Lied für Lautern

Beiträge zum Thema Lied für Lautern

Lokales

Lied für Lautern
‚Die Pälzer Cantry Band‘ gewinnt Publikumsvoting

Kaiserslautern. Der Publikumsliebling steht fest – ‚Die Pälzer Cantry Band‘ gewinnt das Online-Voting des Musikwettbewerbs ‚Lied für Lautern‘ und wird nächstes Jahr einen honorierten Auftritt bei der Langen Nacht der Kultur haben. „Ich freue mich sehr für die Band und bin begeistert, wie viele Bürgerinnen und Bürger beim Online-Voting mitgemacht haben“, so Bürgermeisterin Beate Kimmel. Insgesamt wurden knapp 6.614 Stimmen abgegeben, von denen 2.973 für 'Die Pälzer Cantry Band‘ stimmten. Platz...

Lokales
Die Jury (von links): Max Punstein, Lisa Monsinski mit Nachwuchs, Bürgermeisterin Beate Kimmel und Stefan Weiler

Lied für Lautern: Jury-Gewinner stehen fest
Publikumsvoting startet noch

Kaiserslautern. Sie stehen fest – die Gewinner des Musikwettbewerbes ‚Lied für Lautern‘. „Die Entscheidung ist uns in der Jury nicht leicht gefallen, denn jedes eingesendete Lied war etwas ganz Besonderes“, berichtet Bürgermeisterin Beate Kimmel. Gemeinsam mit ihren Jury-Kolleg*Innen Sängerin Lisa Monsinski , Dr. Stefan Weiler, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kaiserslautern, Max Punstein, Leiter der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie habe sie die 26 eingereichten...

Lokales

Liederwettbewerb ein Lied für Lautern
Bitte um Melodie und Zusammenarbeit

Liebe Bands aus KL und Kreis, unsere Bürgermeisterin Frau Kimmel hat ja einen Wettbewerb ausgerufen, ein Lied für Lautern zu schreiben. Ich muss das ja nicht bewerben, aber ich habe meinen ersten Mundarttext geschrieben. Er ist ein Fragment! Wer Musik macht, kann sich mal mit mir in Verbindung setzen... Ich möchte für eine Band einen Text schreiben! Es kann hochdeutsch oder mundart sein. Ich schreibe seit 20 Jahren und ich brauche eine Melodie, nach der ich einen Text entwerfen kann... Ich...

Lokales
Die Jury (v. l.): Max Punstein, Beate Kimmel, Christoph Dammann und Lisa Mosinski  Foto: ps

Bürgermeisterin Beate Kimmel sucht „Lied für Lautern“
Bewerbung bis Ende August möglich

Kaiserslautern. Die Stadt Kaiserslautern soll ein eigenes Lied erhalten, das jedenfalls ist der Wunsch von Bürgermeisterin Beate Kimmel. Die Liebe zu ihrer Geburts- und Heimatstadt brachte sie auf die Idee, hierfür einen Wettbewerb auszuschreiben. „Ich wünsche mir ein Lied, das zum Mitsingen einlädt und das zum Ausdruck bringt, was wir an unserer Stadt schätzen“, so die Bürgermeisterin. „Es soll Zuhörerinnen und Zuhörern ’Unser Lautern’ näher bringen und zur Identifikation mit unserer Stadt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.