Straßensanierung

Beiträge zum Thema Straßensanierung

Lokales
Alles neu: Ralf Bernhard (v.l.n.r.) zeigt OB Hirsch und Verkehrsdezernent Hartmann die frisch sanierte Eutzinger Straße.

Freie Fahrt in der Eutzinger Straße Landau:
Sanierung abgeschlossen

Landau. Mehr Aufenthaltsqualität und weniger Geschwindigkeit: Das waren die Ziele für die Sanierung der Eutzinger Straße. Nach knapp acht Monaten Bauzeit konnte die Straße im Süden der Stadt jetzt wieder für den Verkehr freigegeben werden. Bei einem Vor-Ort-Termin haben sich Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Verkehrsdezernent Lukas Hartmann jetzt gemeinsam mit dem Leiter der städtischen Mobilitätsabteilung Ralf Bernhard und dessen Stellvertreter Farid Moayyedi vom Erfolg der Maßnahme...

Lokales
Die Kurhausstraße in Urweiler wurde saniert Foto: Stadt St. Wendel

Zwei Millionen in 2020 dafür investiert
Straßen im Stadtgebiet St. Wendel auf Vordermann

St. Wendel. In die Sanierung von Straßen und Gehwegen im Stadtgebiet investierte die Kreisstadt St. Wendel in diesem Jahr rund zwei Millionen Euro. Mit diesen Mitteln wurde eine Fläche von mehr als 19 000 Quadratmetern saniert, davon mehr als 12 000 Quadratmeter allein in der zweiten Jahreshälfte. In den vergangenen Wochen und Monaten erhielt unter anderem die Eisenbahnstraße in der Kernstadt auf einer Fläche von rund 2300 Quadratmetern eine neue Fahrbahndecke. Im Bereich der Kurhausstraße in...

Lokales
Nach nur exakt zwei Jahren Bauzeit wurde das Bobenheim-Roxheimer Straßenbauprojekt der letzten Jahrzehnte fertiggestellt.

Straßengroßprojekt fertiggestellt und abgenommen
Sanierung der Theodor-Heuss- und Mörscherstraße in Bobenheim-Roxheim beendet

Bobenheim-Roxheim. Nach nur exakt zwei Jahren Bauzeit wurde das Bobenheim-Roxheimer Straßenbauprojekt der letzten Jahrzehnte fertiggestellt. „1,2 km Theodor-Heuss- und Mörscherstraße sind saniert“, rechnete Bauamtsleiter Thomas Krauß zusammen. Am 03. Dezember fand die Abnahme statt und damit gut vier Monate früher als ursprünglich geplant. „Das Tiefbauunternehmen Ömer Halici hat sehr gute Arbeit geleistet“, stellte der verantwortliche Ingenieur Rainer Martin fest. Da es sich um eine Kreisstraße...

Lokales

Pirmasens: Rodalber Straße ab Montag gesperrt
Fahrbahn wird erneuert

Pirmasens. Die Rodalber Straße ist ab Montag, 12. Oktober, noch bis Mittwoch, 21. Oktober, zwischen der Einmündung zum Unteren Sommerwaldweg bis nach der Einmündung der Straße Am Sommerwald voll gesperrt. Der Grund sind Deckensanierungsarbeiten. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten ausgeführt. Der Verkehr wird über die Pestalozzistraße und den Käthe-Dassler-Kreisel in der Rodalber Straße umgeleitet. Für den Anliegerverkehr in Richtung Sommerwald ist im ersten Bauabschnitt vom 12. bis 18....

Lokales

Zwischen Orbis und Kirchheimbolanden-Haide wieder frei
Eine Straße frei, die andere gesperrt

Kirchheimbolanden/Orbis/Morschheim. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass die Kreisstraße K 19 zwischen Orbis und Kirchheimbolanden-Haide ab Dienstag, 4. August, wieder befahrbar ist. Wegen der noch durchzuführenden Restarbeiten im Straßenseitenbereich wird die Geschwindigkeit auf 50 km/h beschränkt. Seit Mitte April wurde die Kreisstraße K 19 auf einem Abschnitt von rund 1,8 Kilometer Länge erneuert. Im Rahmen der Gesamtmaßnahme wird im unmittelbaren Anschluss, ebenfalls ab...

