VEhRA

Beiträge zum Thema VEhRA

Lokales
Übergabe des neuen Kühlfahrzeuges

Tafel Ludwigshafen erhält neues Kühlfahrzeug

Ludwigshafen. Die Tafel Ludwigshafen versorgt monatlich mehr als 2000 bedürftige Tafelkund*innen, darunter rund 900 Kinder, mit den nötigsten Lebensmitteln und Frischeprodukten. Damit dies gelingt, muss eine einwandfreie Logistik der Lebensmittel gewährleistet werden. Dafür sind zuverlässigen Fahrzeuge, die eine schnelle und flexible Beförderung der Waren ermöglichen, von entscheidender Bedeutung. Neues Kühlfahrzeug übergebenSeit der vergangenen Woche ist bei der Tafel Ludwigshafen dafür ein...

Lokales
Die Tafel versorgt Bedürftige mit frischen Lebensmitteln - dafür wird Unterstützung benötigt

Dringend weitere Helferinnen und Helfer gesucht
Plakataktion der Tafel Ludwigshafen

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Die Tafel Ludwigshafen ist händeringend auf der Suche nach neuen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Dafür hat sie unter anderem 100 Plakate in der Stadt Ludwigshafen aufgestellt, in der Hoffnung, dass sich Freiwillige melden, die ehrenamtlich die Tafel unterstützen möchten. Vor allem tatkräftige Männer, die zupacken können, werden gesucht. Das können gerne rüstige Rentner und Vorruheständler sein, die sich in einem sozial geprägten Umfeld...

Lokales
Vehra-Vorsitzender Juergen Hundemer

Über 60.000 Ehrenamtler in LU
Danke an das Ehrenamt

Ludwigshafen. Mehr als 60.000 Menschen ab einem Alter von 14 Jahren engagieren sich in Ludwigshafen ehrenamtlich, berichtet der Vorsitzende der Ehrenamtsbörse Vehra, Juergen Hundemer. Der Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember ist für Vehra ein willkommener Anlass, um auf die vielen Ehrenamtlichen in der Stadt Ludwigshafen zu blicken. Danke zu sagen, für dieses großartige Engagement. Ohne diesen Einsatz gäbe es viele „Erlebnisse“ in der Stadt nicht. Eine Stadtgesellschaft ohne ehrenamtliche...

Lokales
Symbolfoto Impfpass / Impfung

Helfer*innen gesucht
Impfbus bei der Ludwigshafener Tafel

Ludwigshafen. Bereits Ende August haben die Tafelverantwortlichen eine erfolgreiche Impfaktion in der Bayreuther Straße in Ludwigshafen umgesetzt. Die aktuelle Corona-Entwicklung veranlasst die Verantwortlichen, erneut besonders die Tafelkunden zur Corona-Impfung aufzurufen. Hierfür wird ein Sonderimpfbus am Freitag, 3. Dezember, ab 9 Uhr direkt bei der Tafel im Einsatz sein, berichtet der Vorsitzende und Organisator des Trägervereins Vehra, Juergen Hundemer. Es können auch alle anderen...

Lokales
Mit der Ehrenamtskarte erhält man viele Vergünstigungen. Foto: ps

Ehrenamtliches Engagement würdigen und fördern
Jubiläums-Ehrenamtskarte zu Weihnachten

Ludwigshafen. Die Ehrenamtskarte in Ludwigshafen gibt es nunmehr seit sechs Jahren, 900 Karten wurden bisher ausgegeben. Inhaber von Ehrenamtskarten können alle Vergünstigungen, die in Rheinland-Pfalz angeboten werden, nutzen, insgesamt mehr als 600 Angebote. Vergünstigungen gibt es beispielsweise beim Eintritt ins Hack Museum in Ludwigshafen, oder auch 50 Prozent Nachlass bei einer Besichtigung in der Villa Schloss Ludwigshöhe in Edenkoben. Anträge für die Ehrenamtskarte können mittlerweile...

Lokales
Impfaktion der Tafel Ludwigshafen

Am Samstag, 28. August, wird geimpft
Impfaktion der Tafel

Ludwigshafen. „Wir wollen jetzt einen nächsten wichtigen Schritt in die Wege leiten, um die Impfquote weiter zu erhöhen“, sagte der Vorsitzende des Trägervereins der Ludwigshafener Tafel Vehra Juergen Hundemer. Deswegen hat der Verein insbesondere für die Tafelkunden und ihre Familien, für Samstag, 28. August, ab 9 Uhr einen Impfaktionstag ausgerufen. Geimpft wird Johnson & Johnson - eine Impfung reicht In erster Linie sollen davon die multikulturellen Tafelkunden und ihre Familien eine...

Lokales
Der Vorrat an Mehl, Nudeln und Reis wird knapp.  Foto: congerdesign / Pixabay

Angepasstes Konzept benötigt Spenden
Tafel Ludwigshafen in schweren Zeiten

Ludwigshafen. Mehr als 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie Ein Euro-Jobber hatten bis zum 23. März die Ludwigshafener Tafel trotz Corona offengehalten. Danach war die Tafel für vier Wochen geschlossen. „Wir haben sowohl bei den Helferinnen und Helfern, aber auch bei unseren Kunden eine hohe Anzahl von Risikogruppen, was uns zur vorübergehenden Schließung der Tafel veranlasst hatte“, sagte Jürgen Hundemer, der Vorsitzende des Trägervereins VEhRA in Ludwigshafen. Nach intensiven...

