Termine 2021

Beiträge zum Thema Termine 2021

Ausgehen & Genießen
Das Zimmertheater Speyer nimmt "Gift. Eine Ehegeschichte" wieder auf

Wiederaufnahme beim Zimmertheater Speyer
Gift. Eine Ehegeschichte

Speyer. Das Zimmertheater Speyer nimmt am Samstag, 12. Juni, das Stück "Gift. Eine Ehegeschichte" wieder auf. Nach mehr als zehn Jahren kommen ein Mann und eine Frau zusammen, an dem Ort, an dem ihr Kind begraben ist. Beide haben verschiedene Wege eingeschlagen, mit dem Tod des Kindes umzugehen. Der Grund ihres Treffens ist ein Brief, in dem die Umbettung des Kindes angekündigt wird, nachdem man auf dem Friedhof Gift im Boden gefunden hat. Aber warum lässt sich die ganze Zeit niemand von der...

Ausgehen & Genießen
St. Georg in Kandel startet in die Konzertsaison

Musik an St. Georg Kandel
Start in die Konzertsaison

Kandel. Die Lockerungen im Land lassen es zu, dass am Samstag, 26. Juni, die Konzertsaison in der Georgskirche in Kandel starten kann. Die „große zoologische Fantasie“ von Camille Saint-Saëns, der Karneval der Tiere erklingt an diesem Auftakt-Samstag gleich zwei Mal. Zunächst alleine um 16 Uhr als Kinderkonzert (Dauer zirka 30  Minuten)und dann um 18 Uhr im Rahmen eines Kammerkonzerts (Dauer zirka eine Stunde). Den Orchesterpart übernehmen Mitglieder des SWR Symphonieorchesters, an den beiden...

Ausgehen & Genießen
Die Transall steht im Jubiläumsjahr im Mittelpunkt mehrerer Rundgänge
2 Bilder

Technik Museum Speyer
Erlebnisführung von Fans für Fans der Transall

Speyer. Als die Transall 2011 in Speyer landete hätte niemand dran gedacht, dass die Maschine jemals wieder startet. Einige Jahre stand das imposante Flugzeug nur als statisches Ausstellungsstück im Museumsareal. Doch dann hatten zwei Flugzeugfans eine Idee, die alles änderte. Peter Horsch (Classic Aviators) und Markus Willimek (ehemaliger Bordtechniker der Transall) wollten das mächtige Flugzeug unbedingt wieder zum Leben erwecken. Über mehrere Monate hinweg kümmerten sich die beiden...

Lokales
Das Büro für Integration und Migration an der Kreisverwaltung Germersheim lädt insbesondere Schulen, Vereine, Einrichtungen, Organisationen oder Initiativen ein, sich mit einer eigenen Projektidee einzubringen. Wer ein Projekt oder eine Veranstaltung plant, um die Integration in den Gemeinden und Städten im Landkreis Germersheim zu fördern kann für diesen Zweck mit Fördermitteln unterstützt werden.

Interkulturelle Woche
Frühzeitig anmelden und Förderung beantragen

Germersheim. Unter dem Motto „offen geht“ folgen die Kreisverwaltung in Germersheim sowie viele Akteure im Landkreis auch 2021 dem Aufruf zur Teilnahme an der Interkulturellen Woche (26. September bis 3. Oktober). Es geht einmal mehr darum, Maßnahmen, Aktionen und Projekte zu realisieren oder zu unterstützen, um sich gemeinsam für ein gutes, solidarisches Zusammenleben aller Menschen stark zu machen. Das Büro für Integration und Migration an der Kreisverwaltung Germersheim lädt insbesondere...

Lokales
Ein Bild aus vergangenen Tagen. In diesem Jahr gibt es nur einen Miniaturteppich aus Blüten und selbstverständlich auch keine Prozession.

Fronleichnamsfest in Speyer
Miniaturblütenteppich vor dem Dom

Speyer. Die Pfarrei Pax Christi lädt am Donnerstag, 3. Juni, zum Fronleichnamsfest in den Speyerer Dom ein. An Fronleichnam feiert die katholische Kirche in besonderer Weise die Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie. Das Pontifikalamt mit Weihbischof Otto Georgens beginnt um 10 Uhr im Dom. Anstelle der traditionellen Prozession werden je zwei Messdiener und Abgeordnete der fünf Speyerer Gemeinden vor dem Dom zusammenkommen. Sie bringen Blüten mit für den Miniaturteppich vor dem...