Lokales

Stadt Pirmasens setzt erfolgreiche Straßensanierungsmaßnahmen fort
In „Phase 3“ wird knappe Million in die Kanalisation gesteckt

Pirmasens. Nachhaltigkeit steht in der Horebstadt hoch im Kurs. Davon zeugen zahlreiche Preise. Gerade auch beim Abwasser richtet sich der ganzheitliche Blick auf ökologische und wirtschaftliche Aspekte. So gehörte Pirmasens 2013 bis 2016 zu den Projektpartnern bei Entwicklung und Praxistest eines Nachhaltigkeits-Controlling-Instruments für siedlungswasserwirtschaftliche Systeme (NaCoSi). Strategische Wege geht die Stadtverwaltung auch bei der Investition in den Erhalt des 271 Kilometer langen...

Lokales

Vollsperrungen einiger Landstraßen
Fahrbahnerneuerungen im Donnersbergkreis

Donnersbergkreis. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass witterungsabhängig die Landesstraße (L) 397 zwischen Weitersweiler und Bennhausen wegen Fahrbahnerneuerung von Montag, 22. Juni, bis einschließlich Dienstag, 23. Juni, voll gesperrt ist. Ebenfalls wegen Fahrbahnerneuerung ist die L 385 zwischen Ransweiler und Neubau in der Zeit von Mittwoch, 24. Juni, bis einschließlich Donnerstag, 25. Juni, voll gesperrt. Die Zufahrt nach Stahlberg über die Kreisstraße (K) 14 ist...

Lokales
Symbolbild
2 Bilder

Straßensanierungsarbeiten in der Mannheimer Straße
Busumleitungen in Käfertal

Mannheim. Im Zuge der Straßensanierungsarbeiten in der Mannheimer Straße ist ab Montag, 10. Februar, der Kreuzungsbereich Mannheimer Straße/Rebenstraße/Bahnhofstraße bis auf Weiteres für den Verkehr voll gesperrt. Die hiervon betroffenen Buslinien 5, 45, 53, 54, 56, 64 und 67 werden umgeleitet. Die Haltestelle Käfertal Kulturhaus kann in beiden Fahrtrichtungen nicht bedient werden. Die Haltestelle Mannheimer Straße entfällt in Richtung Innenstadt. In Fahrtrichtung Käfertal entfällt die...

Lokales
Im Zuge der Straßensanierungsarbeiten in der Mannheimer Straße ist ab Montag, 10. Februar, der Kreuzungsbereich Mannheimer Straße / Rebenstraße / Bahnhofstraße bis auf Weiteres für den Verkehr voll gesperrt.

Sieben Linien von Straßensanierung betroffen
Busumleitungen in Mannheim-Käfertal

Mannheim. Im Zuge der Straßensanierungsarbeiten in der Mannheimer Straße ist ab Montag, 10. Februar, der Kreuzungsbereich Mannheimer Straße / Rebenstraße / Bahnhofstraße bis auf Weiteres für den Verkehr voll gesperrt. Die hiervon betroffenen Buslinien 5, 45, 53, 54, 56, 64 und 67 werden umgeleitet. Die Haltestelle Käfertal Kulturhaus kann in beiden Fahrtrichtungen nicht bedient werden. Die Haltestelle Mannheimer Straße entfällt in Richtung Innenstadt. In Fahrtrichtung Käfertal entfällt die...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt (4.v.r.) erläutert die Baumaßnahme der K22 vor Ort.

Die Kreisstraße 22 jetzt mit neuer Fahrbahndecke
Sanierung abgeschlossen

Dörrenbach. Die Kreisstraße 22 im Bereich der Einmündung in die B 38 und dem Ortseingang Dörrenbach hat auf einer Länge von rund 1,3 Kilometern eine neue Asphaltdecke bekommen. Die Kosten in Höhe von knapp 192.000 Euro trägt der Landkreis Südliche Weinstraße alleine. Da der Unterbau noch in Ordnung war, wurde eine nicht förderfähige Deckenerneuerung durchgeführt. „Da die Asphaltdecke marode und mit Rissen überhäuft war, wollten wir auch ohne Förderung des Landes die Sanierung zügig...

Lokales

Bauarbeiten im Kreis Alzey-Worms und im Donnersbergkreis
Verkehrseinschränkungen auf mehreren Landesstraßen

Region. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass von Montag, 12. August, bis Mittwoch, 14. August, mehrere Landesstraßen im Kreis Alzey-Worms sowie im Donnersbergkreis mit dem Kleinfertiger (Fahrzeug zum Einbau von Asphalt) saniert werden. Durch die Arbeiten kommt es auf den betroffenen Streckenabschnitten zu Verkehrseinschränkungen sowie auf der L 425 zu einer eintägigen Vollsperrung. Betroffen sind nachfolgende Straßen: L 425 – Abfahrast Worms-Herrnsheim zur K 18 Der Abfahrast...

