Alles zum Thema Kloster

Beiträge zum Thema Kloster

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Der Bolander Heimatverein lädt zum 42. Parkfest
42. Bolander Parkfest im Kloster Hane - 890 Jahre Kloster Hane

20. und 21. Juli 2019 im Park des Klosters Das Fest beginnt am Samstagabend, 20. Juli ab 19.00 Uhr mit dem Familienabend. Unsere Gäste unterhält die Sängerin- und Entertainerin "Tamara". Bingoverlosung und weitere Überraschungen folgen. Für das leibliche Wohl sorgen Catering-Service Speeter. Das Park-Café und die Park-Bar warten mit leckeren Cocktails und Kuchen auf die Gäste. So kann man einen unbeschwerten Abend verbringen und unter den Bäumen des Parks das Tanzbein schwingen. Für die...

Lokales
2 Bilder

„Vom Kloster Hane zum Schlossberg und zurück”
Geführte Wanderungen des Bolander Heimatvereins

Am Freitag, 5. Juli um 18.00 Uhr „Vom Kloster Hane zum Schlossberg und zurück”. Geführte Wanderung mit Informationen zur Geschichte des Klosters und der Restaurierung der Burgmauern vom Schloss in Bolanden. Leitung: Volker Lünstroth, Bolanden Start: Kloster Hane, Bolanden Anschl. geselliger Umtrunk im Kloster Hane Anmeldung an: Hans-Martin Heins, Tel. 06352-9559020 oder hmheins@gmx.net

Ausgehen & Genießen
Dokumentiert die reiche Klosterlandschaft der Pfalz: im „Pfälzischen Klosterlexikon“ findet sich auch das Kloster Limburg bei Bad Dürkheim.

Vorstellung des letzten Bands des Klosterlexikons
Pfälzisches Klostersymposion in Frankenthal

Meergartenweg. Am 24. und 25. Mai 2019 veranstalten das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde des Bezirksverbands Pfalz und das Institut für europäische Kunstgeschichte der Universität Heidelberg das neunte Pfälzische Klostersymposium in der Mensa des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal, Meergartenweg 24. Mit der Vorstellung des fünften Bands des „Pfälzischen Klosterlexikons“ am Freitagabend findet auch ein jahrelanges Projekt seinen Abschluss. Die...

Lokales

Geführte Wanderung: Rothenkircherhof nach Kloster Hane (Bolanden)
„Hildegard von Bingen besucht Werner II. von Bolanden“

Sonntag, 19. Mai, 12.30 Uhr Treffpunkt: Kloster Hane. Von dort erfolgt der Transfer zum Rothenkircherhof durch den Heimatverein. Dauer: 3 Stunden, Länge 8 km Anmeldung an: thomashenrich@web.de oder Thomas Danner Tel. 06352-6199 Lernen sie zwei bedeutende Menschen des 12. Jahrhunderts kennen. Geführte Wanderung vom Rothenkircherhof zum Kloster Hane (Bolanden) unter der Leitung von Thomas Henrich (Heimatverein Bolanden). Die Äbtissin aus Bermersheim (Alzey) stand Werner von Bolanden...