Sandbahnrennen

Beiträge zum Thema Sandbahnrennen

Sport
Die Weltmeister der Jahre 2017, 2018 & 2019 standen jeweils auch in Herxheim auf dem Podest v.l. : Mathieu Tresarrieu (#3 - WM 2017), Martin Smolinski (#84 - WM 2018), Dimitri Bergé (#5 - WM 2019).
2 Bilder

Herxheim eröffnet erneut die Weltmeisterschaftssaison
Startschuss beim Vatertagsrennen

Herxheim. Das Jahr 2019 neigt sich zu Ende und nachdem die Saison auf der Rennbahn mit dem Abschlusstraining im Waldstadion beendet wurde, wirft das neue Jahr bereits seine Schatten voraus. Der Motoradweltverband FIM hat in der vergangenen Woche den Weltmeisterschaftskalender 2020 veröffentlicht und die Motorsportvereinigung Herxheim wird erneut das erste von fünf Finalrennen zur Langbahnweltmeisterschaft an Christi Himmelfahrt auf der Sandbahn im Waldstadion ausrichten. In fünf Rennen wird...

Sport
Das „Altriper Ei“ ist an Fronleichnam Schauplatz des 66. Internationalen Sandbahnrennens. Start ist am 20. Juni um 13.30 Uhr.  Foto: Gaier

66. Internationales Sandbahnrennen am Donnerstag in Altrip
Hochkarätiges Starterfeld

Von Christian Gaier Altrip. Qualität hat Tradition: Der MSC Altrip schickt auch bei seinem 66. Internationalen Sandbahnrennen an Fronleichnam (13.30 Uhr) wieder ein hochkarätiges Starterfeld auf das „Ei“, wie die Bahn wegen der beiden unterschiedlichen Kurvenradien genannt wird. Der Franzose Mattheu Tressarieu führt das Feld in der Internationalen Soloklasse an, das mit bekannten Namen gespickt ist. Allen voran der Vorjahressieger in der Punktewertung, Josef Franc (Tschechien), der im...

Sport
Martin Smolinski verpasste knapp den diesjährigen Tagessieg in Herxheim.

Über 12.000 Zuschauer beim Herxheimer Sandbahnrennen
Tresarrieu gewinnt WM-Rennen und den ADAC-Goldhelm

Herxheim. Es hat nicht viel gefehlt und die  über 12.000 Zuschauer, die zum diesjährigen Himmelfahrtsrennen ins Herxheimer Motodrom gekommen waren, hätten erneut Martin Smolinski als Sieger bejubeln können, doch der Franzose Mathieu Tresarrieu war an diesem Tag der strahlende Sieger und gewann das Finale des Tages und damit den Goldhelm des ADAC. Als einziger deutscher Starter hatte es Martin Smolinski in Herxheim ins Finale um den Tagessieg und den ADAC-Goldhelm geschafft. Der Bayer verpatzte...

Sport
Duell um den WM-Titel: Martin Smolinski (grüner Helm) gegen Dimitri Bergé (roter Helm) - auch an Himmelfahrt in Herxheim.

Am Vatertag geht's ins Herxheimer Motodrom
Wenn die Rennfahrer Staub aufwirbeln

Herxheim. Der Vatertag rückt  näher und traditionell öffnet das Waldstadion Herxheim wieder seine Tore für ein einzigartiges Sandbahnspektakel. Die weltbesten Sandbahnfahrer werden sich in Herxheim um die ersten WM-Punkte und auch den Goldhelm des ADAC Deutschland packende Duelle liefern. Im vergangenen Jahr zeichnete sich bereits in Herxheim der ultimative WM-Showdown der Saison 2018 ab. Martin Smolinski gewann zwar in Herxheim, doch Dimitri Bergé holte die meisten WM-Punkte. Das Duell...

Sport
Bei optimalen Bedingungen gaben die Nachwuchsfahrer ihr Bestes.
2 Bilder

Beim ADAC Bundesendlauf in Herxheim
Nachwuchsfahrer zeigen tollen Sport

Herxheim. Bestes Wetter, motivierte Nachwuchsfahrer und eine bestens präparierte Bahn waren die perfekte Mischung für einen gelungenen Rennnachmittag auf der Herxheimer Speedwaybahn. Beim ADAC Bundesendlauf wurden die Sieger in vier Klassen ermittelt. Bei den jüngsten Fahrern, der Juniorklasse A, mit 50ccm Motorrädern, war es Thies Schweer vom ADAC Weser-Ems, der sich am Tagesende nach einem Sieg im Finale über den Sieg freuen durfte. Thies Schweer ging wie Cary Wyant mit 14 Punkten ins...

Sport
Am Samstag gehen in Herxheim die Nachwuchsfahre beim Bundesentscheid an den Start.

Nachwuchsfahrer gehen beim Bundesendlauf in Herxheim an den Start
Heiße Kurvenduelle im Waldstadion

Herxheim. Der ADAC Bahnsport Bundesendlauf gastiert dank der Unterstützung des ADAC Pfalz am 8. September im Waldstadion in Herxheim. Die besten deutschen Nachwuchspiloten kämpfen am Samstag  beim ADAC Bundesendlauf in Herxheim um den Titel des ADAC. Sämtliche Juniorenklassen von 80 bis 250ccm sowie die Fahrer der U21-Klassen auf den 500ccm werden an diesem Tag zu Gast sein um ihren Saisonhöhepunkt auszutragen. Bei hoffentlich besten Rennbedingungen sind spannende Rennläufe Rad an Rad...

Sport
Rasante Kurvenfahrt auf dem Altriper "Ei".

65. Internationales Sandbahnrennen in Altrip an Fronleichnam
Die Besten fahren auf dem „Ei“

Altrip. Acht WM-Finalisten sind am Start, darunter auch die besten Drei – der MSC Altrip schickt bei seinem 65. Internationalen Sandbahnrennen an Fronleichnam (13.30 Uhr) wieder ein hochkarätiges Starterfeld auf das „Ei“, wie die Bahn wegen der beiden unterschiedlichen Kurvenradien genannt wird. „Wir sind stolz auf dieses Teilnehmerfeld, wobei es wieder nicht einfach war, alle zusammenzubekommen“, schildert der MSC-Vorsitzende Karl-Martin Gensinger, mit Blick auf die Konkurrenz in der...

Sport
WM Finalläufe und heiße Kurvenduelle sind wieder angesagt, wenn im Herxheimer Waldstadion das traditionelle Himmelfahrtsrennen stattfindet. Foto: Sievers

Traditionelles Vatertagsrennen im Herxheimer Waldstadion
Heiße Kurvenduelle erwartet

Herxheim. Der Auftakt der Langbahnweltmeisterschaft 2018 rückt näher und so intensivieren sich die Vorbereitungen bei der Motorsportvereinigung Herxheim auf das Sandbahnrennen 2018 an Christi Himmelfahrt. Auch wenn der Weltverband FIM mit neuen Vorschriften und Regelungen die MSV Herxheim vor neue Herausforderungen stellen wird, um einen WM-Lauf mit einem entsprechenden Standard ausrichten zu dürfen, bleibt eines ganz Gewiss erhalten: der Charakter des Sandbahnrennens als einzigartiges...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.