Alles zum Thema Rettungsschwimmer

Beiträge zum Thema Rettungsschwimmer

Lokales
Interessierte haben auch die Möglichkeit, den Rettungsschwimmer zu machen

DLRG Ramstein-Miesenbach sucht Unterstützer
Helfer gesucht

Ramstein-Miesenbach. Die DLRG Ramstein-Miesenbach, suchen motivierte, ehrenamtliche Unterstützer im wöchentlichen Trainingsbetrieb. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig. Neben ganz viel Spaß haben Interessierte die Möglichkeit, die persönlichen Kenntnisse zu erweitern, den Rettungsschwimmer zu machen und neue Leute kennenzulernen. Interessenten können sich unverbindlich melden unter info@ramstein-miesenbach.dlrg.de oder unter Telefon: 06371 952595. ps

Lokales
Die DLRG engagiert sich stark , um Kindern das Schwimmen beizubringen.  Foto: PS

Vorbereitung zum Rettungsschwimmer bei der DLRG
30 Kinder lernen das Schwimmen

Baumholder. Bundesweit ist es ein Problem: Immer weniger Kinder lernen schwimmen. Anders sieht die Situation in Baumholder aus. Geradezu umgekehrt. Denn dort steigt die Anzahl der Kinder, die zum Übungsschwimmen der DLRG kommen. Als das Schwimmbad bei den Amerikanern wegen Renovierungsarbeiten geschlossen wurde, waren zum Schluss noch etwa zehn Kinder dabei, erzählt Sascha Horbach von der DLRG. Dennoch wollte der Verein den Jungs und Mädels eine Alternative bieten. Und nicht warten, bis das Bad...

Lokales
2 Bilder

Das Wochenblatt im Gespräch mit der DLRG Ortsgruppe Frankenthal
Jeder sollte schwimmen können!

Vereinsleben. 2018 war ein ganz besonderer Sommer. Viele Wochen lang war es sehr heiß, das lockte Groß und Klein an die Badeweiher. Doch für die DLRG – Deutsche Lebensrettungsgesellschaft – war es auch eine große Herausforderung. In diesem Jahr ertranken viele Menschen an Weihern in der Region. Das Wochenblatt Frankenthal sprach mit Frank Dietrich, Leiter der Einsatzgruppe in Frankenthal, über die Gründe und was die DLRG Frankenthal so alles leistet. Eigentlich geht man davon aus, dass jedes...

Lokales
2 Bilder

DLRG Frankenthal, Neuhofen und Oggersheim
Wasserretter der DLRG im Dauereinsatz

Rhein-Pfalz-Kreis/Frankenthal. Normalerweise sieht man die Frauen und Männer der DLRG an verschiedenen Gewässern relativ entspannt an der Wachstation sitzen. Doch in diesem Jahr scheint alles ganz anders zu sein. Das Wochenblatt Ludwigshafen sprach mit der DLRG Neuhofen. Da diese gemeinsam mit der DLRG Frankenthal bei solchen Einsätzen ausrücken, berichtet das Wochenblatt Frankenthal gerne ebenfalls über das sehr wichtige Thema. Zusätzlich zu diesen Wachdiensten an den Wochenenden wurden...

Lokales
2 Bilder

Die DLRG aus Neuhofen
Wasserretter der DLRG im Dauereinsatz

Neuhofen. Normalerweise sieht man die Frauen und Männer der DLRG an verschiedenen Gewässern relativ entspannt an der Wachstation sitzen. Doch in diesem Jahr scheint alles ganz anders zu sein. Zusätzlich zu diesen Wachdiensten an den Wochenenden wurden in diesem Jahr die Taucher deutlich häufiger wie in den vergangenen Jahren zu Rettungseinsätzen im Umkreis angefordert. Alleine in den letzten acht Wochen wurde die DLRG Neuhofen, gemeinsam mit den weiteren Ortsgruppen aus Oggersheim und...

Lokales
Im Rahmen einer Projektwoche bildete die DLRG Landau 11 Schüler der BBS zu Rettungsschwimmern aus. Foto: DLRG

Erfolgreiches Rettungsschwimmprojekt der BBS Landau in Kooperation mit der DLRG Landau
„Jeder Schwimmer sollte ein Rettungsschwimmer sein!“

Landau. „Schwimmen alleine genügt nicht“ sagten sich 13 Jugendliche im Alter von 17 bis 20 Jahren des beruflichen Gymnasiums in Landau. Im Zuge der diesjährigen Projektwoche erwarben 11 Schülerinnen und Schüler mit Unterstützung der beiden Übungsleiter Hans-Peter Kaimer und Conny Fink-Hasche von der DLRG Landau e.V. das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Bronze. Auf die Frage hin, warum sich die Schülerinnen und Schüler für dieses Projekt entschieden haben, antwortet ein Schüler „Für viele...