Seniorennachmittag

Beiträge zum Thema Seniorennachmittag

Sport

Seniorennachmittag des TSV Neudorf am 29. Mai 2022
Tanzen hält jung: Spaß und Fitness in jedem Alter!

Die Tanzsportabteilung des TSV Neudorf lädt auch in diesem Jahr zum beliebten Tanznachmittag für Seniorinnen und Senioren ein. Während in der Vergangenheit diese Veranstaltung stets den Auftakt zum abendlichen Ball bildete, finden in diesem Jahr und auch künftig die beiden Ereignisse zu unterschiedlichen Zeitpunkten statt. „Es ist mir persönlich ein Herzensanliegen, auch in diesem Jahr den älteren Menschen, die unter der Corona-Pandemie besonders zu leiden hatten, einen unterhaltsamen...

Lokales

Schifferstadt
Seniorennachmittage in der Adlerstube

Am Dienstag, 24. Mai, findet um 14 Uhr nach langer coronabedingter Zwangspause das erste Treffen in der Adlerstube statt. Diese werden dann im 14-tägigen Rhythmus wiederholt. Alle Schifferstadter Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen. Für die Eröffnungsveranstaltung bitten wir um telefonische Voranmeldung bei Frau Blesinger (Tel.: 06235 44-318) zwischen 08:00 – 12:00 Uhr. Bürgermeisterin Ilona Volk, der zuständige Beigeordnete Patrick Poss und das zuständige Referat Generationen und...

Ausgehen & Genießen
Gedankenaustausch über alte Zeiten bei Kaffee und Kuchen

Austausch über alte Zeiten
„Café Sellemols“ in Landau

Landau. Das Protestantische Pfarramt 1 Landau-Mitte, Pfarrerin Heike Messerschmitt, teilt mit, dass am 12. Mai um 14.30 Uhr, wieder ein Café Sellemols im Gemeindehaus der Stiftskirche Landau stattfindet. Weitere InformationenProtestantisches Pfarramt 1 Landau-Mitte Pfarrerin Heike Messerschmitt Stiftsplatz 7, 76829 Landau, Telefon 06341 620808 oder 620806 (Gemeindebüro).ps

Ausgehen & Genießen
Die Eppsteiner Senioren treffen sich

Für die Eppsteiner Senioren in Frankenthal
Senioren treffen sich

Eppstein. Zu einer lockeren Runde mit Kaffee und Kuchen sind die Eppsteiner Senioren am Freitag, 8. April, 14.30 Uhr in die Blockhütte des TSV Eppstein in die Ernst-Moritz-Arndt-Straße eingeladen. Frau Kroll erzählt von ihrem Hobby: Selbstgemachten Pralinen. Kuchenteller bitte mitbringen. Es gelten die gültigen Corona-Bestimmungen. gib/ps

Ausgehen & Genießen
Die Senioren erwartet ein gemütlicher Nachmittag

Für Senioren in Eppstein
Seniorentreff

Eppstein. Die Senioren aus Eppstein treffen sich zu Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde am Freitag, 10. Dezember, 14.30 Uhr in der Blockhütte des TSV Eppstein in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße. Kuchenteller bitte mitbringen, es gelten die gültigen Coronabestimmungen. gib/ps

Lokales

Seniorennachmittage starten wieder
Seniorentreffen in der Adlerstube

Am Dienstag, 16.11.2021 um 14 Uhr findet nach langer coronabedingter Pause das erste Treffen in der Adlerstube statt. Diese werden dann im 14-tägigen Rhythmus wiederholt. Alle Schifferstadter Seniorinnen und Senioren und sind herzlich eingeladen. Da die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschränkt ist, bitten wir um telefonische Anmeldung bei Frau Blesinger (Tel.: 06235 44318) vormittags. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können nur Geimpfte und Genesene teilnehmen und die allgemein...