Lokales

Finanzspritze für Gemeindestraße
Jockgrim: 288.000 Euro für den Ausbau der Buchstraße

Jockgrim. Die Ortsgemeinde Jockgrim erhält über die Verbandsgemeinde Jockgrim für den Ausbau der Buchstraße eine Zuwendung in Höhe von 288.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing am Freitag mitgeteilt hat. Damit kann der rund. 900 Meter lange Abschnitt der verkehrswichtigen Gemeindestraße ausgebaut und aufgewertet werden. Insbesondere wird die Fahrbahn erneuert und mit zeitgemäßen Fahrbahnteilern und barrierefreien Querungshilfen ausgebaut. Bestandteil der Maßnahme sind weiterhin...

Lokales
4 Bilder

ULi fragt in Ettlingen: Kaputte Straßen in Zeiten höchster Finanz-Einnahmen?
Problem-Offenlage: ULi sieht dringenden Handlungsbedarf

Nicht jeden Wunsch kann eine Stadt der Bürgerschaft erfüllen. Nur wenn die Straßen tiefe Risse haben und Asphalt sich auf stark befahrenen Belägen löst, dann ist höchste Eisenbahn gefragt. ULi Ettlingen hat daher mehrfach Bürgerhinweise die Schillerstraße in Augenschein genommen. Auf ganzer Länge gibt es erhebliche Schäden der Fahrbahn. Beispielhaft haben wir den Bereich zwischen der Brauerei Vogel und dem Restaurant Palladio fotografiert. Sehen Sie selbst. Ist dies das Ettlingen, das Sie...

Lokales

Barbara Saebel (Grüne) und Christine Neumann-Martin (CDU)
Straßensanierungsprogramm 2019: Fahrbahndeckenerneuerung auf der A 8 läuft ab Mai rund um die Uhr

Barbara Saebel (Grüne) und Christine Neumann-Martin (CDU): auch vorbereitende Maßnahmen für Telematik zur Unfallvorsorge geplant Die Ettlinger Landtagsabgeordneten Barbara Saebel (Grüne) und Christine Neumann-Martin (CDU) teilen mit: Die 3 km lange Fahrbahndeckenerneuerung auf der A 8 im Bereich des Wolfartsweierer Hangs in Richtung Autobahndreieck Karlsruhe wird zwischen Mai und Ende Oktober 2019 erfolgen. Aufgrund der hohen Bedeutung und verkehrlichen Belastung soll rund um die Uhr saniert...

Lokales
2 Bilder

Straßensanierung
Straßensanierung "Im Ochsenstall" läuft

Ab Mitte März beginnt der zweite Bauabschnitt für die Sanierung der Kreuzung Lußhardtstraße / Im Ochsenstall im gleichnamigen Karlsdorfer Gewerbegebiet. In dem Bereich wird unter anderem die Straße saniert und Teile des Gehwegs werden neu angelegt. Insgesamt sind für die Baumaßnahme, die vor wenigen Tagen begonnen hat, etwa acht Wochen Bauzeit eingeplant. Verkehrsbehinderungen sind in de Zeit unvermeidlich, sie sollen jedoch so gering wie möglich gehalten werden, heißt es im Technischen Bauamt...

Lokales

Viele Straßen in Kaiserslautern sind sanierungsbedürftig
Erste Ergebnisse der Zustandserfassung präsentiert

Kaiserslautern. Knapp ein Viertel der Hauptverkehrsstraßen und gut ein Drittel der Nebenstraßen im Stadtgebiet enthalten viele und großflächige Schäden. Das hat die im Sommer durch die TÜV Schniering GmbH durchgeführte Zustandserfassung des städtischen Straßennetzes ergeben, deren vorläufige Ergebnisse in der vergangenen Woche dem Stadtrat durch das beauftragte Ingenieurbüro Heller präsentiert wurden. Wie bereits bei der letzten Gesamterfassung im Jahr 2011 wurden die Straßen dabei anhand...

Lokales

Straßeninstandsetzungsmaßnahmen Ebertstraße
Beginn der Bauarbeiten

Schifferstadt. Am Dienstag, 3. April, beginnen die Bauarbeiten für die Instandsetzung der Ebertstraße, zwischen Bahnhofstraße und Mutterstadter Straße. Die Zufahrt zu den Anwesen der Ebertstraße wird nicht bzw. nur sehr eingeschränkt möglich sein. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 21. April abgeschlossen sein. Für die mit den Bauarbeiten verbundenen Einschränkungen wird um Verständnis gebeten. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.