Ausgehen & Genießen
"Endgeil" hat am Freitag beim Zimmertheater Speyer Premiere

Premiere am Freitag
Zimmertheater meldet sich mit "Endgeil" zurück

Speyer. Endlich darf das Zimmertheater Speyer die Türen der Spielstätte in der Heiliggeistkirche wieder öffnen. Die neue Spielzeit beginnt mit der Premiere des Schauspiels „Endgeil“ von Gert Heidenreich am Freitag, 4. Juni, um 20 Uhr. Die neue Eigenproduktion erzählt von einer ungewöhnlichen Großvater-Enkel-Beziehung: Eines Nachmittags steht Mick (John Tischmeyer, neu im Ensemble), ein Schüler von knapp siebzehn Jahren, im Arbeitszimmer seines Großvaters, des linken Publizisten Georg Stemmer...

Ausgehen & Genießen
Der Seenotkreuzer John T. Essberger steht seit zehnJahren im Technik Museum Speyer
2 Bilder

Seenotkreuzer in Speyer
Ehemalige Crew erweckt alten Arbeitsplatz zum Leben

Speyer. Was zwischen dem Technik Museum Speyer und der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) als Kooperation begann, wurde schnell zur Freundschaft. Ende Mai jährt sich die Ankunft des Seenotkreuzers John T. Essberger in Speyer bereits zum zehnten Mal. Die ehemalige Crew ist längst Teil der „Museumsfamilie“ und reist oft und gerne in die Domstadt, um ihren alten Arbeitsplatz wieder zum Leben zu erwecken. Die Männer aus dem Norden haben nach wie vor eine besondere Bindung zu...

Ausgehen & Genießen
Neustart beim Jazzclub nach langer pandemiebedingter Flaute: Am Sonntag, 13. Juni, 11 Uhr, treffen sich alle, die Spaß am gemeinsamen Musizieren haben, zur Jam-Session in L'Osteria in Wörth.

Neustart beim Jazzclub Wörth
Ein Jazzevent ohne Netz und doppelten Boden

Wörth. "Die Not hat ein Ende!" So meldet sich der Jazzclub Wörth aus dem harten Lockdown zurück - und hofft darauf, dass die kultur- und musiklose Zeit nun vorbei ist. Der Jazzclub Wörth will wieder Livemusik anbieten - und das unter neuen, spannenden Bedingungen: In einem neuen Lokal, mit einem neuen Programm und mit neuem Konzept.  Der Jazzclub kehrt zurück an seine alte Wirkungsstätte: Bereits in den Jahren 2012 bis 2014 hatte er sein Domizil im „Schalander", der heutigen „L'Osteria“. Los...

Wirtschaft & Handel
Der Kräuter- und Ölmarkt, der Ende Juni in Kandel hätte stattfinden sollen, wurde jetzt vom Stadtvorstand abgesagt.

Absage wegen Corona
Kein Kräuter- und Ölmarkt in Kandel

Kandel. Der Stadtvorstand der Stadt Kandel hat sich dazu entschlossen, den Kräuter- und Ölmarkt, der für 26. und 27. Juni geplant gewesen wäre, abzusagen. „Es ist schmerzlich, diese Traditionsmärkte absagen zu müssen! Aber in der jetzigen Situation bleibt hier einfach keine Alternative“, so Stadtbürgermeister Michael Niedermeier. Ob der Kräuter- und Ölmarkt eventuell noch in diesem Jahr nachgeholt werden kann, bleibt offen.

Ausgehen & Genießen
Miroslav Nemec steht beim Wörther Sommer als Alexis Sorbas auf der Bühne.
3 Bilder

Wörther Sommer - Kultur im Freien
Sommerbühne unter freiem Himmel

Wörth. Die Stadt Wörth am Rhein startet mit dem Wörther Sommer ein neues Format. Am Freitag,  18. Juni, um 20 Uhr eröffnet die Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz die Sommerbühne unter freiem Himmel mit  einem Trommelwirbel. In der Komposition von Gregor A. Mayrhofer zeigt die Schlagwerkerin Vivi Vassileva, wie vielseitig und musikalisch Marimbaphon, Trommeln und überhaupt Perkussionsinstrumente sein können. Auch wenn sie aus Weggeworfenem und Gebrauchtem nachgebaut sind. Durch...

Ausgehen & Genießen
Dom bei Nacht
5 Bilder

Unesco-Welterbetag am 6. Juni
Unter dem Vorzeichen des Speyerer Jubiläums

Speyer. In diesem Jahr ist es 40 Jahre her, dass der Dom zu Speyer auf die Liste des Welterbes aufgenommen wurde. Der bundesweite Unesco-Welterbetag am Sonntag, 6. Juni, steht in Speyer 2021 daher unter dem Vorzeichen des Welterbe-Jubiläums. Pandemiebedingt finden alle Veranstaltungen online statt. Nachdem bereits im vergangenen Jahr die digitalen Angebote zum Welterbetag guten Zuspruch erfahren haben, werden diese – in Form von Online-Führungen, Live-Übertragungen in den Sozialen Netzwerken...

