16. Katzen-Kastrationswochen vom 18. bis 30. Januar
Drei Tierschutzvereine, neun Tierärzte – ein Ziel!

Diese zwei Kätzchen dürfen sich auf ein schönes, warmes Zuhause freuen.
  • Diese zwei Kätzchen dürfen sich auf ein schönes, warmes Zuhause freuen.
  • Foto: Markus Pacher
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Haßloch. Auf das erschütternde und traurige Elend von herumstreunenden, verwilderten Hauskatzen in den Gebieten Haßloch, Böhl-Iggelheim, Schifferstadt und Speyer haben die Tierschutzvereine Haßloch, Schifferstadt und Speyer seit Jahren immer wieder aufmerksam gemacht.

Die Tiere befinden sich sehr oft in einem bemitleidenswerten Zustand. Sie leiden an Mangelerscheinungen, Krankheiten und Parasiten. Um die Vermehrung der freilaufenden Katzen einzudämmen ist es unerlässlich, dass alle Katzenfreunde, alle Katzen die sie versorgen, auch kastrieren lassen. Nur so kann dem jährlichen Elend von Jungkatzen im Frühjahr entgegengewirkt werden.
Aus diesem Grund haben die drei Tierschutzvereine die Katzen-Kastrationswochen ins Leben gerufen mit denen ein wichtiger Beitrag für den Tierschutz initiiert wird.

Konsequentes Kastrieren ist einer der Schlüssel zur Eindämmung der Flut ungewollter Jungkatzen. Ein Zweiter ist die konsequente Einführung einer Kastrations- und Registrationspflicht in den Gemeinden.

Auch in der Corona-Pandemie findet die Aktion im Zeitraum vom 18. bis einschließlich 30. Januar statt und bietet Tierfreunden die Möglichkeit, einen Zuschuss bei den Tierschutzvereinen zu beantragen, wenn sie Katzen in diesem Zeitraum bei den teilnehmenden Tierärzten kastrieren lassen. An der Aktion beteiligen sich neun Tierärzte.

An der Katzen-Kastrationsaktion vom 18. bis 30. Januar 2021 nehmen folgende niedergelassene Tierärzte teil:
AniCura Tierarztpraxis Dr. Xaver Rösch, Dr. Siebenpfeiffer Str. 13, 67454 Haßloch;
Tierarztpraxis Kirsten Keidel, August-Bebel-Straße 5, 67454 Haßloch;
Kleintierpraxis Dr. Regina Himmelsbach, Eisenbahnstraße 42, 67459 Böhl-Iggelheim;
Kleintierpraxis Dr. Jutta Lautenschläger, Zeppelinstraße 2, 67459 Böhl-Iggelheim;
Dres. med. vet. Bopp und Meier, a. d. Fohlenweide 16, 67112 Mutterstadt;
Kleintierpraxis Dres. O. u. Chr. Hülsmann, Untere Langgasse 22, 67346 Speyer;
Kleintierzentrum Speyer, Tullastraße 9, 67346 Speyer;
Dr. med. vet. Noris von Schumann, Otterstadter Weg 20, 67346 Speyer;
Dr. Michael Hempel, Kugelfangstraße 9, 67105 Schifferstadt

Weitere Auskünfte über diese Aktion können interessierte Katzenhalter auch unter folgenden Kontaktdaten erfragen:
1. Tierschutzverein Haßloch, 06324 4944 oder E-Mail: tierschutzverein.hassloch@t-online.de;
Tierschutzverein Speyer, 06232 3339 oder E-Mail: buero@tierschutzverein-speyer.de;
Tierschutzverein Schifferstadt, 06235 1202 oder E-Mail: tierschutz@tierschutzverein-schifferstadt.de

Aus medizinischer Sicht ist die Kastration einer Katze übrigens ein Routine-Eingriff, der in der Regel gut vertragen wird. bev/ps

Autor:

Eva Bender aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige

Info-Abend an der BBS Neustadt/W.
BBS Neustadt informiert über Bildungsangebot am 01.12.2021

Am Mittwoch, den 01.12.2021, informiert die Berufsbildende Schule Neustadt wieder von 16:00 bis 19:00 umfangfreich über die angebotenen Bildungsgänge. Das Beratungsangebot kann sowohl online als auch in Präsenz wahrgenommen werden. Für alle Besucher*Innen gilt beim Besuch der Schule die 3-G Regel (geimpft, genesen oder getestet), was am Eingang der Schule kontrolliert wird. Für die Online-Beratung gehen die Interessenten einfach auf die Homepage der Schule (www.bbs-nw.de), wo die direkten...

RatgeberAnzeige
Wünschen darf man immer!
4 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt sagt
Wünsch Dir was!

In einem Lied von den Toten Hosen heißt es „Es kommt eine Zeit, in der das Wünschen wieder hilft.“ Das kann man im Kontext dieser elenden Pandemie so verstehen, als müsse man warten mit seinen Wünschen bis etwas besser, anders, normaler wird. Jetzt gerade scheint nichts richtig zu helfen, egal wie sehr man es sich ersehnt. Aber wir behaupten stattdessen, man darf sich (gerade jetzt) alles wünschen. Vielleicht geht es bald in Erfüllung oder später oder auch gar nicht, aber wünschen darf man...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bewerben Sie sich jetzt um einen Job bei der HUK-COBURG Versicherungsgruppe. Für die Standorte Schifferstadt und Neustadt an der Weinstraße werden selbstständige Agenturleiter (m/w/d) gesucht.
4 Bilder

Auch für Quereinsteiger geeignet
Selbstständig arbeiten bei der HUK-COBURG

Selbstständig arbeiten bei der HUK-Coburg in Neustadt an der Weinstraße und Schifferstadt. Die HUK-COBURG Versicherungsgruppe zählt mit über 12 Millionen Kunden zu den zehn größten deutschen Versicherungsgruppen. Bei der Zusammenarbeit mit Kunden werden Flexibilität, Kompetenz, Familienfreundlichkeit und Gesundheitsorientierung groß geschrieben. Für die Kundendienstbüros der HUK-COBURG in Schifferstadt und in Neustadt an der Weinstraße werden aktuell selbstständige Agenturleiter (m/w/d)...

LokalesAnzeige
Die Bürgerecke in der Schlachthofstraße bietet allen interessierten Menschen einen Raum zum gegenseitigen Austausch.
2 Bilder

vhs Neustadt: Kostenfreies Programm für Erwachsene
Bildung ist für alle da!

Neustadt an der Weinstraße. Die vhs Neustadt organisiert in der Bürgerecke Branchweiler ein kleines, aber feines Kursprogramm für Erwachsene – kostenfrei. Schreiben und Lesen, Rechenrätsel und Gehirnjogging, Demokratieausflüge zum Hambacher Schloss und ein offenes Lerncafé – mit diesen Angeboten wendet sich die Volkshochschule Neustadt an diejenigen, die auch im Erwachsenenalter nicht aufhören möchten, sich fit zu machen in den Grundbereichen des Alltags und der Lebensgestaltung. Viele Partner...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen