Mannheimer Innenstadt

Beiträge zum Thema Mannheimer Innenstadt

Lokales
Mannheim

Corona News aus Mannheim
Shopping in der Innenstadt

Mannheim. Ich war am Freitag, den 14. August 2020, unterwegs auf den Mannheimer Planken, um mir ein Bild der aktuellen Lage und des Einkaufverhaltens der Menschen während der Corona-Pandemie zu machen.  Zuerst wirkten die Straßen leer, einige saßen zum Kaffeetrinken in Bäckereien, andere genossen ihr Frühstück oder rannten zur Straßenbahn um nicht zu spät zur Arbeit oder Schule zu kommen. Doch nachdem um 10 Uhr alle Läden ihre Pforten geöffnet hatten, stieg auch die Anzahl der Menschen auf den...

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall in der Mannheimer Innenstadt
Vorfahrt missachtet und mit Straßenbahn kollidiert

Mannheim. Am gestrigen Montagabend, 3. August, gegen 17.40 Uhr, kam es in der Mannheimer Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Hier befuhr eine 24-jährige VW Fahrerin die Straße zwischen den Quadraten E 5 / E 6 in Richtung Schloss. An der Kreuzung zu den Quadraten D 5 / D 6 übersah die 24-Jährige eine vorfahrtsberechtigte, von links kommende, Straßenbahn der Linie 4 und kollidierte mit dieser. Durch den Zusammenstoß wurde ihre 54-jährige Beifahrerin leicht...

Blaulicht
Alle anwesenden Gäste wurden gebeten, die Räume zur verlassen und sich ins Freie zu begeben.

Erhöhte CO-Werte gemessen
Atemnot in Shisha-Bar in Mannheimer Innenstadt

Mannheim. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr wurden am frühen Freitagmorgen wegen einer Person, die über massive Atemprobleme klagte, verständigt. Der Mann hielt sich nach Angaben der Polizei gegen vier Uhr in einer Shisha-Bar in den Q-Quadraten auf, als er plötzlich keine Luft mehr bekam. Er wurde von Rettungskräften aus der Bar geleitet und zunächst vor Ort behandelt. Anschließend wurde er zur Weiterbehandlung in eine Klinik eingeliefert. Nach ambulanter Behandlung wurde er wieder...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

25-Jähriger in Mannheimer Innenstadt überfallen
Schläge gegen Kopf und Oberkörper

Mannheim. Ein 25-jähriger Mann wurde am frühen Samstagmorgen, 4. Juli, in der Mannheimer Innenstadt von Unbekannten überfallen, meldet die Polizei. Der Mann war gegen 2.30 Uhr zu Fuß zwischen den Quadraten R 1 und S 1 unterwegs, als er von drei unbekannten Männer angesprochen wurde, was denn sein Problem sein, heißt es in der Pressemitteilung. Unvermittelt erhielt er daraufhin mehrere Schläge gegen den Kopf und den Oberkörper. Dabei zog ihm einer der Männer das Mobiltelefon aus der Tasche. Als...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.