Musikantebuckl

Beiträge zum Thema Musikantebuckl

Ausgehen & Genießen
Gwennyn & Band

Bretonische Musik in der Kulturhalle Schweighofen
Keltischer Folk-Pop

Schweighofen. Am Mittwoch, 5. Februar, um 20 Uhr, laden „Musikantebuckl“ und Kulturring Schweighofen zu einem Konzert mit „Gwennyn & Band“ in die Schweighofener Kulturhalle ein. Gwennyn zählt zu den wichtigsten Botschafterinnen des zeitgenössischen bretonischen Gesangs. Sie ist in ihrer Heimat bereits ein echter Star und hat mehrfach Preise bei Wettbewerben für Liedermacher in ganz Europa gewonnen. Die Presse beschreibt Gwennyn als „einzigartig und universell“. Begleitet von...

Ausgehen & Genießen
Gitarrist Falk Zenker.

Falk Zenker im Musikantebuckl
Magische Gitarre

Oberotterbach. Fantasievolle Klangmalerei zwischen Mittelalter, Klassik, Flamenco und abgedrehter Weltmusikmoderne. Mit seiner innovativen Mischung aus virtuosem Gitarrenspiel mit spanischem Flair, spontanen Improvisationen, raffiniertem Livesampling und seinem charmanten Entertainment hat sich Falk Zenker in der obersten Liga der deutschen Gitarrenszene einen vielbeachteten Namen erspielt. Das Publikum kann bei magischen Klängen voller Fantasie, Rhythmus und Imagination seine Gedanken auf...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Konzert in der Kulturhalle Schweighofen
GWENNYN & BAND

Schweighofen. Am Mittwoch, 5. Februar 2020 um 20 Uhr, laden „Musikantebuckl“ und Kulturring Schweighofen e.V. zu einem Konzert mit GWENNYN & BAND in die Schweighofener Kulturhalle ein. GWENNYN zählt zu den wichtigsten Botschafterinnen des zeitgenössischen bretonischen Gesangs. Sie ist in ihrer Heimat bereits ein echter Star und hat mehrfach Preise bei Wettbewerben für Liedermacher in ganz Europa gewonnen. Die Presse beschreibt GWENNYN als »einzigartig und universell«. Begleitet von...

Ausgehen & Genießen
„No Sugar, No Cream“ präsentieren ihre Songs.

Konzert mit „No Sugar, No Cream“
Leise und mitreißend

Oberotterbach. „Wundervolle Melancholie“ und „Ein Himmel voller Harmonien“, so lauten Pressestimmen über die Karlsruher Singer/Songwriter-Band „No Sugar, No Cream“. Üblicherweise treten sie als vier- bis sechsköpfige Rockformation auf, im Musikantebuckl aber präsentieren sie ihre Songs als Akustik-Trio. Sänger und Gitarrist Pete Jay Funk legt gemeinsam mit Heike Wendelin (Geige, Mandoline, Gesang) und Andreas Jüttner (Bass) den Kern seiner Songs frei und bietet „melancholische Geschichten,...

Ausgehen & Genießen
Vielseitiger Groove präsentiert von Pia Fridhill und Band.

Pia Fridhill Band gastiert in Oberotterbach
Elch-Pop aus Schweden

Oberotterbach. Auf der Bühne präsentieren die Vollblutmusiker einen ganz eigenständigen, akustischen Sound, der eine viel größere Besetzung vermuten lässt: mehrstimmiger Gesang, perkussiver Groove, feine und kraftvolle Cellolinien, eine funky-melodische Akustikgitarre, dazu Bluesharp, Glockenspiel, Shaker…eine Power-Band, die charmant und mitreißend ihr Publikum begeistert. Die schwedische Frontsängerin Pia Fridhill macht sich nicht nur mit der Mundharmonika sondern auch als Schlagzeugerin...

Ausgehen & Genießen
Die vier Folksmusiker Sven Puchelt, Christina Sogl, Roland Bliesener und Christian Roch. (v.l.n.r.)

Die „Goldschmiedsbauern“ des Nordschwarzwalds
Musikalisch-literarische Spurensuche

Oberotterbach. „Rassler“ nannte man die zahllosen Kleinbauern, die ab etwa 1850 täglich zu Fuß in die badische Goldstadt Pforzheim wanderten, um dort in den Schmuckfabriken Ringe, Broschen, Uhren und mehr herzustellen. Vier Folkmusiker lassen in gelesenen Texten, in Liedern und Tanzmelodien den Klang der Rassler aufleben. Dabei zeigen sie verblüffende Parallelen zur heutigen Zeit auf. Die Musik interpretiert alte Volkstanzmelodien aus dem Badischen und Schwäbischen auf moderne Art und bringt...

Ausgehen & Genießen
Creedence Clearwater Revival Coverband Willy an the poor boys spielen Welthits.
Aktion

Das Wochenblatt verlost 3x2 Eintrittskarten
Willy an the poor boys

Oberotterbach. Zum Start nach der Sommerpause präsentieren das Weingut Beck und der Musikantebuckl Oberotterbach am Freitag, 13. September, um 20.30 Uhr, im Weingut Beck in Oberotterbach Willy an the poor boys. Mit den Welthits der legendären amerikanischen Band Creedence Clearwater Revival (CCR) wie „Proud Mary“, Have You Ever Seen The Rain“, „Bad Moon Rising“, „Down On The Corner“, „Who“ll Stop The Rain“, „Suzie Q.“ oder „Hey Tonight“, haben sich Willy an the poor boys seit ihrer Gründung im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.