Neumayer-Station

Beiträge zum Thema Neumayer-Station

Lokales
Die Kiste wurde im August von Hannes Kopf gemeinsam mit der rheinhessischen und pfälzischen Weinkönigin gepackt.

Überwinterungsteam hat Grund zur Freude
Riesen-Weinkiste gut angekommen in Neumayer-Station III in der Antarktis

Neustadt. Das nächste Überwinterungsteam der Neumayer-Station III in der Antarktis hat allen Grund zur Freude: Die große Weinkiste, die der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Prof. Dr. Hannes Kopf, im Sommer 2021 auf die Reise zur Neumayer Station III geschickt hat, ist angekommen. Das Frachtschiff Malik Arctica hat kurz vor Silvester an der Atka-Bucht in der Antarktis angelegt. Neben Nahrungsmitteln brachte es eine handgezimmerte Kiste mit 70 Flaschen Wein aus Rheinhessen...

Lokales
Polarstern ist am Ekström-Schelfeis in der Antarktis angekommen und die Versorgung für die Neumayer-Station wird entladen.; © AWI/Klaus Guba

XXL-Weinkiste gut in Antarktis angekommen
Flüssiges fürs Mittwinter-Fest

Neustadt/Antarktis. „Die Weine aus Rheinhessen und der Pfalz sind heute unversehrt angekommen“, freut sich das Überwinterungsteam der Neumayer-Station III in der Antarktis. Im August 2020 hat der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd), Prof. Dr. Hannes Kopf, eine riesige handgezimmerte Holzkiste mit 70 Flaschen Wein aus Rheinhessen und der Pfalz mit dem Motorschiff Polarstern auf eine 14.000 Kilometer lange Reise in die Antarktis geschickt. Hintergrund der Aktion ist...

Lokales
Oberbürgermeister Adolf Kessel, Rheinhessische Weinkönigin Eva Müller , Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler, Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt und SGD Süd Präsident Hannes Kopf schicken die Weinkiste auf ihre 14.000 Kilometer lange Reise.  Foto: ps

Präsident Hannes Kopf schickt Weinkiste in Antarktis
Und los geht’s!

Neustadt/Antarktis. Mit einem Hammerschlag auf einen Nagel der Riesen-Weinkiste gab SGD Süd-Präsident Hannes Kopf das Startkommando für die 14.000 Kilometer weite Reise der Kiste zum Überwinterungsteam der Neumayer-Station III in der Antarktis. Beim Einschlagen der Nägel, das diesmal in Worms stattfand, assistierten Hannes Kopf drei Weinhoheiten: Die Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt, die Rheinhessische Weinkönigin Eva Müller und die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler. Die Kiste wird...

Lokales
Videochat mit der Neumayer-Station.  Foto: ps

Überwinterungs-Team der Neumayer-Station bedankt sich für die Mittwinter-Grüße in der Weinkiste
Mittwinter-Feier in der Neumayer-Station III

Neustadt. „Hat der Wein geschmeckt? Gab es ein besonderes Menü dazu?“ - das waren die ersten Fragen, die SGD Süd-Präsident Prof. Dr. Hannes Kopf an den Leiter des Forschungsteams in der Neumayer-Station III, Dr. Klaus Guba, richtete. Bei einem Videokonferenz-Termin anlässlich der Mittwinter-Feierlichkeiten in der Neumayer-Station III hat Präsident Hannes Kopf sich mit dem Stationsleiter Klaus Guba ausgetauscht. Dabei ging es auch um aktuelle Forschungsprojekte und wie das Arbeiten und Leben auf...

Lokales
Im August hat Präsident Hannes Kopf gemeinsam mit der Deutschen Weinprinzessin Inga Storck, der Rheinhessischen Weinkönigin Anna Göhring und der Pfälzischen Weinkönigin Meike Klohr persönlich zum Hammer gegriffen und die Kiste im Geburtshaus Neumayers in Kirchheimbolanden für den Transport vernagelt.  Foto: ps

XXL-Weinkiste von Hannes Kopf im ewigen Eis angekommen
Weingrüße in die Antarktis

Neustadt. „Sie ist da!“, freute sich das Überwinterungsteam der Neumayer-Station III in der Antarktis. Gemeint ist damit eine handgezimmerte Holzkiste mit 70 Flaschen Wein aus Rheinhessen und der Pfalz. Diese hat der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) Hannes Kopf im August auf die 14 000 Kilometer lange Reise in die Antarktis geschickt. Hintergrund dieses Weinpräsentes ist, dass die SGD Süd als Nachfolgebehörde der Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz in Gedenken an...

Lokales
SGD-Präsident Hannes Kopf pflegt Tradition:Riesenweinkiste für Neumayer-Station III in der Antarktis wird verschickt.

Handgezimmerte Riesenweinkiste für die Neumayer-Station III
Gepflegte Tradition

Neustadt/Kirchheimbolanden/Antarktis. „Ich bin ein modern denkender Mensch, liebe es aber auch Traditionen zu pflegen“, so der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) Prof. Dr. Hannes Kopf bei der Versandaktion einer handgezimmerten Riesenweinkiste für die Neumayer-Station III. Dieses Weinpräsent geht auf Initiative des ehemaligen Regierungspräsidenten der Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz, Dr. Paul Schädler, zurück, der 1984 erstmals eine Weinkiste an das...

Lokales
Dr. med. Birgit Steckelberg ( Ärztin, Stationsleitung), Katharina Naundorf (Köchin) Nils Peters (Ingenieur), Dr. Edith Korger ( Geophysik) Josefine Stakemann (Geophysik), Michael Koch (Meteorologie), Andreas Müller ( Funker, IT), Dr. Marcus Schumacher (Luftchemie), Thomas Schad (Elektroniker).

Beste Grüße aus der Neumayer Station in der Antarktis
Ein herzliches Dankeschön

Neustadt/Antarktis. Ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter von SGD Süd, Rheinhessenweine, Pfalzwein und dem Afrika-Viertel Verein sendet das Überwinterungsteam der Neumayer Station in der Antarktis und bedankt sich dabei für die außerordentlich großzügige Weinkiste aus den wunderbaren Weinanbaugebieten. Die von Herrn Brodbeck gezimmerte und so wunderschön verzierte Kiste samt Inhalt hat die Antarktis per FS Polarstern bereits im Januar 2019 wohlbehalten erreicht. Sie wurde, der Tradition...

Lokales
Polarlicht über der Neumayer-Station III
7 Bilder

Wissenschaft und Politik betonen Bedeutung der deutschen Antarktisforschung / Bildergalerie
Karlsruher Atmosphärenforschung im ewigen Eis

Karlsruhe. Eis und Schnee so weit das Auge reicht und Temperaturen bis minus 50 Grad Celsius: Rund 2.000 Kilometer vom Südpol entfernt steht die die Neumayer-Station III – das Zentrum der deutschen Antarktisforschung. In diesen Tagen feiert die Stationscrew das zehnjährige Jubiläum zusammen mit einer Delegation aus Wissenschaft und Politik. Mit dabei ist der Präsident des Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Professor Holger Hanselka. Im Sommer 2019 werden die Klimaforscher des KIT hier...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.