Peter Christ

Beiträge zum Thema Peter Christ

Lokales
Der letzte reguläre Jahresempfang der Gemeinde Böhl-Iggelheim fand kurz vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie im Januar 2020 unter reger Beteiligung der Bevölkerung statt. Foto: Franz Gabath

Frühjahrsempfang in Böhl-Iggelheim
Rückblicke und Ausblicke

Böhl-Iggelheim. Anstelle des ausgefallenen Neujahrsempfangs lädt die Gemeindeverwaltung Böhl-Iggelheim am Sonntag, 1. Mai, 15 Uhr, zu einem Frühjahrsempfang in die Wahagnieshalle, Am Schwarzweiher 1, ein. Für gewöhnlich werden in Böhl-Iggelheim alle Bürger und Bürgerinnen zu Beginn eines neuen Jahres von Bürgermeister Peter Christ in der Wahagnieshalle der Gemeinde empfangen, um Ihnen alles Gute für das neue Jahr zu wünschen. Dieser traditionelle Neujahrsempfang musste, aufgrund der...

Lokales
Beim Neujahrsempfang vor zwei Jahren durfte Bürgermeister Peter Christ noch das Bad in der Menge genießen ... Foto: Brigitte Melder

Frühjahrsempfang in Böhl-Iggelheim
Terminverschiebung

Böhl-Iggelheim. Normalerweise empfängt Bürgermeister Peter Christ zu Beginn des neuen Jahres alle Bürgerinnen und Bürger in der Wahagnieshalle der Gemeinde, um ihnen, rückblickend auf die Geschehnisse der Vergangenheit, alles Gute für das neue Jahr zu wünschen. Das Programm wird von vielen örtlichen Vereinen mitgestaltet. Nachdem der Neujahrsempfang Anfang Januar zum zweiten Mal aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, ist nun für das Frühjahr eine Ersatzveranstaltung geplant. In...

Lokales
Auch der Besuch des Nikolauses fällt aus.

Absage für Weihnachtsmarkt
Kein Glühwein

Böhl-Iggelheim. Lange hat die Gemeinde Böhl-Iggelheim an ihrem Versprechen auf einen heißen Glühwein auf dem Böhl-Iggelheimer Weihnachtsmarkt festgehalten, nun wurde der Weihnachtsmarkt abgesagt, wie Bürgermeister Peter Christ mitteilt. „Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens wurde bereits in der vergangenen Woche deutlich, dass ein Weihnachtsmarkt ganz ohne Einschränkungen nicht möglich ist. Wir beschlossen daher, die Veranstaltung unter Beachtung der 2G-Regel stattfinden zu lassen....

Ausgehen & Genießen
Da war die Welt noch in Ordnung: Bürgermeister Peter Christ und der Beigeordnete Karl-Heinz Hasenstab beim Fassanstich in Iggelheim.  Foto: Pacher
3 Bilder

Absage für Kerweveranstaltungen in Böhl-Iggelheim
Erklärung von Peter Christ

Von Markus Pacher Böhl-Iggelheim. Gleichwohl in Rheinland-Pfalz ab sofort wieder Großveranstaltungen mit bis zu 5.000 Besuchern erlaubt sind, kommt für die meisten Kerweveranstalter in der Region das grüne Licht von der Landesregierung allerdings zu spät. Die nunmehr verbleibende Vorbereitungszeit reicht in der Regel nicht zur Organisation von Volksfesten. Dies gilt auch für die Kerweveranstaltungen in Böhl und Iggelheim, die von der Gemeinde abgesagt werden mussten. Nachfolgend die Erklärung...

Lokales
Damals war die Welt noch in Ordnung: Die Tanzgarde der Igg’lemer bessem beim Lätare-Umzug 2018.  Foto: Pacher

Lätareauschuss der Gemeinde Böhl-Iggelheim informiert
Umzug fällt aus

Böhl-Iggelheim. Laut Mitteilung von Bürgermeister Peter Christ hat der Lätareauschuss der Gemeinde Böhl-Iggelheim beschlossen, auch in diesem Jahr auf Lätare zu verzichten. „Das Versprechen, das Lätare-Wochenende 2020 nun gebührend nachzuholen, können wir nun leider nicht einhalten. Dennoch hoffen wir auf Ihr Verständnis für die getroffene Entscheidung. Aufgrund der aktuellen Lage, die wir ja alle täglich in den Medien verfolgen, ist es einfach nicht vorstellbar, dass in nur etwa mehr als fünf...

