Michael Littig

Beiträge zum Thema Michael Littig

Sport
Paul Wüst legt sein Amt als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern e.V. aus gesundheitlichen Gründen nieder
4 Bilder

Aufsichtsrat wählt neuen Vorsitzenden

FCK. Im Rahmen der Aufsichtsratssitzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. am Mittwoch, 28. August 2019, hat Paul Wüst sein Amt als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Der 67-Jährige hatte zudem den Vorsitz des Kontrollgremiums am 16. Mai 2019 kommissarisch von Michael Littig übernommen. Als neuer Aufsichtsratsvorsitzender wurde Jochen Grotepaß, als neuer stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender wurde Bruno Otter gewählt. Beide Wahlen...

Lokales
Michael Littig  Foto: PS

Michael Littig im Bundesfachausschuss „Soziale Sicherung und Arbeitswelt“
Bundesvorstand beruft CDU-Kreisvorsitzenden

CDU. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak teilte dem CDU-Kreisvorsitzenden Michael Littig die Berufung in den CDU-Bundesfachausschuss „Soziale Sicherung und Arbeitswelt“ durch den Bundesvorstand mit. Insbesondere mit Blick auf längerfristige Perspektiven mit grundsätzlichen Fragestellungen komme den Bundesfachausschüssen eine zentrale Rolle zu. Ziel des Gremiums ist es, zu ausgewählten Themen Positionen für die Partei zu entwickeln und in die politische Diskussion einzubringen. In dieser...

Sport

FCK: Beirat stimmt 3:2 für Becca - Littig tritt zurück

Der Beirat des FCK hat entschieden: Mit einer Mehrheit von 3:2 Stimmen wird das erneuerte Angebot Flavio Beccas angenommen. Der Luxemburger Investor will einen Kredit zur Sicherung der Lizenz von 2,6 Millionen Euro geben und im Anschluss 25 Millionen Euro über fünf Jahren dem FCK an Eigenkapital zuführen.  Kreditgeber Quattrex hatte gestern durch eine klare Position zu Beccas Angebot den Ausschlag gegeben, dass der Beirat heute mit 3:2 für Becca gestimmt hat. Vorher war Paul Wüst noch auf...

Sport
Michael Littig bleibt in seinen Ämtern
3 Bilder

FCK-Krimi am Montagabend
Michael Littig bleibt - regionale Investoren sichern Lizenz mit drei Millionen

FCK. Der Unternehmer und CDU-Politiker Michael Littig tritt nicht zurück und behält seine Ämter im Beirat der Kapitalgesellschaft und als Aufsichtsratsvorsitzender des e.V. Die Entscheidung basierte unter anderem auf dem positiven Votum der heutigen Sitzung der Vereinsgremien Vereinsrat, Ehrenrat, Rechnungsprüfer und Vorstand. Von der Mehrheit positiv begrüßt wurde das Angebot einer regionalen Investorengruppe, Eigenkapital in Höhe von 3.000.000 Euro  einzubringen, auf der Basis eines...

Sport
Jochen Grotepass, Michael Klatt, Paul Wüst, Wilfried de Buhr, Patrick Banf, Michael Littig, Andy Buck, Jürgen Kind, Dr. Michael Koll und Martin Bader

Banf bleibt im Amt - Michael Littig wird Aufsichtsratsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern e.V.
Aufsichtsrat rauft sich zusammen

Die Gremien des 1. FC Kaiserslautern haben in ihrer Sitzung am Donnerstag, 4. April 2019, ausführlich über die Themen Lizenzierung, Investorengewinnung, die sportliche Entwicklung sowie den Status Quo zur Betze-Anleihe II und zum Crowdlending gesprochen und sich über die weitere Vorgehensweise abgestimmt. Im Anschluss daran wurde die Aufgabenverteilung innerhalb der Gremien neu strukturiert. Patrick Banf steht weiterhin dem Beirat der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH sowie dem...

Sport
Der Aufsichtsrat nach seiner Wahl Ende 2017: Jochen Grotepaß, Paul Wüst, Michael Littig, Patrick Banf und Jürgen Kind

Suche nach Ankerinvestor entzweite Gremiumsmitglieder - Zwischenfinanzierung stark umstritten
Waffenstillstand nach Aufsichtsratsquerelen

FCK. „Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben!“, sagte einst der deutsche Ehrenspielführer Fritz Walter. Der aktuelle Aufsichtsrat des 1. FCK war davon in den letzten Wochen leider meilenweit entfernt - eine Bestandsaufnahme. Von Jens Vollmer Mit der Rücktrittsandrohung von Vereinsvorstand Rainer Keßler bei der Jahreshauptversammlung wurden die Streitigkeiten der derzeitigen Vereinsfunktionäre erstmals öffentlich. Es folgte ein Rücktritt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.