Offene Werkstatt

Beiträge zum Thema Offene Werkstatt

Lokales
Zur (W)Einkaufsnacht stellt auch die Offene Werkstatt ihre Arbeiten aus.

Werkschau der Offenen Kreativ-Werkstatt Bad Dürkheim
Über 300 Werke sind zu sehen

Bad Dürkheim. Die Offene Kreativ-Werkstatt präsentiert im Rahmen einer großen Werkschau ihr künstlerisches und kunsthandwerkliches Spektrum. 80 kleine und große KünstlerInnen zeigen mit Stolz über 300 Werke an drei inspirierenden Standorten: Burgkirche, Dürkheimer Haus und Haus Catoir, die ein Dreieck bilden. Die Wege sind ausgeschildert und die Häuser illuminiert. DozentInnen und TeilnehmerInnen zeigen und verkaufen Malereien, Zeichnungen, Druckgrafiken, Fotografien, Keramiken, textile...

Lokales
Unserem Planeten geht es nicht gut, da kommen Kinder, um zu helfen. Die Musikschule sucht noch musikinteressierte junge und erwachsene Bewohner des Blauen Planeten, um ein Musicalprojekt zu unterstützen.

„Der Blaue Planet“ - ein Projekt der Musikschule Bad Dürkheim
Music for Future!

Bad Dürkheim. Man wolle im kulturellen Bereich die Synergieeffekte, die man hat, stärker nutzen und habe sich „Etwas für verschiedene Sinne und Handwerke“ ausgedacht, beschreibt Bürgermeister Christoph Glogger das Großprojekt der Musikschule Bad Dürkheim. „Der Blaue Planet“ ist der Titel und das Thema eines Musicals, das im November auf der Bühne in der Burgkirche zur Aufführung kommen soll. Das Besondere daran ist, dass jeder musikinteressierte junge und erwachsene Bewohner des Blauen...

Lokales
Zur „Offenen Werkstatt“ lädt der Förderverein der historischen Wappenschmiede in Elmstein ein.  Foto: ps

Historische Wappenschmiede Elmstein
Offene Werkstatt

Von Benno Münch Elmstein. Der Förderverein der historischen Wappenschmiede in Elmstein öffnet ab 2020 jeweils am ersten und dritten Sonntag des Monats, die Pforten seines wasserbetriebenen Hammerwerks zu einem Tag der „Offenen Werkstatt“ und bietet seinen Gästen einen wärmenden Platz an der funkensprühenden Esse. Nächster Termin ist der 19. Januar. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede, sowie für große und kleine...

Lokales
Am kommenden Sonntag gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede.  Foto: ps

„Offenen Werkstatt“ der historischen Wappenschmiede Elmstein
Mit Hammer und Amboss

Von Benno Münch Elmstein. Der Förderverein der historischen Wappenschmiede in Elmstein öffnet am 3. Adventssonntag, 15. Dezember, wieder die Pforten seines wasserbetriebenen Hammerwerks zu einem Tag der „Offenen Werkstatt“ und bietet seinen Gästen einen wärmenden Platz an der funkensprühenden Esse. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede, sowie für große und kleine Besucher Gelegenheit, die eigene Geschicklichkeit...

Ausgehen & Genießen
Ein ganz besonderes Kinderprogramm bietet die Pfadfinder-Jurte auf dem Römerplatz.

Weihnachtsmarkt-Programm am zweiten Adventswochenende in Bad Dürkheim
„Dürkheimer Advent“ in der Innenstadt

Bad Dürkheim. Die Bad Dürkheimer Innenstadt glänzt während der Vorweihnachtszeit zwischen Kurpark, Ludwigsplatz und Römerplatz in einem ganz besonderen Licht. Stimmungsvoll erleuchtete Straßen, Gassen und Schaufenster laden zum Weihnachtsmarkt-Bummel entlang der Kunst- und Handwerkerstände und Ladengeschäfte ein. Umrahmt wird der Dürkheimer Advent durch ein abwechslungsreiches Musikprogramm vor dem Portal der Kirche St. Ludwig sowie auf der Bühne auf dem Römerplatz. Ein ganz besonderes...

Lokales
Die historsische Wappenschmidede lädt zu einem Tag der offen Tür ein.

