Mitmachtag

Beiträge zum Thema Mitmachtag

Lokales
Mit vereinten Kräften am Werk beim Mitmachtag.
10 Bilder

Projekt-Team gestaltet insektenfreundlichen Garten
Spielplatz für Wildbienen

Annweiler. Im Frühsommer 2020 erfuhr Kerstin Reddig von Seiten des Stadtrates Joaquim dos Santos, dass für den ehemaligen Kinderspielplatz an der Berufsschule eine neu Bestimmung gesucht wird. Da sie in der direkten Nachbarschaft dieses Grundstücks wohnt, hatte sie hierzu auch eine persönliche Beziehung. Schon seit Jahren überlegte sie ohnehin schon, wie man diesen Platz in irgend einer Weise sinnvoll zu nutzen könnte. „So war dann auch gleich dieser Gedanke für einen Wildbienengarten parat,“...

Lokales
18 Bilder

Zahlreiche Helferinnen und Helfer am Werk
Freiwilligen-Tag in Annweiler

Annweiler. Bei nicht allzu prickelndem Wetter gingen zahlreiche Helferinnen und Helfer in Annweiler ans Werk. Um die Mittagszeit kam die Sonne zum Vorschein, aber bis dahin waren die Arbeiten hinter der Stadtmauer beim Kindergarten bereits abgeschlossen. Dort wurde Unkraut entfernt und Gestrüpp beseitigt. (Separater Bericht und Fotos:  https://www.wochenblatt-reporter.de/annweiler/c-lokales/endlich-wieder-begehbar_a234625 An den Bächen wurden marode Brückenbretter entfernt und der...

Lokales
Erster Mit-Mach-Tag in Annweiler, für alle aktiven Bürgerinnen und Bürger, die sich freiwillig engagieren möchten.

Freiwilligen-Mitmach-Tag am 10. Oktober in Annweiler
Anmeldung weiterhin möglich

Annweiler. Am 10. Oktober ist es soweit und die Stadt Annweiler wird erstmals einen Freiwilligen-Mitmach-Tag durchführen. Beim „Freiwilligen-Mitmach-Tag“ handelt es sich um einen Mit-Mach-Tag für alle aktiven Bürgerinnen und Bürger, die sich freiwillig engagieren möchten. Im Vordergrund steht das gemeinschaftliche Miteinander ohne weitere Verpflichtung. Firmen, Organisationen, Vereine oder auch private Initiativen bekommen die Möglichkeit, sich ins „Rampenlicht“ zu rücken und Projekte oder...

Lokales

Eine erste Informationsveranstaltung
Freiwilliger-Mitmach-Tag

Annweiler. Die Trifelsstadt wird am 10. Oktober erstmals am „Freiwilligen-Mitmach-Tag“ mitmachen, im Rahmen der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei!“ von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Beim „Freiwilligentag“ handelt es sich um einen Mit-Mach-Tag für alle aktiven Bürgerinnen und Bürger in der Verbandsgemeinde, die sich freiwillig engagieren möchten. Im Vordergrund steht das gemeinschaftliche Miteinander ohne weitere Verpflichtung. Firmen, Organisationen, Vereine oder auch private Initiativen...

Ausgehen & Genießen
"Mit großem Eifer dabei: Was basteln wir aus gebrauchten Büchern?"

“Mitmachtag” in Speyer - 15-jähriges Bestehen des Landesbibliothekszentrums gefeiert
Wenn die Oberbürgermeisterin über „die Migräne der Muräne“ erzählt

Speyer. Ob multimediale Leseangebote, Bilderbuchkinoprogramm oder interessante Führungen durch die Pfälzische Landesbibliothek: Beim „Mitmachtag“ am Wochenende in Speyer aus Anlass des 15-jährigen Bestehens des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz kamen die rund dreihundert Besucherinnen und Besucher voll auf ihre Kosten. Nach der Eröffnung und Grußworten von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, der neuen Vorsitzenden des Landesverbandes des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv),...

Lokales
Mädchen und Jungen in Kitas, Horten und Grundschulen widmen sich Fragen aus Natur und Technik  Foto: Stiftung Haus der kleinen Forscher/Christoph Wehrer

Deutschlandweiter Mitmachtag am 28. Mai
Countdown zum „Tag der kleinen Forscher“ läuft

Deutschland. Wer früh forscht, stellt Fragen, denkt selbstbestimmt, handelt verantwortungsvoll – und ist damit fit für die Zukunft. Darum gibt es den „Tag der kleinen Forscher“. Am Dienstag, 28. Mai, sind alle Kitas, Horte und Grundschulen in Deutschland eingeladen, Neues zu entdecken und auszuprobieren. Der „Tag der kleinen Forscher“ ist ein bundesweiter Mitmachtag für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.