Alles zum Thema Sachbeschädigungen

Beiträge zum Thema Sachbeschädigungen

Blaulicht
Die Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße und die Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße nehmen Hinweise zu den Fahrzeugbeschädigungen entgegen

Polizei sucht Zeugen
Mehrere Autos beschädigt

Kaiserslautern. Mutwillig haben unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in der Bismarckstraße ein Auto beschädigt. Am Donnerstagvormittag fiel der Fahrzeughalterin auf, dass an dem geparkten Daimler Benz der linke Außenspiegel abgeschlagen oder abgetreten wurde. Der Spiegel wurde dadurch komplett zerstört. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwochabend, 20 Uhr, und Donnerstagvormittag, 10.30 Uhr....

Blaulicht

Zeugen gesucht
Hauswände beschädigt

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 30. April, 10 Uhr, und dem 1. Mai, 8.30 Uhr,  wurden in den Kappesgärten mehrere Häuser beschädigt. Die bislang unbekannten Täter besprühten die Hauswände mit einer unbekannten Flüssigkeit. Die Schadenshöhe wird auf 2500 Euro geschätzt. Zeugen des Vorfalls melden sich bei der Polizei in Kirchheimbolanden unter 06352 911-0. ps

Blaulicht
Ein Bild der Verwüstung bot sich am Donnerstag an der Bushaltestelle in der Sombernonstraße.

Polizei sucht Zeugen - Sachschaden erheblich
Erneut Bushaltestelle in Lauterecken zerstört

Lauterecken. Einer oder mehrere Vandalen haben es seit einiger Zeit auf Bushaltestellen in Lauterecken abgesehen: Erneut wurde nun in den frühen Morgenstunden des Donnerstags festgestellt, dass dieses Mal insgesamt 14 Scheiben an der Haltestelle unterhalb der Lauterecker Schulen in der Sombernonstraße eingeschlagen wurden. Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilt, waren die Scheiben komplett aus den Halterungen herausgelöst worden. Der Sachschaden ist erheblich. Neben der Bushaltestelle...

Blaulicht
Die Polizeiinspektion Germersheim bittet um Mithilfe.

Zeugen werden gesucht
Autos aufgebrochen und Heckscheibe eingeschlagen

Schwegenheim/Lingenfeld. Zu zwei Autoaufbrüchen kam es am Mittwochnachmittag, 11. Juli,  im Bereich von Schwegenheim und Lingenfeld. In der Zeit zwischen 14.50 und 15 Uhr hatte eine Spaziergängerin ihr Auto auf einem Feldweg zwischen Schwegenheim und Westheim abgestellt, als ein unbekannter Täter die Fensterscheibe der Beifahrertür einschlug und das Handschuhfach öffnete. Die Alarmanlage des Autos löste aus, aus dem Fahrzeug wurde nichts entwendet. Im Zeitraum zwischen 15.10 und 16.25 Uhr...