Wappenschmiede in Elmstein öffnet Pforten
Offene Werkstatt

Von Benno Münch Elmstein. Der Förderverein der historischen Wappenschmiede in Elmstein öffnet am Sonntag, 15. September, erneut die Pforten seines wasserbetriebenen Hammerwerks zu einem Tag der „Offenen Werkstatt“. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede, sowie für große und kleine Besucher Gelegenheit, die eigene Geschicklichkeit im Umgang mit Hammer und Amboss beim Schmieden von Nägeln unter Beweis zu stellen....

Lokales
Die Sommerwerkstatt der Offenen Werkstatt Bad Dürkheim verspricht viel Spaß inmitten der Natur.

Sommerwerkstatt der Offenen Werkstatt
„Verrückte Welt“ im Wald oberhalb der Hardenburg

Bad Dürkheim. Mit seinem Ferienprogramm ist die Offene Kreativ-Werkstatt im Wald oberhalb der Hardenburg unterwegs. Im Rahmen des Jahresthemas Spielen, spinnen sich die jungen Teilnehmer ab sechs Jahren eine „Verrückte Welt“ zusammen, stellen Bekanntes auf den Kopf, denken um die Ecke, werken, basteln und bauen in wunderbarer Waldatmosphäre. Das Programm wurde - wegen der großen Nachfrage - von 12 auf 36 Teilnehmer erweitert. Das Ferienprogramm geht von Montag, 22. Juli bis Freitag, 26....

Lokales
Die Offene Werkstatt im Kulturzentrum Haus Catoir.
3 Bilder

Die Offene Werkstatt im Kulturzentrum Haus Catoir
Kreativ spielen - spielerisch kreativ

Von Franz Walter Mappes Bad Dürkheim. „Denn Kunst kommt von Können. Und von Wollen. Und von Lassen. Kunst ist Freiheit und ist Arbeit.“ Dieses Zitat von Bürgermeister Christoph Glogger findet man auf der Homepage der Offenen Werkstatt (www.offene-werkstatt.org). Es eine von vielen Aussagen, die über die Einrichtung getroffen werden und die den Kern treffen. Gegründet wurde die Offene Werkstatt im Jahr 1973 als Kreativzentrum in dem sich Menschen spontan trafen, um gemeinsam, meistens mit dem...

Ausgehen & Genießen
Die „Offene Werkstatt“ der Wappenschmiede findet auch in diesem Jahr regelmäßig an jedem dritten Sonntag im Monat zwischen 11 und 17 Uhr statt.  Foto: ps

Historischen Wappenschmiede Elmstein lädt ein
Offene Werkstatt

Von Benno Münch Elmstein. Der Förderverein der historischen Wappenschmiede, Möllbachstraße. 5-7, in Elmstein öffnet wieder am dritten Sonntag, 17. März, die Pforten seines wasserbetriebenen Hammerwerks zu einem Tag der „Offenen Werkstatt“. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede, sowie für große und kleine Besucher Gelegenheit, ihre Geschicklichkeit im Umgang mit Hammer und Amboss beim Schmieden von Nägeln unter...

Lokales

Offene Werkstatt „Wappenschmiede“

Elmstein. Der Förderverein der historischen Wappenschmiede in Elmstein öffnet am dritten Sonntag, 20. Januar erstmals im neuen Jahr die Pforten seines wasserbetriebenen Hammerwerks zu einem Tag der „Offenen Werkstatt“. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es Schmiedevorführungen und Informationen zur Geschichte und Technik der Wappenschmiede, sowie für große und kleine Besucher Gelegenheit, ihre Geschicklichkeit im Umgang mit Hammer und Amboss beim Schmieden von Nägeln unter Beweis zu stellen....

Ausgehen & Genießen

Offenen Werkstatt
Flammende Kreationen

Neustadt. Seine neuesten flammenden Lampen-Kreationen präsentiert der irische Künstler Dermot O’Brien am Samstag, 3. November, bei einem Tag der offenen Tür in seiner Werkstatt. O’Brien hat seine Skulpturen aus Licht und Holz weiterentwickelt. Entstanden sind im Laufe des vergangenen Jahres ausdrucksstarke Lampen-Unikate und andere Kunstobjekte aus verschiedenen Hölzern, die den Betrachter in ihren Bann zi Besucher sind am Samstag, 3. November, 11 bis 18 Uhr, in der Talstraße 266 (ehemalige...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.