Sport
Lokalmatadorin Sophie Deringer (Römerberg-Mechtersheim) gewann 2018 in Dudenhofen drei DM-Titel.
2 Bilder

Radfahrer-Verein Dudenhofen
Update: Pfingstrennen abgesagt

Update: Wegen der Corona-Hygieneauflagen und der Unsicherheit um die Teilnahme ausländischer Fahrer hat der RV Dudenhofen den für Pfingstmontag, 24. Mai, vorgesehenen Tourneetag abgesagt.  Dudenhofen. Der Radfahrer-Verein Dudenhofen 1908 e.V. hat für dieses Jahr wieder zwei traditionelle Bahnrennen geplant. Am Pfingstmontag, 24. Mai, soll das Pfingstrennen stattfinden und am Freitag, 3. September, soll der Sprint-Grand Prix ausgetragen werden. Im Vorjahr mussten die beiden Veranstaltungen wegen...

Ratgeber
Männer, die als Kind Opfer von Missbrauch geworden sind, treffen sich in einer neuen Selbsthilfegruppe in Speyer

Neu in Speyer
Selbsthilfegruppe für Männer, die als Kind missbraucht wurden

Speyer. "Wer das Schweigen bricht, bricht die Macht der Täter". So steht es auf der  Homepage der neuen Speyerer Selbsthilfegruppe für erwachsene männliche Opfer von Kindesmissbrauch. Weil es Hilfe, Verständnis und Anerkennung für Opfer von sexuellem Missbrauch im Kindes- und Jugendalter oft nur für weibliche beziehungsweise junge Betroffene gebe, wollen die Organisatoren eine Lücke füllen und in in einer offenen Gruppe, erwachsenen männlichen Opfern die Chance geben, sich mit anderen...

Lokales
Am Samstag wird für eine Stunde im Rahmen der Earth Hour auch an der Gedächtniskirche in Speyer das Licht ausgeknipst.

Speyer beteiligt sich an Earth Hour
Licht aus, Klimaschutz an!

Speyer. Rund um den Globus gehen am Samstag, 27. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour hüllen tausende Städte ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit, darunter zum Beispiel der Eiffelturm in Paris, die Christus-Statue in Rio de Janeiro oder das Opernhaus in Sydney. Auch die Stadt Speyer ist in diesem Jahr wieder dabei. Gemeinsam mit dem Domkapitel und der Evangelischen Landeskirche der Pfalz werden diverse öffentliche Gebäude wie etwa der Kaiserdom, das...

Lokales
Jede Menge Ferienspaß erwartet Kinder und Jugendliche bei der Jugendförderung - vorausgesetzt, die Pandemie lässt das zu.

Ferienspaß mit der Jugendförderung Speyer
Update: Osterferienprogramm abgesagt

Update: Aufgrund der weiterhin geltenden Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie muss das Osterferienprogramm der städtischen Jugendförderung in der Walderholung und an anderen dezentralen Standorten abgesagt werden. Die Kettcar-Touren, die bereits vergangenes Jahr in den Oster- und Herbstferien stattgefunden haben, werden auch in diesem Jahr wieder angeboten. Von Montag, 29. März, bis einschließlich Sonntag, 11. April, starten die Touren täglich von 10 bis 17 Uhr im Halbstundentakt....

Ausgehen & Genießen
Fastenandacht „Halte.Punkt.Kreuz“ am 27. Februar: Sopranistin Anabelle Hund, an der Truhenorgel Domkantor Joachim Weller, Barockensemble L’arpa festante

„Halte.Punkt.Kreuz“ geht zu Ende
Drei Andachten und ein Pontifikalamt

Speyer. „Wir sind sehr bewegt davon, wie viele Menschen sich bislang auf den Weg gemacht haben, um bei einer der Fastenandachten im Dom mit dabei zu sein“, zieht Domkapellmeister Markus Melchiori eine vorläufige Bilanz. „Fast immer waren die zur Verfügung stehenden Plätze voll besetzt. Und das bei sehr unterschiedlichen musikalischen Programmen, die von Stücken aus Bach-Kantaten bis zum zeitgenössischen Cello-Solo reichten.“ Mit den letzten drei Andachten „Halte.Punkt.Kreuz“ geht die Reihe mit...

Lokales
Andacht zur Tag-und-Nacht-Gleiche 2019
2 Bilder

Zum Sonnenaufgang in den Speyerer Dom
Kathedrale in ganz besonderem Licht

Speyer. Zur Tag-und-Nacht-Gleiche ist im Speyerer Dom bei Sonnenaufgang ein besonderes Lichtphänomen zu beobachten: Bei klarem Wetter scheint die Sonne ab zirka 6.40 Uhr durch das runde Fenster in der Apsis und beleuchtet das am westlichen Ende gelegene Hauptportal. Aus diesem Anlass lädt Domkapitular Franz Vogelgesang am Samstag, 20. März, ab 6.30 Uhr zu einem geistlichen Impuls in den Dom ein. Ab 6.15 Uhr ist der Dom geöffnet. Musikalisch wird Domorganist Markus Eichenlaub die Zeit im Dom...

