kalender2020

Beiträge zum Thema kalender2020

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Wochenblatt-Reporter Kalender 2020

Hier sind ein paar Bilder, die ich in der Pfalz gemacht habe. Die Idee mit dem Kalender finde ich genial und will daher mit dabei sein. Auf dem ersten Bild sieht man den Pfälzer Wald von einem Wanderweg in der Nähe von St. Martin aus. Das zweite zeigt eine andere Sicht auf den Pfälzer Wald. Das letzte Foto entstand auf der Straußenfarm in Rülzheim. Die Strauße auf de Bild sind erst zwischen 2 bis drei Wochen alt. Alle Bilder sind diesen Sommer entstanden (August und Anfang September). Grüße...

Lokales
10 Bilder

Wochenblatt Reporter-Kalender 2020
callipix photografie und die Schönheit der Landschaft rund um Landau

Man muß gar nicht weit gehen oder fahren - die Schönheit der Landschaft will einfach nur entdeckt und festgehalten werden! 1. Raureif an der Mater-Dolorosa-Kapelle auf der Kleinen Kalmit 2. Mandelblüte am Geilweiler Hof 3. Kirschblüte in Arzheim 4. Heranziehendes Sommergewitter 5. Strahlender Sonnenuntergang über Arzheim 6. Strohrollen künden vom nahendenEnde des Sommers 7. Herbst am Keschdebusch Birkweiler 8. Die Weinberge sind abgeerntet - Blick auf die Kleine Kalmit 9. Vom Hohenberg...

Lokales
19 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
"Wochenblatt-Reporter Kalender 2020"

Mein Name ist Martina Anders und ich bin leidenschaftliche Hobbyfotografin. Zu jeder Jahreszeit gibt es wunderschöne Motive hier bei uns in der Pfalz und  jedes für sich ist es wert auf einem Foto festgehalten zu werden. Unsere Heimat ist so wunderschön und einzigartig. Wir leben da wo andere Urlaub machen und manchmal sehen wir die schönen Dinge gar nicht mehr weil wir sie immer vor Augen haben. Ich möchte mit meinen Bildern wieder den Blick für die Schönheit unserer Heimat öffnen, denn diese...

Lokales
Der Mönchsee

Eine Idylle beim ehemaligen Kloster Stift Odenheim - Ein Betrag zum Wochenblatt Kalender 2020
Der Mönchsee

Östringen. Der kaum bekannte „Mönch-See“ befindet sich an der Landstraße zwischen Odenheim/Eichelberg, Abzweigung Tiefenbach. Dieser Weiher, der direkt am ehemaligen Kloster „Wigoldesberg“ liegt, welches später in „Stift Odenheim“ umbenannt wurde und heute lediglich den Namen „Stifterhof“ trägt, ist mit seinen zwei Wehrtürmen im ganzen Kraichgau bekannt. Gespeist wird der Mönch-See vom „Kapellenbach“, der zwischen Eichelberg und Odenheim fließt. Dieser entsprang unter der Nordwand des...

Lokales
2 Bilder

🌈
Regenbogen

Da habe ich spontan einen tollen Regenbogen im August ablichten können, wenn auch nur mit dem Handy.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.