Kinderbücher

Beiträge zum Thema Kinderbücher

Lokales
Neuerscheinungen in der Zweigstelle Friedrichsfeld
10 Bilder

Abholservice der Stadtbibliothek Mannheim
Zweigstelle der Stadtbibliothek Friedrichsfeld bietet Nachschub für Lesebegeisterte

Mannheim-Friedrichsfeld:  Damit alle Leseratten weiterhin ihrem Hobby frönen können, hat die Stadtbibliothek Mannheim einen Abholservice eingerichtet. Dazu muss ein Termin vereinbart werden. Aus dem Katalog der Stadtbibliothek Mannheim kann sich die/der User*in online Medien auswählen und vorbestellen. Kommen diese aus einer anderen Zweigstelle, werden die Vorbestellgebühren fällig. Für Friedrichsfeld können alternativ bei Birgit Leuther, Tel. 473229 Wünsche angemeldet z. B. Bücher für...

Ausgehen & Genießen
Silke Schlichtmann liest am Sonntag um 17 Uhr aus ihren Kinderbüchern der "Mattis"-Reihe.

Stadtbibliothek & VHS Speyer
Schlichtmann liest aus ihren Kinderbüchern

Speyer. »Ich heiße Mattis Hansen. Ich bin acht Jahre alt. Und meine Mutter glaubt, ich werde ein Schwerverbrecher.« Mattis ist aufgeweckt, hat den Kopf voller Ideen und meint es eigentlich immer bloß gut. Die Kinderbuchautorin und Vorlesekünstlerin des Jahres 2019, Silke Schlichtmann, liest aus der Reihe „Mattis“ für Schul- und Leseanfänger ab sieben Jahren mit „Mattis und das klebende Klassenzimmer“ (Band 1), „Mattis und die Sache mit den Schulklos“ (Band 2) und „Mattis - Schnipp, schnapp...

Lokales
Hilfsbedürftige Kinder, die im Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT beraten werden, dürfen sich in Corona-Zeiten auf Lesegeschenke freuen

Bücherkiste für Heranwachsende
Bücherspende für hilfsbedürftige Kinder

Landau. „Corona-Kinder brauchen Bücher!“ Unter diesem Motto hat die Selbst. Los! Kulturstiftung mit der Landauer Tafel dem Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V. eine Bücherkiste für Heranwachsende zukommen lassen. Die Fachbereiche Kinderschutzdienst und Jugend- und Familienberatung werden die Lesegeschenke verteilen und Kinder in der Krisenzeit damit eine Freude machen. Rätseln. Zeichnen. Basteln. Etwas über Tiere, Zauberei und Fußball lernen. Oder in Heldengeschichten von Pinocchio,...

Lokales

Kindergeschichten in der Stadtbücherei Östringen
Vorlesen im März

Östringen. Im März gibt es in der Stadtbücherei Östringen wieder Vorlesestunden für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren. Beim „Geschichtenalarm“, der Vorlesestunde für Kinder ab sechs Jahren, am Samstag, 7. März, 11 Uhr, liest eine Lesepatin aus dem Buch „Die Vulkanos lassen's krachen“ vor. Am Donnerstag, 19. März, 16 Uhr, öffnen die Lesepaten ihr Erzähltheater und lesen eine Piratengeschichte von Kirsten Boie für Kinder von drei bis sechs Jahren vor. Die bekannte Autorin wird 70 Jahre...

Ausgehen & Genießen

Vorlesestunde mit der kleinen Raupe Nimmersatt
Noch 'ne Geschichte

Östringen. Die kleine Raupe Nimmersatt wird 50 Jahre alt und ist immer noch nicht satt. Am Donnerstag, 19. September, 16 Uhr, wird in der Stadtbücherei Östringen, in der Vorlesereihe „Noch 'ne Geschichte!“ für Kinder von drei bis sechs Jahren, der Raupengeburtstag gefeiert. Ohne Voranmeldung. ps

Lokales
4 Bilder

Flohmarkt „Rund um Kids und Teens“ beim TSV Palmbach
Kindersachen-Flohmarkt in Palmbach

