Neubürgerempfang

Beiträge zum Thema Neubürgerempfang

Lokales
In diesem Jahr bleiben die Gläser leer. Es gibt keinen Neubürgerempfang im November.

Persönliche Begrüßung fällt aus
Kein Neubürgerempfang 2020

Bad Dürkheim. Der für den 12. November geplante Neubürgerempfang 2020 muss aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Wer nach Bad Dürkheim zieht und sich im Rathaus anmeldet, erhält eine Einladung zu diesem Empfang, der normalerweise jeweils einmal jährlich im Herbst stattfindet. Dabei werden die Zugezogenen durch den Bürgermeister persönlich begrüßt, lernen die Beigeordneten und Ortsvorsteher kennen und erfahren das ein oder andere wissenswerte Detail über ihre neue Heimat. Leider muss...

Lokales
2 Bilder

Beliebte Veranstaltung und gute Gewohnheit
Information und Austausch für Neubürger

Schon seit vielen Jahren ist es in Karlsdorf-Neuthard guter Brauch, die neu zugezogenen Einwohner bei einem kleinen Empfang willkommen zu heißen. Eingeladen waren zum jüngsten Neubürgerempfang alle Neueinwohner der Gemeinde, die vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2019 nach Karlsdorf-Neuthard gezogen sind. Bewährter Organisator war das Team des Bürgerbüros, das sich auch um die aufmerksame Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks kümmerte. Bürgermeister Sven Weigt begrüßte die...

Lokales
Rund 1800 Neubürger aus 80 Nationen sind in den vergangenen anderthalb Jahren in den Stadtteil gezogen.

Neubürgerempfang in der Mannheimer Neckarstadt
Neugierige Stadtgesellschaft

Mannheim. „Sie erhalten hier viel Unterstützung. Die Neckarstadt hat eine große Geschichte, viel Potenzial und hoffentlich auch eine gute Zukunft“, so begrüßte Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz die Neubürger, die sich für Mannheim und vor allem für die Neckarstadt als Wohnort entschieden haben. „Mannheim ist eine bunte Stadt und lebt von der Vielfalt ihrer Stadtgesellschaft, aber auch gegenseitiger Rücksichtsnahme – gerade auch hier in der Neckarstadt-West.“ Rund 1800 Neubürger aus 80...

Lokales

Rund um den Grünstadter Wochenmarkt
Marktneuheiten, Wochenmarktfest und Neubürgerempfang

Grünstadt. Mit Bedauern nahm die Stadtverwaltung Grünstadt die Kündigung vom Weilerhöfer Bauernladen für den Wochenmarkt entgegen. Auch nach mehreren Gesprächen mit den Inhabern, in denen die Stadtverwaltung ihre Unterstützung angeboten hat, steht der Putenstand am 25. Januar zum vorerst letzten Mal auf dem Wochenmarkt. Die Inhaber haben uns versprochen, dass sie wieder nach Grünstadt auf den Wochenmarkt kommen, falls das Personalproblem gelöst werden kann. Ebenfalls möglich ist es, dass sie am...

Wirtschaft & Handel

Beigeordneter Andreas Schwarz übergibt Einbürgerungsurkunden
51 frisch gebackene Ludwigshafener aus 21 Nationen

Ludwigshafen. 51 frisch gebackene Ludwigshafener Neubürger aus 21 Nationen durften sich am 11. Dezember über ihre Einbürgerungsurkunden freuen, die ihnen der Beigeordnete und Kämmerer Andreas Schwarz während der Feierstunde am Nachmittag übergab. Das Querflöten-Quartett der Städtischen Musikschule umrahmte die Veranstaltung musikalisch. Bisher zählten im laufenden Jahr die Türkei mit 144, Italien mit 83, Griechenland mit 35, der Irak mit 34 und der Kosovo mit 28 zu dem am häufigsten...

Lokales
Über 60 Damen und Herren folgten der Einladung von Bürgermeister Peter Christ zum Empfang der Neubürger. Foto: Gabath

Empfang für die Neubürger in der Gemeinde Böhl-Iggelheim
„Hier ist immer etwas los!“

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim.Einer liebgewordenen Tradition folgend hatte Bürgermeister Peter Christ (CDU) die im Jahr 2019 neu zugezogenen Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Über 60 Damen und Herren, erfreulicherweise auch junge Familien mit ihren Kindern, konnte der Ortschef im Foyer der Wahagnies-Halle begrüßen. Neben dem 1. Beigeordneten, Karl-Heinz Hasenstab (CDU), dem 2. Beigeordneten, Bernd Johann (FWG), standen Mitglieder aller im Gemeinderat vertretenen Parteien, der...

Lokales
Unterhaltsamer Neubürgerempfang in Edenkoben.

Neubürgerempfang der Stadt Edenkoben
„Mir bleiwen doo“

Edenkoben. Stadtbürgermeister Ludwig Lintz und die Beigeordneten Angelika Fesenmeyer, Helga Vogelgesang sowie Heiko Heymanns luden am Sonntag, 3. Februar, alle in den letzten beiden Jahren in die weinfrohe Stadt Edenkoben Zugezogenen in den Speicher des Museums für Weinbau und Stadtgeschichte ein. Mit einem Gläschen Jubiläumssecco „Heimatliebe“ und einer Brezel in der Hand folgten die etwa 60 der Einladung Gefolgten den Begrüßungsworten des Stadtbürgermeisters, denen sich auch gerne die...

Lokales
Bürgermeister Peter Christ heißt die Böhl-Iggelheimer Neubürger herzlich willkommen.  Foto: fg

Empfang für die Neubürger in der Gemeinde Böhl-Iggelheim
Willkommen in Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim. Eine liebgewordenen Tradition folgend hatte Bürgermeister Peter Christ (CDU), die im Jahr 2018 neu zugezogenen Bürgerinnen und Bürger, eingeladen. Ober 50 Damen und Herren, erfreulicherweise auch junge Familien mit ihren Kindern, konnte der Ortschef im Foyer der Wahagnies-Halle begrüßen. Von Franz Gabath Neben dem 1. Beigeordneten, Karl-Heinz Hasenstab (CDU), dem 2. Beigeordneten, Bernd Johann (FWG), standen Mitglieder aller im Gemeinderat vertretenen Parteien, der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.