Tierschutzverein Haßloch

Beiträge zum Thema Tierschutzverein Haßloch

Lokales
Diese zwei Kätzchen dürfen sich auf ein schönes, warmes Zuhause freuen.

16. Katzen-Kastrationswochen vom 18. bis 30. Januar
Drei Tierschutzvereine, neun Tierärzte – ein Ziel!

Haßloch. Auf das erschütternde und traurige Elend von herumstreunenden, verwilderten Hauskatzen in den Gebieten Haßloch, Böhl-Iggelheim, Schifferstadt und Speyer haben die Tierschutzvereine Haßloch, Schifferstadt und Speyer seit Jahren immer wieder aufmerksam gemacht. Die Tiere befinden sich sehr oft in einem bemitleidenswerten Zustand. Sie leiden an Mangelerscheinungen, Krankheiten und Parasiten. Um die Vermehrung der freilaufenden Katzen einzudämmen ist es unerlässlich, dass alle...

Lokales
3 Bilder

Frohe Weihnachten
Weihnachten für den Tierschutzverein Haßloch

Hallo,  am 27.12 2019 war es soweit. Wir konnten unsere Spenden dem Tierschutzverein Haßloch übergeben. Insgesamt kamen 880€ und eine große Menge Futter zusammen. Danke an alle Spender. Wir waren über 2 Std vor Ort und haben uns das gesamte Tierheim angesehen. Hier nochmal ein großes danke an Nicole Fützenreiter, die uns alles gezeigt und erklärt hat. Schön war zu sehen wie gut und sauber das Tierheim ausgestattet ist, und das es den Tieren dort sehr gut geht. Manchmal hat man ja ein anderes...

Lokales

Tierschutz geht uns alle an
Weihnachten für den Tierschutzverein Haßloch

Liebe Haßlocher, Liebe Freunde und Bekannte, Wir, Der Haßlocher Lob und Meckerkasten sind eine Gruppe mit 2500 Mitgliedern. In unserer Gruppe befinden sich sehr viele Tierfreunde, wie zahlreiche Post über die Tiere immer wieder zeigen. Gesuchte Tiere, gefundene Tiere, Vermittlung, all das findet man auch bei uns in der Gruppe. Wir würden dem Tierschutzverein Haßloch dieses Jahr gerne eine Weihnachtsüberraschung zukommen lassen, als Dank für die ehrenamtliche Arbeit und zum Wohl der Tiere. Viele...

Lokales
Tiergeschenke gehören nicht unter den Weihnachtbaum. Foto: ps

Eine Bitte des Tierschutzvereins Haßloch
Tiere unterm Tannenbaum

Von Klaus Hoffmann Haßloch. Zur Weihnachtszeit stehen Tiere auf der Wunschliste der Kinder wieder ganz oben. Tiere sind aber keine Überraschungsgeschenke, so der 1. Tierschutzverein Haßloch. Schließlich übernehmen Tierfreunde die Verantwortung für ein Lebewesen, das die Familie ein Tierleben lang begleitet. Zudem sind für Tier und Mensch die Weihnachtsfeiertage oft mit Stress und viel Trubel verbunden. „Daher sind diese Tage die denkbar schlechteste Zeit, um sich an ein neues Familienmitglied...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.