Lokales
Unter dem Motto „Liebe miteinander leben“ lädt das Bistum Speyer auch in diesem Jahr wieder Eheleute aus der gesamten Diözese, die silberne, goldene, diamantene Hochzeit feiern, zur Feier der Ehejubiläen im Speyerer Dom ein.

Feier der Ehejubiläen im Speyerer Dom
Liebe miteinander leben

Speyer. Unter dem Motto „Liebe miteinander leben“ lädt das Bistum Speyer auch in diesem Jahr wieder Eheleute aus der gesamten Diözese, die silberne, goldene oder diamantene Hochzeit feiern, zur Feier der Ehejubiläen im Speyerer Dom ein. 2020 musste die Feier verschoben werden. So sind jetzt alle Ehejubilare aus den Jahren 2020 und 2021 am 4. und 5. September eingeladen. Um 10 Uhr und um 14.30 Uhr feiern an beiden Tagen Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Weihbischof Otto Georgens jeweils zwei...

Ausgehen & Genießen
Die Abschiedstour gestaltet sich schwierig, der "Abgang" ist damit längst nicht so "hurtig" wie geplant: Der für Freitag geplante Ersatztermin für die Veranstaltung mit Spitz & Stumpf in Dudenhofen wird corona-bedingt erneut verschoben, jetzt auf September.

Spitz & Stumpf in Dudenhofen
Ersatztermin für den Ersatztermin

Dudenhofen. Der Verein für Heimatgeschichte und -kultur Dudenhofen informiert, dass die vorgesehene und bereits ausverkaufte Veranstaltung mit Spitz & Stumpf „Hurtig im Abgang“ nach dem ursprünglichen Termin am 27. März 2020, jetzt auch am Ersatztermin am 12. März 2021 nicht stattfinden kann. Die aktuelle Corona-Verordnung lässt dies nicht zu. Der Verein und Spitz & Stumpf haben sich auf einen weiteren Ersatztermin geeinigt und dafür die Festhalle Dudenhofen reserviert. Die Veranstaltung...

Wirtschaft & Handel
Per Videokonferenz soll am Montag, 22. März, über die aktuellen Schwierigkeiten des Speyerer Einzelhandels und mögliche Unterstützungsleistungen der Stadt diskutiert werden.

Einzelhandel in Speyer
Am runden Tisch mit der Oberbürgermeisterin

Speyer. Am Montag, 22. März, lädt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler alle interessierten Einzelhändler zu einem virtuellen Austausch in Form eines runden Tischs ein. Ab 18.30 Uhr soll in offener Runde per Videokonferenz über die aktuellen Schwierigkeiten und mögliche Unterstützungsleistungen der Stadt diskutiert werden. Für eine Teilnahme ist eine Anmeldung per Mail an florian.ofer@stadt-speyer.de nötig, hierauf erfolgt die Zusendung des Videolinks. Von Seiten der Stadt ist ausreichend Zeit...

Lokales
Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz rufen dazu auf, sich am 19. März am globalen Klimaaktionstag zu beteiligen.

Fridays for Future
Pfälzer Kirchen beteiligen sich am globalen Klimaaktionstag

Speyer. Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz folgen dem Aufruf von Fridays for Future. Am Freitag, 19. März, findet ein globaler Klimaaktionstag statt, der mit zahlreichen kreativen Beiträgen begleitet werden soll. Als Mitglieder der „Churches for Future“ haben sich Bistum und Landeskirche bereits in der Vergangenheit ökumenisch mit den Zielen der Klimabewegung solidarisiert. Die Schöpfung zu erhalten und Klimagerechtigkeit zu fordern, sind die Anliegen der beiden Kirchen....

Lokales
Die Stadt Speyer sagt weitere Veranstaltungen coronabedingt ab, darunter die Frühjahrsmesse, die Kult(o)urnacht und das Fest der Kulturen.

Keine Frühjahrsmesse, keine Kult(o)urnacht
Speyer sagt weitere Veranstaltungen ab

Speyer. Die Stadt Speyer informiert, dass aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona-Pandemie auch in diesem Jahr einige beliebte städtische Großveranstaltung entfallen müssen. Dies betrifft die Frühjahrsmesse, die Kult(o)urnacht und das Fest der Kulturen. Die zuständigen Abteilungen planen analog zum vergangenen Jahr bereits alternative Veranstaltungsformate unter Pandemiebedingungen. Auch der für den 5. und 6. März geplante Dreck weg Tag kann nicht wie geplant stattfinden. Stattdessen sollen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.