Mitglieder

Beiträge zum Thema Mitglieder

Lokales
Philipp Wenz (INOWIA), Lisa Herzel, Petra Müller (Fachstelle Sucht, Bruchsal), 
Sabine Weise (Psychiatrieerfahrene), Antoinette Schauer (Psychiatrieerfahrene) und Renata Niess (Wohlfahrtswerk Waghäusel) (von links nach rechts).

Gemeindepsychiatrisches Zentrum Bruchsal wächst stetig
Beitritt von neuen Mitgliedern

Bruchsal. Gute Neuigkeiten für Menschen mit psychischer Erkrankung: Dem Gemeindepsychiatrischen Zentrum Bruchsal (GPZ), einer Kooperation verschiedener Träger aus der Region Bruchsal, die unterschiedlichste Angebote für Menschen mit psychischer Erkrankung vorhalten, sind nun neue Mitglieder beigetreten. Dazu gehören die Fachstelle Sucht Bruchsal, das Wohlfahrtswerk Waghäusel, INOWIA – ambulant begleitetes Wohnen Kraichtal sowie Psychiatrieerfahrene. Mit der Erweiterung der Gruppe von...

Wirtschaft & Handel
Seit 50 Jahren Mitglieder bei der VR Bank Mittelhaardt eG: vordere Reihe (von links nach rechts): Anton Ernt, Manfred Wilkens, Ilse Erna Braun. zweite Reihe (von links nach rechts): Werner Naumer, Horst Schaaf, Johann Dittrich, Maria Rölle, Georg Jost. dritte Reihe (von links nach rechts): Kurt Renfer, Artur Metzger, Klaus Probst, Erwin Fedra, Volker Knauff, Willi Baum.

Ehrungen bei der VR Bank Mittelhaardt in Bad Dürkheim
50 Jahre Verbundenheit

Bad Dürkheim. Ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft feiern 58 Mitglieder der VR Bank Mittelhaardt eG. Bei der offiziellen Ehrung im Mercure Hotel in Bad Dürkheim bedankte sich Vorstandssprecher Thomas Schutt gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Thomas Laumerich für 50 Jahre Verbundenheit und überreichte zu diesem Anlass den anwesenden Jubilaren silberne Ehrennadel, Urkunde und ein Sektpräsent. In seiner Rede skizzierte Thomas Schutt wichtige Ereignisse des Jahres 1968 – das Jahr, in dem die...

Wirtschaft & Handel

88 Prozent Ja-Stimmen / Ausgliederung in eine "GmbH & Co. KGaA"
KSC-Mitglieder beschließen Ausgliederung

Karlsruhe. Der Karlsruher SC wird seinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb - dazu gehören insbesondere die Profimannschaft, die U19 und die U17 - vom "e.V." abtrennen und in eine "GmbH & Co. KGaA" ausgliedern. Das beschloss am Samstag eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Wildparkstadion mit 88 Prozent Ja-Stimmen. „Mit der Ausgliederung stellen wir eine entscheidende Weiche für eine erfolgreiche Zukunft des Vereins. Unser Dank gilt allen Beteiligten und den Mitgliedern des...

Lokales
Viele strahlende Gesichter:
1. Reihe v.l. Felix Werling (Kreisvorsitzender), Kurt Beck, 
2. Reihe: Sabrina Welker (Gemeindeverbandsvorsitzende) Kuth Killat, Volker Isemann (1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Jockgrim) 3. Reihe: Peter Rohrmann, Volkard Wache, Stefan Welsch und Stefan Naßhan
2 Bilder

Auch Kurt Beck, Ministerpräsident a.D., war dabei
Mitgliederehrung im SPD-Gemeindeverband Jockgrim

Ein fester Bestandteil der Jahresplanung der SPD ist die Mitgliederehrung. Auch in diesem Jahr wurden im Gemeindeverband Jockgrim wieder zahlreiche Mitglieder für ihr Engagement in der SPD geehrt. Der Einladung des Gemeindeverbandes Jockgrim folgten zahlreiche Gäste, um der feierlichen Ehrung vor Ort beizuwohnen. Kurt Beck Ministerpräsident a. D. und Ehrenvorsitzender der SPD Rheinland-Pfalz ehrte Volkard Wache und Hans-Peter Rohrmann für ihre 50-jährige Mitgliedschaft, Ruth Killat für ihre...

Lokales
Vorsitzender Alex Huber (rechts) und Geschäftsführer Robin Kaupisch (links) zeichneten die Gemeinde Graben-Neudorf, vertreten durch ihren Bürgermeister Christian Eheim (2.v.l.), sowie Vorstandsmitglied Doris Hartmann für 40 Jahre Mitgliedschaft aus.

Treue zur Lebenshilfe Bruchsal-Bretten
Für langjährige Verbundenheit ausgezeichnet

Bruchsal. Langjährige Mitglieder wurden bei der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. im Speisesaal der Bruchsaler Hauptwerkstatt geehrt. Vorsitzender Alex Huber verlieh die Urkunden für 25 Jahre Mitgliedschaft an Anita Bader, Simone Bender, Hermann Schäfer, Gabriela Simmel, Klaus Rieth und Renate Weber. Für drei Jahrzehnte Mitgliedschaft wurde Gabriela Bellm und Rudolf Schlindwein geehrt.Der scheidende  stellvertretende Vorsitzende der Lebenshilfe, Bertold Koehlen,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.