Kulturhof, präsentieren am Freitag, 14. Februar, 20 Uhr, Wolfgang „Blueswolf“ Schuster sowie der Mundharmonika-Virtuose Albert Koch die Bluesszene der letzten 40 Jahre. Die beiden Musiker haben gemeinsam eine CD aufgenommen, für deren Veröffentlichung sie das Zimmertheater wählen. ps Weitere Informationen: Weitere Informationen unter Telefon: 06232 72018

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.