Themenabend

Beiträge zum Thema Themenabend

Ratgeber
Wichtig ist es, geistige Fitness lange zu erhalten.

Themenabend in der Kaiserberghalle in Göcklingen
„Bewegung in Kopf und Seele“

Klingenmünster. Beweglich bleiben, das ist im Alter nicht nur eine Frage körperlicher Mobilität. Denn Alter ist ein wichtiger Risikofaktor, eine Demenz zu entwickeln. Die Bevölkerung ist in der glücklichen Lage, immer älter zu werden – gerade deshalb heißt es, geistige Fitness lange zu erhalten. Das Pfalzklinikum sucht gemeinsam mit der Klinikseelsorge des Pfalzklinikums, der Gemeinde Göcklingen sowie dem katholischen und dem evangelischen Pfarramt Göcklingen eine positive Sichtweise auf das...

Lokales
Der Gemeindepädagogische Dienst des Protestantischen Kirchenbezirks Bad Dürkheim - Grünstadt und der Verein für Familienförderung laden zu einem Themenabend über Kindererziehung ins Mehrgenerationenhaus ein.

Themenabend im Mehrgenerationenhaus in Bad Dürkheim
Kinder brauchen Grenzen

Bad Dürkheim. Der Gemeindepädagogische Dienst des Protestantischen Kirchenbezirks Bad Dürkheim - Grünstadt und der Verein für Familienförderung laden am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr, zu einem Themenabend über Kindererziehung ins Mehrgenerationenhaus ein. Eltern wollen ihre Kinder zu selbstständigen, stabilen, glücklichen und gesunden Menschen erziehen. Sie möchten, dass die Kinder „Fehler“ und negative Erfahrungen vermeiden, die sie vielleicht selbst gemacht haben. Mit anderen Worten: Sie...

Lokales
Symbolbild

„Nicht gegen die Fehler, sondern für das Fehlende“
Themenabend der Villa Kunterbunt

Bruchsal. Am Mittwoch, 20. November, veranstaltet das Büchenauer Kinderheim „Villa Kunterbunt“ um 19 Uhr einen Themenabend mit der Sonderschullehrerin Miriam Stiehler im Exil Theater Bruchsal, Am Alten Güterbahnhof 12. Ihr Vortrag ist überschrieben mit „Hilfe mein Kind kann sich nicht konzentrieren oder Nicht gegen die Fehler, sondern für das Fehlende“ und richtet sich an Fachleute aus Pädagogik, Psychologie, Sozialarbeit, Beratung und alle Interessierte. Die Dozentin leitet seit 15...

Lokales
Nachrichten aus Sandhofen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Sandhofen

Sandhofen: KFD-Themenabend „Einsamkeit“Die Ortsgruppe St. Bartholomäus der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD) lädt für Donnerstag, 21. November, 19 Uhr, alle interessierten Frauen und Männer zu einem Themenabend ins katholische Gemeindehaus St. Bartholomäus, Bartholomäussstraße 4, in Mannheim-Sandhofen ein. Behandelt wird eines der unangenehmsten Gefühle, die Einsamkeit. Nie war es so leicht, mit anderen in Kontakt zu kommen, doch immer mehr Menschen fühlen sich in unserer...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Neues vom 1. HHC Mutterstadt
Vierter Themenabend des 1. HHC Mutterstadt mit „Klassik & mehr“

„Klassik & mehr – Melodien aus Oper, Operette, Musical …“ ist das Motto eines musikalischen Abends, zu dem die Akkordeonfreunde des 1. HHC Mutterstadt einladen für Freitag, 27. September 2019, in das - für solche Events prädestinierte - Pfarrer-Jakob-Fuchs-Haus in Mutterstadt, Untere Kirchstraße 5. „Mit den Themenabenden haben wir uns vor einigen Jahren ein neues musikalisches Feld eröffnet, das sehr gut von den Besuchern angenommen wird,“ berichtet der Erste Vorsitzende des HHC,...

Lokales

Lieder und Texte zur Revolution
Themenabend anno 1849

Rinnthal. Im Rahmen der Ausstellung „Rinnthal – von Triftanlagen, Kastanien und Revolution“ findet am Sonntag, den 16. Juni 2019, um 19.30 Uhr, ein unterhaltsamer Themenabend mit dem Rolf Übel und Paul Reinig statt. Zeitzeugnisse werden musikalisch dargeboten. Die Veranstaltung findet im Bürgerhaus der Ortsgemeinde Rinnthal statt. Weitere Informationen gibt es im Büro für Tourismus in Annweiler am Trifels, Am Meßplatz 1, telefonisch unter 06346-2200 oder im Internet unter www.trifelsland.de....

Ausgehen & Genießen
Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf, in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe, lädt am Mittwoch, 26. Juni, zu einem Themenabend mit dem Titel „Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden.“ ein.

Wie Eltern mit den Herausforderungen umgehen können
Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden

Graben-Neudorf. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf, in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe, lädt am Mittwoch, 26. Juni, zu einem Themenabend mit dem Titel „Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden.“ ein. Pubertät ist eine Herausforderung für Jugendliche und Eltern. An diesem Abend wird Referentin Verena Weber (Heilpädagogin, Systemische Beraterin, Systemische Supervisorin und Kinderschutzfachkraft), die Blickwinkel der Jugendlichen...

Ausgehen & Genießen
Was tun, wenn Kinder starke Gefühle zeigen? Damit setzt sich ein Themenabend der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf auseinander.

Der Umgang mit Wut von Kindern
"Mir platzt gleich der Kragen"

Graben-Neudorf. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf, in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe, lädt am Mittwoch, 13. März, zu einem Themenabend mit dem Titel „Mir platzt gleich der Kragen“ ein. Eltern-sein ist zeitweise harte Arbeit. Sie sind besonders herausgefordert, wenn Kinder starke Gefühle wie Wut, Angst, Scham oder Ohnmacht zeigen. Manchmal reagieren sie dann auch sehr emotional und stellen Fragen wie: Was passiert da mit uns und...

Ratgeber

Themenabend

Bismarckstraße. Der Humanistischer Verband Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. lädt am Freitag, 4. Januar, 18.30 Uhr, in den Nebenraum im Restaurant „Panda“, Bismarckstraße 84, Ludwigshafen, zu einem Themenabend ein. Es wird einen Kurzvortrag und Diskussion zum Thema „Menschenrechte, Normen, Ethik und Moral“ geben. Friedliches Zusammenleben erfordert Spielregeln – Normen, an die sich die Menschen halten, weil sie von ihrer Notwendigkeit und Berechtigung überzeugt sind. Wie aber lassen diese sich...

Ratgeber

Kino- und Themenabend am St. Paulusheim
"Ein Mann seines Wortes"

Bruchsal. Am Montag, 10. Dezember, findet um 19.30 Uhr in der Aula des St. Paulusheims Bruchsal (Huttenstraße 49, Parkplätze auf dem Schulhof) eine gemeinsame Veranstaltung des Gymnasiums mit dem Kinomobil Baden-Württemberg und der katholischen Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal statt. Vorgeführt wird der Dokumentarfilm „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“ von Wim Wenders, ein wunderbar inspirierendes und filmisch beeindruckendes Porträt eines charismatischen Glaubensmannes, der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.