Lokales
Symbolfoto.

Ludwigshafener Tafel bald wieder offen

Ludwigshafen. Mehr als 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie Ein-Eurojobber haben bis zum 23. März 2020 die Ludwigshafener Tafel trotz Corona offen gehalten. Seitdem ist die Tafel geschlossen. "Wir haben sowohl bei den Helferinnen und Helfern, aber auch bei unseren Kunden eine hohe Anzahl von Risikogruppen, was uns damals zur Schließung der Tafel veranlasst hat," berichtet der Vorsitzende des Trägervereins VEhRA in Ludwigshafen, Juergen Hundemer. "Die Gesundheit der Menschen war und...

Ratgeber

VEhRA klärt auf und beantwortet Fragen zum Versucherungsschutz
Bin ich ausreichend versichert im Ehrenamt?

Ludwigshafen. In Ludwigshafen engagieren sich rund 60.000 Menschen ehrenamtlich in Vereinen, Organisationen oder Institutionen. Ein Großteil davon in Sportvereinen. Das Risiko einer Gesundheitsschädigung durch Unfall, oder andere Ereignisse im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeiten sollte nicht unterschätzt werden. Wenn es dann doch passiert, stellt sich automatisch die Frage: „Bin ich bei der Ausübung meines Ehrenamtes ausreichend versichert?“ Rheinland-Pfalz versichert seine Ehrenamtler  Auf...

Lokales
Mit der Ehrenamtskarte erhält man viele Vergünstigungen. Foto: ps

Ehrenamtskarte lohnt sich: Mehr als 500 Vereine und Institutionen in Ludwigshafen können sie noch beantragen
Anerkennung und Wertschätzung für ehrenamtliche Helfer

Ludwigshafen. Mehr als 500 Vereine und Institutionen in der Stadt haben mit der Überreichung einer Ehrenamtskarte die Chance, ihren ehrenamtlichen Helfern zu danken und diese Karte als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung zu übergeben. Ansprechpartner in Ludwigshafen ist die Ehrenamtsbörse VEhRA. Dort bekommt man die Antragsformulare und wird darüber hinaus zu den weiteren Möglichkeiten und Voraussetzungen umfassend beraten und informiert. VEhRA hat schon 2016 im Rahmen einer...

Lokales
2 Bilder

Vergünstigungen durch Ehrenamt
Wir suchen Menschen, die sich engagieren

Ludwigshafen. Zahlreiche Projekte in Ludwigshafen werden durch ehrenamtlich engagierte Menschen überhaupt erst möglich. Das Ehrenamt ist in unserem System fest verankert. Umso wichtiger ist es, dass sich immer wieder Menschen finden, die bereit sind, neben Familie und Beruf, sich in der Region für die Region zu engagieren. „Ehrenamtliche sind die tragende Säule in vielen Projekten“, weiß Juergen Hundemer, Vorsitzender von VEhRA, Verein zur Förderung des Ehrenamts in der Stadt. Neben dem Dank...

Lokales

Bürgerstiftung Ludwigshafen
Ludwigshafener Tafel bekommt Bürgerstiftungspreis

 Ludwigshafen. Die Bürgerstiftung Ludwigshafen hat zum ersten Mal den mit 10.000 Euro dotierten Bürgerpreis vergeben. Freuen kann sich die Ludwigshafener Tafel. „Die Motivation, den Preis überhaupt zu vergeben, war, andere Initiativen mit sozialem Zweck zu fördern. Unterstützt wurden wir von namhaften ortsansässigen Unternehmen“, sagte Günter Dhom, Sprecher des Vorstands der Stiftung. 15 Bewerbungen waren auf eine Auslobung hin eingegangen. „Alle waren förderungswürdig, vier kamen in die engere...

Lokales

Ehrenamtliche in Ludwigshafen
Karten für besonders Engagement

Ehrenamt. Seit rund drei Jahren gibt es für ehrenamtlich aktive Menschen in Ludwigshafen die Ehrenamtskarte. Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit der Stadt, wird die Ehrenamtskarte über die Ehrenamtsbörse VEhRA koordiniert. „Am 26. August haben wir den Ehrenamtstag in Rheinland-Pfalz gefeiert. Auch in Ludwigshafen gibt es dankenswerter Weise viele Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren. Wir möchten dies mit der Ehrenamtskarte wertschätzen und wünschen uns, dass sich noch mehr...

Lokales
Die Tafel braucht dringend Unterstützung.

Sanierung des Gebäudes steht an – Ehrenamtliche Helfer gesucht
Ludwigshafener Tafel braucht Hilfe

Soziales Engagement. Die Ludwigshafener Tafel ist seit rund 13 Jahren eine feste Institution in Ludwigshafen. Betrieben wird die Tafel von VEhRA, Verein zur Förderung des Ehrenamts e. V. in Ludwigshafen und sie ist das größte soziale Projekt in der Stadt. Rund 100 ehrenamtliche Helfer kümmern sich jede Woche um die Menschen, die bedürftig und auf Unterstützung angewiesen sind. Das ist nicht nur materiell eine Herausforderung, so erleben die Mitarbeiter immer wieder persönliche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.