Lokales
Andrea Rihlmann

Gemeindeschwester Plus Andrea Rihlmann
„Es darf keiner durchs Netz fallen“

Von Frank Schäfer VG Landstuhl / VG Ramstein-Miesenbach. Damit ältere Menschen so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld selbstständig und selbstbestimmt leben können, ist es wichtig, dass sie Tipps und Beratung über vorbeugende und gesundheitsfördernde Maßnahmen erhalten. Aus diesem Grund erprobt das Land Rheinland-Pfalz seit 2015 im Rahmen eines Projekts den Einsatz der Gemeindeschwestern Plus. Sie unterstützen und beraten ältere Menschen, die in ihrer aktuellen Lebenssituation noch...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Ein mutiger Schritt zur Normalität
Herbstball des TSV Neudorf wird im Oktober stattfinden

Aussetzen, absagen, verschieben. Dies sind seit Beginn der Corona-Pandemie wohl die am häufigsten gebrauchten Worte im Zusammenhang mit Veranstaltungen jeglicher Art. Die Tanzsportabteilung des TSV Neudorf macht nun einen mutigen Schritt zurück – oder besser: nach vorne – hin zu einer Normalität, wie wir sie bis 2019 kannten und nun schmerzlich vermissen: Der in den Jahren 2018 und 2019 hochgelobte und viel umjubelte Herbstball wird in diesem Jahr stattfinden, und zwar am 23.10.2021. „Wir sind...

Lokales
Symbolfoto

Aktionstag zum Internationalen Tag der älteren Menschen
Noch Plätze frei

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen organisiert in diesem Jahr wieder in Kooperation mit dem Seniorenrat Ludwigshafen einen Aktionstag anlässlich des Tags der älteren Menschen am 1. Oktober. In diesem Jahr finden in verschiedenen städtischen Senioreneinrichtungen gleichzeitig Matineen statt. Los geht es jeweils ab 10.30 Uhr, wenn die Gäste mit Häppchen begrüßt werden, im Anschluss gibt es jeweils eine etwa 45-minütige musikalische Darbietung. In folgenden Einrichtungen sind für die Matinee...

Lokales
Das Team vom DRK freut sich auf Ihren Anruf

Gesprächsangebot beim DRK Landstuhl
Seniorennachmittag entfällt

Landstuhl. Gesprächsangebot beim DRK Landstuhl. In den letzten Jahren freuten sich viele Seniorinnen und Senioren immer auf die Seniorencafés beim DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V.. Leider lässt die Corona-Pandemie ein solches Zusammentreffen momentan nicht zu. Das DRK-Team würde sich daher freuen, wenn Interessierte vor Ort anrufen (Frau Britz, 06371 921539 oder Frau Pfeffer-Kappler, 06371 921560). „Erzählen Sie uns Ihre Geschichte. Wie haben sie das vergangene Jahr verbracht? Welche...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Stammtisch der "jungen Älteren" in Rülzheim
Aktive Senioren treffen sich

Rülzheim. Beim "Stammtisch der jungen Älteren" treffen sich aktive Menschen der Generation Ü60. Organisiert wird die Veranstaltung von der Seniorenbeauftragten in Rülzheim, bei der man sich unter 07272 3219 auch für das nächste Treffen anmelden kann. Das findet statt am Freitag, 30. Oktober, um 17.30 Uhr im Rülzheimer Restaurant "Da Chicca" (Bismarckstraße 2). Anmeldungen werden bis 27. Oktober angenommen.

