S-Bahn Rhein-Neckar

Beiträge zum Thema S-Bahn Rhein-Neckar

Lokales
Symbolbild

Fahrplanänderungen auf den Linien S3 und S4 nach Ostern
Bauarbeiten im Bahnhof Speyer

Speyer/Germersheim/Region. Von Montag, 13. April, 8 Uhr bis Montag, 20. April,1 Uhr kommt es zum Ausfall einzelner Fahrten und zu Schienenersatzverkehr auf den S-Bahn Linien S3 (Wörth - Germersheim – Karlsruhe) und S4 (Wörth - Germersheim – Ludwigshafen BASF/Bruchsal). Die Bahnen werden zwischen Speyer Hauptbahnhof und Schifferstadt durch Busse ersetzt. Grund dafür sind Weichenerneuerung im Bereich des Bahnhofs Speyer. Von denErsatzbussen besteht jeweils erst Anschluss an die nächste...

Lokales

ÖPNV in der Krise durch Notfahrplan
Kreis Germersheim doppelt benachteiligt

In Krisenzeiten wie dieser werden Konzepte auf eine harte Probe gestellt, so auch das des gegenwärtigen Bahnverkehrs im Kreis Germersheim. Leider zeigt sich, dass dieser den derzeitigen Stresstest nicht besteht und die Bürger*innen auf eine harte Probe stellt. Beispiele dafür gibt es viele. Wer ab der Kalenderwoche 14 von Lingenfeld nach Bellheim fährt, ist i.d.R. zwischen 56 Minuten und 1 Stunde 31 Minuten unterwegs, was daran liegt dass in Germersheim umgestiegen werden muss und die...

Lokales
Die S-Bahn mit dem Verkehrsminister kommt an.
5 Bilder

Neuer Haltepunkt Stettfeld-Weiher in Betrieb genommen
Aus 670.000 Euro Eigenanteil werden 2,6 Millionen

Stettfeld/Weiher. Großer Bahnhof in Stettfeld: Am Freitag wurde der neue Haltepunkt Stettfeld-Weiher offiziell in Betrieb genommen. Damit geht ein lange gehegter Wunsch der Stettfelder in Erfüllung. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts, beim Bau der Eisenbahn zwischen Heidelberg und Karlsruhe, wünschte sich Stettfeld einen Bahnhalt. Bislang vergebens. Im Zuge der zweiten Ausbaustufe der S-Bahn Rhein-Neckar wurden sechs noch fehlende Stationen in Heidelberg-Kirchheim/Rohrbach, St....

Ausgehen & Genießen
Um einen längeren Besuch des „Andechser“ zu ermöglichen, wird es in diesem Jahr wieder eine Spätverbindung von Haßloch geben.

Zusatzverbindung nach Ludwigshafen und Mannheim am Wochenende 20. bis 22. September
Mit dem Zug nach Haßloch zum Andechser Bierfest

Haßloch. Zum Andechser Bierfest, von Donnerstag, 19., bis Sonntag, 22. September, erwartet Haßloch wieder zahlreiche Besucher aus Rheinhessen und der Pfalz sowie aus den angrenzenden Regionen. Mit der S-Bahn Rhein-Neckar ist Haßloch sowohl aus Richtung Neustadt an der Weinstraße als auch aus Richtung Heidelberg/Mannheim/Ludwigshafen im Halbstundentakt gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, sodass man auf die Parkplatzsuche verzichten kann und auch ein Gläschen mehr trinken darf,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.