Predigt

Beiträge zum Thema Predigt

Lokales
Pfarrerin Anna Ressel eröffnet am Dreikönigstag die 23. Mannheimer Vesperkirche in der Citykirche Konkordien mit einem Abendmahlgottesdienst.

„Zwischen Wut, Tatendrang und Verzweiflung“
438 Gäste beim Start der Mannheimer Vesperkirche

Mannheim. Sind es Menschen mit Wut, ganz schmal und blass, fast erfroren, voller Trauer oder doch Tatendrang? Oder verzweifelt, weil schon über die Feiertage kein Geld und nichts im Haus war? Es sind wieder Menschen verschiedener Lebensrealitäten, die die nächsten vier Wochen in die Vesperkirche strömen werden, und auf Hilfe anderer angewiesen sind. „Wir kommen zusammen, um einander anzusehen und um uns gegenseitig Ansehen zu verschaffen“, mit diesen Worten begrüßt Pfarrerin Anne Ressel unter...

Lokales

Gibt es das?
Gewissen als Kompass

Philippsburg/Oberhausen-Rheinhausen. Das Glaubensforum der Seelsorgeeinheit Oberhausen-Philippsburg lädt zum „Glaubensquell“ auf Mittwoch, 20. November, um 19 Uhr in die Pfarrkirche in Oberhausen ein. Der aktuelle Glaubensquell enthält eine thematische Predigt, eucharistische Anbetung mit Impuls, Fürbitten, geistlichen Liedern zur Gitarre und sakramentalem Segen. Das Predigtthema lautet: „Das Gewissen als innerer Kompass rechter Entscheidung.“ „Wir alle kennen die Erfahrung und die Rede...

Ratgeber

„Glaubensquell“  lädt ein am 20. November
Es geht um das Gewissen

Oberhausen-Rheinhausen. Das Glaubensforum der Seesorgeeinheit Oberhausen-Philippsburg lädt unter dem Thema: „Das Gewissen als innerer Kompass rechter Entscheidung“ zum Glaubensquell am Mittwoch, 20. November, 19 Uhr in die Pfarrkirche Oberhausen. Die Predigt geht der Frage nach, wer oder was das Gewissen eigentlich ist und woher es seine Bestimmung empfängt. Anschließend folgen: eucharistische Anbetung, Impulse, Lobpreis und Fürbitte. Die Leitung übernimmt Pfr. i. R. Manfred Alt....

Lokales

Sommerpredigtreihe Germersheim
Umbrüche und Aufbrüche

Germersheim. „Umbrüche und Aufbrüche“ lautet der Titel der diesjährigen Sommerpredigtreihe der protestantischen Kirchengemeinde Germersheim. Für drei gesellschaftliche Bereiche wird dieses Thema im Gottesdienst aufgegriffen und jeweils in der Predigt näher beleuchtet. Womit und von wem Demokratie als Gesellschaftsform derzeit in Frage gestellt wird, ist der leitende Gedanke von Kirchenrat Wolfgang Schumacher (Öffentlichkeitsreferent der evangelischen Kirche der Pfalz) am Sonntag, 28. Juli, bei...

Lokales
Am 7. April um 12.15 Uhr gestalten die Dekane Ralph Hartmann und Karl Jung gemeinsam mit Dekan-Stellvertreterin Anne Ressel und Pfarrer Theo Hipp eine Dialogpredigt auf der großen Bühne auf den Kapuzinerplanken.

Feierlichkeiten beginnen am Sonntag mit Musik, einem Grußwort von Bürgermeister Grötsch und einem ökumenischen Gottesdienst
Musikalischer Gottesdienst zur Eröffnung der Mannheimer Planken

Mannheim. Am Beginn des Sonntags steht am zweiten Eröffnungstag ein musikalischer Gottesdienst unter freiem Himmel. Am 7. April um 12.15 Uhr gestalten die Dekane Ralph Hartmann und Karl Jung gemeinsam mit Dekan-Stellvertreterin Anne Ressel und Pfarrer Theo Hipp eine Dialogpredigt auf der großen Bühne auf den Kapuzinerplanken. Die beiden Kirchen stimmten der Öffnung der Geschäfte anlässlich der Plankeneröffnung nach reiflicher Überlegung zu. „Das ist kein ,Ja!‘ zu einem weiteren regelmäßigen...

Lokales
Dr. Konstantin von Notz.

Zu Besuch: Bundestagsabgeordneter Dr. Konstantin von Notz
Predigtreihe „recht.schaffen“ der Mannheimer Vesperkirche

Mannheim. Am Dreikönigstag startete in der CityKirche Konkordien mit der Mannheimer Vesperkirche auch die begleitende Predigtreihe. Diesmal geht es sonntags um 10 Uhr um das Thema „recht.schaffen“, denn oftmals sind Bedürftige nicht in der Lage, ihre Rechte geltend zu machen. Am 13. Januar spricht Prof. Dr. Ellen Bareis (Ludwigshafen) über „Recht auf Stadt“. Der stv. Fraktionsvorsitzende der grünen Bundestagsfraktion und neuer religionspolitischer Sprecher seiner Partei, Dr. Konstantin von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.