Karolinen-Gymnasium Frankenthal

Beiträge zum Thema Karolinen-Gymnasium Frankenthal

Lokales
Der Rohbau steht - und das im Zeitplan  Foto:ps

Schulneubau des Pfalzinstituts und Karolinen-Gymnasiums
Rohbau im Zeitplan fertiggestellt

Frankenthal. Ein Dreivierteljahr nach dem Beginn der Bauarbeiten und eineinhalb Jahre nach dem ersten Spatenstich steht der Schulneubau-Rohbau des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) und des Karolinen-Gymnasiums (KG) in Frankenthal. Damit laufen die Bauarbeiten nach dem Zeitplan. Wären nicht die Gefahren der Corona-Pandemie, würden der Bezirksverband Pfalz und die Stadt Frankenthal nun ein Richtfest feiern. Wenn weiterhin alles gut läuft, soll das Schulgebäude im kommenden Jahr...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

Erkenbert-Museum Frankenthal
Das Kindermuseum am 27. September 2019: „Kindheit in der Frankenzeit“

Frankenthal. Am Freitag, 27. September, ab 15.30 Uhr macht das Kindermuseum wieder eine kleine Zeitreise, um das Leben der Menschen in der Vergangenheit kennen zu lernen. Dieses Mal geht es in die Frankenzeit. „Frankenthal“ heißt unsere Stadt, doch wer waren eigentlich diese Franken? Wie war es damals, im frühen Mittelalter, als sie hier lebten? Was war den Menschen um das Jahr 600 wichtig? Wie unterschied sich ihr Alltag von unserem Leben heute und womit haben sich die Menschen beschäftigt?...

Lokales
Die Klasse 6b des Karolinengymnasiums war beim Tigerentenclub.  Foto: SWR/frei

Die 6b des Karolinengymnasiums im Tigerentenclub
Frankenthaler Schüler bald im Fernsehen zu sehen

Frankenthal/Göppingen. Fast schon Tradition hat der Besuch von Klassen des Frankenthaler Karolinengymnasiums im Tigerentenclub. Dieses Mal war es die Klasse 6b, welche mit ihrer Klassenlehrerin, Frau Grasmück, in Begleitung der 5g1 im Mai nach Göppingen zum SWR zur Aufzeichnung der Sendung fuhr. Nach rund drei Stunden endlich in Göppingen angekommen wurden die Spielkinder sofort von den „Kinderbetreuern“ begrüßt und mit den Gegnern des Duells bekannt gemacht. Während die Klasse gelbe T-Shirts,...

Lokales
Carla Blume, Caroline Sommerfeld und Olivia Stachow (v.l.) sind die Gewinnerinnen des CBM-Sonderpreises „Innovationen für Menschen mit Behinderungen“ in der Kategorie „Schüler experimentieren“.

Musik fühlen statt hören
Frankenthaler Schülerinnen gewinnen Sonderpreis

Frankenthal/Bensheim. Musik ist aus unserem Leben kaum wegzudenken – schon gar nicht für Kinder und Jugendliche. Doch wie nehmen eigentlich Menschen mit Hörbehinderungen Musik wahr? Mit dieser Frage beschäftigten sich Carla Blume (14), Caroline Sommerfeld (14) und Olivia Stachow (14) aus Frankenthal. Sie haben Musik spürbar gemacht. Dafür erhalten die Schülerinnen des Karolinen-Gymnasiums den Sonderpreis der Christoffel-Blindenmission (CBM) „Innovationen für Menschen mit Behinderungen“. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.