Sparkasse Karlsruhe

Beiträge zum Thema Sparkasse Karlsruhe

Lokales

Standuhr aus dem Sybelcentum zieht vor Sanierung um
Sparkasse ist neues Domizil

Am Dienstag, den 19. Mai hat der Schirmherr des Spendenprojektes „Keine kalten Füße“, Herr Oberbürgermeister Dr. Mentrup, zusammen mit Mitgliedern des „Keine kalten Füße“-Kuratoriums die Standuhr des Sybelcentrums in der Sparkasse Karlsruhe symbolisch in Empfang genommen. Die Uhr war ein Geschenk der Großherzogin Luise 1913 zur Gründung des heutigen Sybelcentrums der Heimstiftung Karlsruhe in der Südstadt und schmückt nun den Firmenkundenbereich in der Sparkasse Karlsruhe am Europaplatz,...

Lokales
FKF-Vorstand und Sparkassendirektor Lutz Boden
  5 Bilder

Fastnachtsdarbietungen im Atrium des Kundencenters der Sparkasse am Karlsruher Europaplatz
Ein Potpourri der Schautänze der Kleinsten

Hier kommen die “Kleinen ganz groß raus“ mit fastnachtlichen Tanzdarbietungen am schmutzigen Donnerstag, 20. Februar, im Atrium des Kundencenters der Sparkasse am Europaplatz. Und das Publikum, das sich extra Zeit dafür genommen hatte oder aber auch nur zufällig vorbeikam, schunkelte und klatschte vom ersten Moment an mit. Bevor die stimmungsvolle Stunde von Sparkassendirektor Lutz Boden und dem Präsidenten des Festausschusses Karlsruher Fastnachtsvereine Michel Maier eröffnet wurde, machte...

Wirtschaft & Handel

Azubis sammeln Erfahrungen in sozialen Berufen
"Wichtig ist der Kontakt auf Augenhöhe"

„Einblicke in soziale Berufe sind bei der Sparkasse Karlsruhe ein schöner und wichtiger Bestandteil des Ausbildungsplans“, so Mario Koch, stv. Leiter der Personalabteilung der Sparkasse Karlsruhe. Zum 7. Mal durften angehende Bankkaufleute ihren Arbeitsplatz in der Sparkasse gegen ein Praktikum in einer AWO Einrichtung tauschen. Mit dem Sozialprojekt „Seitenwechsel“ erhalten sie einen Blick über den gewohnten Berufsalltag hinaus und gewinnen soziale Kompetenz für das Berufsleben. Die 17...

Ausgehen & Genießen

„Karlsruhe zwischen rheinischem Karneval und schwäbisch-alemannischer Fastnacht“
Ausstellung zur Fastnacht in Karlsruhe

Karlsruhe. Aus Anlass seines 66jährigen Jubiläums veranstaltet der "Festausschusses Karlsruher Fastnacht" (FKF) in Zusammenarbeit mit dem Brauchtumsexperten Jürgen Stoll aus Daxlanden eine Ausstellung. Zahlreiche historische Exponate aus der Geschichte der Karlsruher Fastnacht werden vom 19. Februar bis 4. März im Kundenzentrum der "Sparkasse Karlsruhe" zu sehen sein. Darunter befinden sich einige sehenswerte Figuren aus der Produktion der Staatlichen Majolika Karlsruhe. Neben...

Lokales
Tortenanschnitt: Oberbürgermeister und Schirmherr Dr. Frank Mentrup, Martina Warth-Loos Geschäftsführerin der Heimstiftung Karlsruhe, Sparkasse Karlsruhe Vorstandsvorsitzender Michael Huber
  2 Bilder

"Sparkasse" übergibt Scheck über 250.000 Euro / „Keine kalten Füße“ seit einem Jahr auf dem Weg
Dankesabend von „Keine kalten Füße“ bei der "Sparkasse Karlsruhe"

„Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was Gutes bekommt, der bedankt sich auch“, dieses Zitat von Wilhelm Busch zog sich als Motto durch den ersten Dankesabend von ‚Keine kalten Füße‘ bei der Sparkasse Karlsruhe. „Vor einem Jahr ging es los und heute können wir auf einen erfolgreichen Start von ‚Keine kalten Füße‘ zurückblicken. Wir kommen unserem Ziel näher“, resümierte Schirmherr Dr. Frank Mentrup. „Vielfältige Medienberichterstattung über die Aufgaben des Sybelcentrums, die Gründung eines...

Wirtschaft & Handel
Sparkasse am Europaplatz

Verwaltungsrat der „Sparkasse Karlsruhe“ bestätigt Michael Huber und Lutz Boden
Im Amt bestätigt

Karlsruhe. Der Verwaltungsrat der Sparkasse Karlsruhe hat in seiner turnusmäßigen Sitzung vergangene Woche den Vorstandsvorsitzenden Michael Huber für weitere sechs Jahre in seinem Amt bestätigt, ebenso das Vorstandsmitglied Lutz Boden. Huber steht als Vorstandsvorsitzender seit Juli 2001 an der Spitze der „Sparkasse Karlsruhe“, zuvor war er mehrere Jahre Vorstandsvorsitzender der „Sparkasse Gengenbach“ und Vorstandsmitglied der „Sparkasse Markgräflerland“. Huber begann seine Laufbahn...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.