Lokales
2021 muss auf Gaudi leider verzichtet werden: Beim Einmarsch 2019, traditionell unter den Klängen des „Pfälzer Büttenmarsch“, wurde der maskierte Bürgermeister Peter Christ auf einem „Schiff“ in die Halle getragen.  Foto: Gabath

Bürger können wichtige Informationen von zu Hause aus abrufen
Digitaler Neujahrsempfang

Böhl-Iggelheim. Für gewöhnlich öffnet Bürgermeister Peter Christ an einem Sonntag zu Beginn des neuen Jahres die Tore der ortsansässigen Wahagnieshalle, um mit den Bürgerinnen und Bürgern einen Blick in die Vergangenheit zu werfen und Ihnen außerdem alles Gute für das neue Jahr zu wünschen. Man lässt gemeinsam Erfolge und Geschehnisse aus dem Vorjahr Revue passieren und Projekte, die für das neue Jahr anstehen, werden vorgestellt. Schornsteinfeger, Pfarrer, Karnevalisten und Sternsinger...

Ausgehen & Genießen
Bürgermeister Peter Christ wird am Sonntag von 11 bis 12 Uhr auf dem Dorfmittelpunkt als Trost für ausgefallene Kerwefreuden „Kerwe-Dudds“ verkaufen.  Fotos: Pacher
5 Bilder

Erinnerung an die schönen Rituale der Böhler Kerwe
„Kerwe-Dudd“ als Trost

Böhl-Iggelheim. Sie ist der „ganze Stolz“ der Böhler Bürger/innen und muss in diesem Jahr coronabedingt leider ausfallen. Gerne erinnern sich die Kerwebesucher/innen an die vergangenen Jahre zurück, als die Welt noch in Ordnung war und man in enger Runde vier Tage lang ausgelassen feiern durfte. Zu den schönen Ritualen zählt die sogenannte „Auferstehung“, wenn die Ausgrabung der Kerwe an wechselnden Ausschankstellen auf die Kerwezeit einstimmte und der. Als weitere Höhepunkte lockte Umzug, das...

Lokales
Engagierte kleine und große Helfer.

20 Kubikmeter Müll aus der Gemarkung entfernt
Dreck-Weg-Tag

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Ein großes Dankeschön spendete Bürgermeister Peter Christ (CDU) den fast 80 Helfern, Jugendlichen und Kindern, die sich am „Dreck-Weg-Tag“ der Gemeinde Böhl-Iggelheim beteiligt hatten. Neben Mitarbeitern aus der Verwaltung, Mitglieder von CDU, SPD, FWG, AfD, Bündnis 90 die Grünen, vom Musikverein, Angelsportverein und der Lebenshilfe Ludwigshafen, welche im Ortsteil Böhl ein Wohnheim unterhält, und TSV beteiligten sich auch viele Bürger am Reinemachen ihrer...

Lokales
Die 5b mit ihren beiden Klassenleiterinnen Doris Schmidt (links) und Sabine Volz.
3 Bilder

Peter-Gärtner-Realschule plus begrüßt die Neuen
Die neuen Fünftklässler

Böhl-Iggelheim. Am Dienstag, 13. August, war für 51 frischgebackene Fünftklässler endlich der große Tag gekommen. Im Rahmen einer Willkommensfeier in der Wahagnies-Halle wurden drei fünfte Klassen begrüßt. Endlich erfuhren die Kinder, ob die beste Freundin oder der beste Freund tatsächlich in dieselbe Klasse kommt und wer die neuen Klassenlehrkräfte sind. Dies war gleich doppelt spannend, ist es doch an der Peter-Gärtner-Realschule plus (PGRS+) üblich, den Klassen gleich zwei Klassenleitungen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.