Ausgehen & Genießen

Seniorentreff in Rülzheim
Bayerischer Nachmittag

Rülzheim. Im Anbau der "Dampfnudel" Rülzheim findet am Freitag, 16. Oktober, wieder der Seniorentreff statt. Los geht es um 14.30 Uhr, es gibt Kaffee, Kuchen und bayerische Schmankerl, dazu spielt der Edelweiß Toni auf.  Die Teilnahme kostet fünf Euro,  die Abstands- und Hygieneregeln sind unbedingt einzuhalten. Beim Eintreten ist eine  Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen, am Platz darf diese abgenommen werden. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung bei der Seniorenbeauftragten Ingrid Mendel unter...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Nach der Corona-Pause
Endlich wieder Seniorentreff in Hördt

Hördt. Nach sage und schreibe fünf Monaten, in denen die Hördter Seniorentreffs wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, gibt es nun gute Nachrichten: Der Neustart steht vor der Tür. Und zwar am Montag, 12. Oktober, ab 14 Uhr im Bürgerzentrum „Altes Forsthaus" - das nach der Fertigstellung nun für solche Anlässe zur Verfügung steht. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Corona-Bestimmungen auf 40 Personen begrenzt. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung bis spätestens 7....

Lokales

Haßlicher Seniorennachmittag fällt aus
Süße Überraschung für daheim

Haßloch. Der für den 19. September geplante Seniorennachmittag in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums muss aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden. „Wir bedauern sehr, dass wir uns in diesem Jahr nicht wie gewohnt in der Aula treffen können“, so der zuständige Dezernent Claus Wolfer. „Dieser gemütliche Nachmittag mit buntem Programm bei Kaffee und Kuchen erfreut sich schon seit mehr als 33 Jahren großer Beliebtheit und gehört zu den Höhepunkten im Veranstaltungsjahr.“ Der...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Auch wenn die Leimersheimer Kerwe ausfällt
„Kerwekaffee“ im Bürgerhaus findet statt

Leimersheim. Wenn auch die beliebte  Leimersheimer Kerwe in diesem Jahr aufgrund von Corona leider ausfallen muss, laden  die Seniorenbeauftragten von Leimersheim dennoch zum „Kerwekaffee“im Bürgerhaus ein. Das findet statt am ursprünglichen „Kerwemontag“, 28. September, von 15 bis 18 Uhr im Bürgerhaus Leimersheim. Die Abstands- undHygieneregeln sind  einzuhalten, bis zu den Plätzen muss eine Mund-Nasen-Schutzmaske getragen werden. Eine Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich. Anmeldungen...

Lokales
Das Turnier war für alle Beteiligten ein Gewinn.

U7-gegen-Ü70-Turnier im Haus der Familie in Bad Bergzabern
Die Würfel sind gefallen

Bad Bergzabern. Spiel und Spaß für alle Generationen! Das fand auch Herr Reiner Brunck vom Seniorenbüro und rief das U7-gegen-Ü70-Turnier ins Leben. Die Vorschüler des Kindergarten Regenbogen haben lange geübt und kamen am Dienstag, 10. März, siegessicher ins Haus der Familie. In drei Spielrunden mit je 20 Minuten Spieldauer wurde an sechs Tischen mit harten Bandagen um den Sieg gekämpft. Es wurde gejubelt, gefiebert, geseufzt und vor allem viel gelacht während die Würfel nur so über die Tische...

Lokales
Im Advent wurde bereits gemeinsam gebacken. Ab März findet nun regelmäßig ein Kreativ-Nachmittag statt.

Neues Angebot in Rahmen des Gemeinschaftsprojektes der Malteser Demenz- und Integrationshilfe
Kreativ-Nachmittag für Senioren und Geflüchtete

Als erste regelmäßige Veranstaltung des innovativen Gemeinschaftsprojektes der Malteser Demenz- und Integrationshilfe, findet ab März ein Kreativ-Nachmittag für Senioren mit und ohne Demenz sowie geflüchtete Familien in Kaiserslautern statt. Los geht es mit einem Kunsthandwerks-Workshop zur Herstellung von Accessoires am Mittwoch, den 04. März 2020 von 14.00 -18.00 Uhr bei den Maltesern in der Mainzer Str. 25. Unter Anleitung einer geflüchteten Künstlerin werden verschiedene Silikonformen...