Kindersachen-Flohmarkt des TSV Palmbach Die Jugendabteilung des TSV Palmbach veranstaltet am Samstag, den 02. Februar 2019 in der TSV – Sporthalle, Waldbronnerstr. 12 einen Flohmarkt „Rund um Kids und Teens“. In der Zeit von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr werden Kinderkleidung in allen Größen, Spielzeug, Bücher und vieles andere mehr angeboten. Schwangere mit Mutterpass oder sichtbarem Bauch dürfen schon ab 13.00 Uhr stöbern! Außerdem lädt die TSV-Jugend zu Kaffee und selbst gebackenem Kuchen ein. Mit...

Ausgehen & Genießen
In der Gemeindebücherei Bellheim werden im Herbst wieder Bücher vorgelesen.

Vorlesetermine mit Helga Buchmann
Bellheim: Vorlesezeit in der Bücherei

Bellheim. Die Gemeindebücherei Bellheim lädt unter dem Titel „Vorlesezeit in der Bücherei“ wieder ein. Helga Buchmann, selbst begeisterte Leserin, liest einmal im Monat in der Gemeindebücherei Bellheim Kindern zwischen vier und sieben Jahren ehrenamtlich vor. Im Mittelpunkt steht ein Bilderbuch. Im Anschluss können die Kinder ein Motiv aus der Geschichte ausmalen oder bei einer Bastelaktion mitmachen. Bildgeschichten im Herbst  Am Donnerstag, 25. Oktober, liest sie um 16.15 Uhr aus „Mama Muh...

Ausgehen & Genießen
In der Gemeindebücherei Jockgrim gibt es am Samstag, Samstags-Geschichten.

Vorleseaktion am Samstag
Samstags-Geschichten in der Gemeindebücherei Jockgrim

Jockgrim. In der Gemeindebücherei Jockgrim findet am Samstag, 6. Oktober, um 11 Uhr wieder die Vorlesereihe "Samstagsgeschichten" statt. Dieses Mal wird aus dem Buch "Die Schnecke und er Buckelwal" vorgelesen. Die kleine Seeschnecke will die Welt sehen. Da sie sich schlecht selbst auf Wanderschaft begeben kann, heuert sie beim riesigen Buckelwal an. Der trägt sie auf seinem Schwanz in die Welt hinaus, vorbei an Eisbergen, Vulkanen und sonnigen Stränden. Doch eines Tages kommt der Wal zu nahe an...

Ausgehen & Genießen
Die Hörfunk- und Fernseh-Journalistin Bernadette Schoog macht am Samstag, 4. August, den Anfang.
4 Bilder

Promi-Lesereihe im Historischen Museum der Pfalz
Schoog, Wieder und Vogel stellen ihre Lieblingskinderbücher vor

Speyer. Im August stehen gleich drei spannende Termine der Prominenten-Lesereihe an: Die Hörfunk- und Fernseh-Journalistin Bernadette Schoog macht am Samstag, 4. August, den Anfang.Sie stellt Auszüge aus dem Werk „Kater Mikesch“ des tschechischen Autors Josef Lada vor. Für seine Lesung am Samstag, 11. August, hat Theo Wieder, Vorsitzende des Bezirkstags Pfalz und Frankenthaler Bürgermeister a.D., Jules Vernes„ bereits in den 1870er Jahren erschienenen Klassiker „In 80 Tagen um die Welt“...

Lokales
Collage der Museumsfront von 1912 und 2017.

Historisches Museum der Pfalz beteiligt sich am Internationalen Museumstag
Vorstellung des neuen Blogs „Kinderzeitkapsel“

Speyer. „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ – das ist das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages, an dem sich Museen in ganz Deutschland beteiligen. Auch das Historische Museum der Pfalz feiert mit und stellt anlässlich des diesjährigen Themas erstmalig seinen neuen Blog „Kinderzeitkapsel“ vor. Der Blog wurde von Melissa Moverley ins Leben gerufen und ist das digitale Projekt der jungen Absolventin des Freiwilligen Sozialen Jahres für Kultur. Er widmet sich der Welt der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.