Kulturverein Freinsheim

Beiträge zum Thema Kulturverein Freinsheim

Ausgehen & Genießen
Im von-Busch-Hof gastiert am Freitag, 18.September, um 19.30 Uhr Nicole Metzger mit ihrem Hildegard Knef Programm „Metzger Knef – So oder so ist das Leben“.

„Metzger Knef – So oder so ist das Leben“ in Freinsheim
Eine Stimme und Persönlichkeit

Freinsheim. Im von-Busch-Hof gastiert am Freitag, 18.September, um 19.30 Uhr Nicole Metzger mit ihrem Hildegard Knef Programm „Metzger Knef – So oder so ist das Leben“. Über die Knef hat die große Jazzsängerin Ella Fitzgerald einmal gesagt: „Sie ist der Welt größte Sängerin ohne Stimme.“ Über Nicole Metzger schrieb der Autor des Rowohlt Jazz Lexikons, Martin Kunzler: „Sie ist eine der komplettesten Sängerinnen jener Königsklasse namens Jazz- Mainstream auf der internationalen Szene. Aber...

Ausgehen & Genießen
„Borsch 4 Breakfast“ kommen nach Freinsheim.

„Borsch 4 Breakfast“ im Freinsheimer Von-Busch-Hof
Das Leben ist ein Tanz

Freinsheim. Gleich vier Kulturträger machen sich stark für ein Ensemble, das es zu fördern gilt: Der Lions Club, der Kulturverein der Verbandsgemeinde Freinsheim, Von-Busch-Hof Konzertant und der Förderverein Spital möchten den jungen Talenten aus Überzeugung eine Bühne bieten. Die Vereine haben sich die Förderung und Mitgestaltung des kulturellen Lebens in Freinsheim, zusammen mit der Stadt Freinsheim, auf die Fahnen geschrieben. Dazu gehört natürlich auch die Förderung des künstlerischen...

Lokales
Spitz und Stumpf geben nochmal alles, bevor sie die Kappen an den Nagel hängen.

Das Abschiedsprogramm von Spitz & Stumpf in Freinsheim
Hurtig im Abgang

Freinsheim. Im Weingut Stumpf herrscht das gewohnte Chaos. Friedel und Eugen haben endlich wieder ein gemeinsames Ziel für ihre Anstrengungen, denn das Pfälzer Viertel ist bedroht. Und wenn schon die Welt nicht zu retten ist, dann doch wenigstens dieser kleine Ausdruck regionaler Eigenheit. Dafür legen die beiden so richtig los. Ein Pfälzer Don Quichotte mit seinem Sancho Pansa in eiliger Mission. Wie konnte es soweit kommen? Friedels ausgefeiltes „Triple-R-Konzept“ ist wie so vieles in diesen...

Lokales
Die Figuren werden teilweise vom Erzähler selbst dargestellt oder von ausdrucksstarken Puppen gespielt.

Figurentheater Dieter Malzacher spielt „Woyzeck“ in Freinsheim
Büchner in seiner Zeit

Freinsheim. Figurentheater mit Dieter Malzacher gibt es am Samstag, 28. September, um 20 Uhr im Alten Spital (Retzerstraße5) Auf dem Spielplan steht „Woyzeck“. Auf der Bühne steht Georg Büchner - schon von Krankheit gezeichnet. Er ist dabei, den authentischen Fall des Perückenmachers Johann Christian Woyzeck zu einem Theaterstück zu verarbeiten. Die Zuschauer erleben nicht nur die tragische Geschichte von Franz und Marie, sie erleben Büchner in seiner Zeit, in seiner Arbeit, sie erleben die...

Ausgehen & Genießen
Die deutsche Jazzmusikerin Miriam Ast.

„Secret Songs“ im Freinsheimer Von-Busch-Hof
Fokus auf Harmonien und Melodie

Freinsheim. Vor gerade einmal zwei Jahren lernen sich die deutsche Jazzsängerin Miriam Ast und der spanische Pianist Victor Gutierrez während ihres Masterstudiums an der Royal Academy of Music in London kennen. Eine Begegnung, die für beide Künstler zum Schlüsselerlebnis wird. Schon ihr erstes Zusammenspiel führt die beiden Künstler zur unmittelbaren Entdeckung ihrer gemeinsamen musikalischen Sprache. Das Ast/Gutierrez Duo ist geboren – und der Erfolg gibt ihnen recht! Nach nur einjähriger...

Ausgehen & Genießen

Kulturverein der Verbandsgemeinde lädt ein
Jazzfrühschoppen mit „ImPuls“ in Freinsheim

Freinsheim.Der Kulturverein der Verbandsgemeinde Freinsheim lädt ein zu seinem zweiten Jazzfrühschoppen in diesem Jahr. Es spielt die Gruppe „ImPuls“. Das Quartett von und mit Frank Metzger (Saxofon), Axel Müller (Gitarre), Jean-Philippe Wadle (Bass) und Stefan Cerin (Drums). Die Besucher erwartet ein breitgefächertes Programm aus Swing, Latin und Blues, Eigeninterpretationen von alten und neuen Jazzstilen. Spannend und beschwingend spielt die Kapelle Titel wie „Take the A-Train“, „The Sunny...

Ausgehen & Genießen
Werner Köhler und Uwe Grau erzählen „Pop-Geschichten“.

POP-Geschichten mit dem SWR1-Musikexperten Werner Köhler & Solist Uwe Grau in Freinsheim
Sympathische Art und profundes Musikwissen

Freinsheim. Am Samstag, 24. November, 20 Uhr, lädt der Kulturverein der VG Freinsheim in den von-Busch-Hof zu POP-Geschichten mit dem SWR1-Musikexperten Werner Köhler & Solist Uwe Grau ein . Mit seiner sympathischen Art und seinem profunden Musikwissen erzählt Werner Köhler die Geschichten herausragender Pop-Songs und präsentiert besondere Bild- und Ton-Dokumente sowie musikalische Highlights - l i v e - zusammen mit dem Sänger und Gitarristen Uwe Grau. Werner Köhler erzählt von Paul...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.