Lokales

Gemütliche Kaffeerunde in Pirmasens
Seniorencafé „Tarsilla“

Pirmasens. Die Johanniter laden am Mittwoch, 4. März, 14 Uhr, alle interessierten Senioren zu einer gemütlichen Kaffeerunde ein. Das Seniorencafé findet im Gemeindehaus der Matthäus-Kirchengemeinde, Lortzingstraße 20statt. Der Raum ist barrierefrei zu erreichen und die Teilnahme an dem circa zweistündigen Nachmittag kostenlos. Das Team aus Ehrenamtlichen sorgt für eine lockere Atmosphäre. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen gibt es unter: 06331 21180. ps

Lokales
6 Bilder

Wicker Wacker begeistern Publikum
Neuer Modus für die Familien- und Seniorenfastnacht kam gut an

In Östringen trafen jetzt die Stadtverwaltung und die Karnevalsgesellschaft Wicker-Wacker mit der gegenüber den Vorjahren veränderten Terminlegung ihrer gemeinsam organisierten Fastnachtsveranstaltung sowie einigen Neuerungen im Programmablauf voll ins Schwarze. Erstmals gab es im Nachgang zur traditionellen Prunksitzung der Wicker-Wacker statt des bislang montags ausgetragenen Seniorennachmittags schon sonntags einen Familien- und Seniorenfasching, der vom Publikum in der Hermann-Kimling-Halle...

Lokales
Pfarrer Christian Erath, Diakon Frank Fischer, Rita Rombach, Toni Ziesel (von links nach rechts)

Forum Älterwerden in Weiher
Dank und Verabschiedung

Ubstadt-Weiher. Am letzten Seniorennachmittag, am Mittwoch, 22. Januar, wurde mit viel Bedauern Rita Rombach in den Ruhestand verabschiedet. 24 Jahre lang war sie aktiv, davon leitet sie zehn Jahre das Treffen des Altenwerks, heute „Forum Älterwerden“. Mit viel Engagement, Freunde und Herzblut hat sie diese Verantwortung getragen und mithilfe ihres Teams gut gemeistert. Dafür gebührt ihr und dem ganzen Team großer Dank. Unterstützt wurde Rita Rombach von ihrem Ehemann, der bei allen Ausflügen...

Lokales
Hausleiterin Annerose Raab-Kohlhase hieß Bewohner und Gäste herzlich willkommen.

Gelungener, musikalisch-kulinarischer Auftakt ins neue Jahr
Grandioser Jahresauftakt im Azurit Seniorenzentrum Grünstadt

Grünstadt. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Azurit Seniorenzentrums Grünstadt kommen aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. Zum Auftakt des neuen Jahres lud Hausleiterin Annerose Raab-Kohlhase am Sonntag, den 19. Januar alle Seniorinnen und Senioren der Einrichtung, Angehörige sowie Freunde des Hauses zum traditionellen Neujahrsbrunch in die Einrichtung ein und hieß die zahlreich erschienen Gäste, darunter zum Beispiel der Vorsitzende des Seniorenbeirats Grünstadt Friedel Schindler sowie die...

Ausgehen & Genießen

Im ASB Seniorenzentrum am 4. Februar
Kaffeeklatsch

Hagenbach. Der Seniorenbeirat und das ASB Seniorenzentrum der Stadt Hagenbach laden ein zum gemeinsamen Kaffeeklatsch am Dienstag, 4. Februar, von 14.30 bis 17.00 Uhr, im ASB Seniorenzentrum „Am Stadtrand“. Bei Kaffee und Kuchen sollen gemeinsam ein paar schöne Stunden miteinander verbracht werden. Auf Wunsch werden Interessierte nach telefonischer Vereinbarung abgeholt, Seniorenbüro, Telefon 07273 919368 oder Doris Meyer, Telefon 07273 1582. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.