Kabarettissimo

Beiträge zum Thema Kabarettissimo

Ausgehen & Genießen
Thomas Reis mit „Das Deutsche Reich(t)“ auf der Kleinkunstbühne Herrenhof am 29. Februar.

Thomas Reis im Herrenhof Mußbach
Am Puls der Zeit

Mußbach. Aus der Reihe Kabarettissimo gastiert am Samstag, 29. Februar, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) Kabarettist Thomas Reis mit seinem Programm „Das Deutsche Reich(t)“ im Festsaal im Kelterhaus Herrenhof Mußbach. Auch bei seinen neuen Produktion wird Thomas Reis wieder unterstützt von seinem Regisseur Joe Knipp. Mehr als zehn Literatur-, Kleinkunst- und Kulturpreise heimste er ein. Hunderte von Vorstellungen und zahlreiche Hörfunk- und Fernsehauftritte beweisen, dass Thomas Reis mit seinen...

Ausgehen & Genießen
Matthias Ningel, 7. Dezember, Kleinkunstbühne Kabarettissimo.  Foto: ps

Kabarettissimo im Herrenhof Mußbach
Philosophisches Musikkabarett mit Matthias Ningel

Mußbach. Matthias Ningel präsentiert am Samstag, 7. Dezember, 20 Uhr auf der Kleinkunstbühne Kabarettissimo im Herrenhof Mußbach sein aktuelles Programm „Kann man davon leben?“ In seinem dritten Bühnenprogramm sinniert Matthias Ningel vergnüglich über das Leben und die Frage, was man zum Leben braucht. Und was man nicht braucht... Hierzu grübelt er über Sinn und Unsinn von Internetrankings und der Smarthomekompatibilität von Kaffeevollautomaten, ergründet die gegenwärtige Hochkonjunktur von...

Lokales
Kabarett: Philipp Weber kommt mit seinem Programm „Weber N°5: Ich liebe Ihn! am 26. Januar in den Herrenhof.

Über die Macht und die Manipulation durch Marketing
Kabarettistisches Meisterstück

Mußbach. Philipp Weber, präsentieret sein neues Programm „Weber N°5: Ich liebe Ihn!“ am Samstag, 26. Januar auf der Kleinkunstbühne Kabarettissimo im Herrenhof Mußbach. Wie heißt es so schön: Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Und da ist was dran. Viele Produkte ärgern mich schon, da habe ich noch nicht einmal bezahlt. Die Frage ist, warum machen wir damit? Die Antwort ist ganz einfach: Marketing. Marketing vernebelt den Verstand des...

Lokales
Tina Häussermann.

Tina Häussermann bei Kabarettissimo im Herrenhof Mußbach
Kabarett. Musik. Selbstverteidigung.

Mußbach. Tina Häussermann, präsentiert ihr neues Programm „Futschikato“ am Samstag, 10. November, 20 Uhr auf der Kleinkunstbühne Kabarettissimo im Herrenhof Mußbach.Als zweifache Mutter und einfache Ehefrau hat Tina Häussermann den schwarzen Gürtel in Futschikato. Sie weiß, wann kaputt kaputt ist, und wann die Heißklebepistole noch was retten kann. Und wenn gerettet ist, was zu retten ist, klebt sie am Zeitgeist und plaudert darüber, wie es wäre, den eigenen Mann doch mal mit DHL zu...

Ausgehen & Genießen
Ingo Börchers gastiert am 12. Oktober im Herrenhof.

Ingo Börchers mit „Immer Ich“ im Herrenhof Mußbach
Erfolgreich am „Ich“ arbeiten

Mußbach. Ingo Börchers präsentiert sein neues Programm „Immer Ich“ am Freitag, 12. Oktober auf der Kleinkunstbühne Kabarettissimo im Herrenhof.Schnell noch ein Selfie geschossen, dann aber ab ins Fitnessstudio zur Selbstoptimierung. Authentisch sein - das ist der Imperativ dieser Tage; erfolgreich an der Marke „Ich“ arbeiten. Was früher nur für Prominente galt, ist schon längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Das ist der eine Teil der Geschichte. Zur gleichen Zeit sind Tausende von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.