Jugendliche in Speyer

Beiträge zum Thema Jugendliche in Speyer

Blaulicht
Symbolfoto

18. Geburtstag in Speyer
Zwei 16-Jährige beleidigen und einer schlägt zu

Speyer. Ein unerfreuliches Ende nahm eine Party zum 18. Geburtstag auf einem Vereinsgelände im Ersten Richtweg in Speyer in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Ein 16-Jähriger benahm sich gegenüber der Gastgeberin "ungebührlich", heißt es in der Polizeimeldung. Dadurch kam es zum Streit zwischen mehreren Personen, in dessen Verlauf der 16-Jährige einen 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht schlug und einen anderen schubste. Der Faustschlag verursachte eine Platzwunde, die im Krankenhaus...

Lokales
Einer von vier neuen Outdoor-Aschern

Junge Menschen im Aufwind
JuMA sagt Zigarettenkippen den Kampf an

Speyer. In Zusammenarbeit mit der Stadt Speyer hat die Initiative Junge Menschen im Aufwind (JuMA) unter Regie von Einrichtungsleiterin Stephanie Peritjatko im Stadtgebiet kürzlich vier weitere Sammelbehälter für Zigarettenstummel – sogenannte Ballot Bins – gesponsert und aufgestellt. Diese befinden sich in der Mathäus-Hotz-Straße zwischen den beiden Sitzbänken, am Parkplatz Löffelgasse sowie direkt an der Berufsschule und gegenüber der Schule, neben der Sitzbank. Um den Bedürfnissen der...

Lokales
Die Natur in und um Speyer zu entdecken, dazu lädt der Tag der Artenvielfalt Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse ein

Zehnter Speyerer Tag der Artenvielfalt
Bieneninitiative lädt zur Insektensafari

Speyer. Ab sofort und bis zu den Sommerferien können sich Kinder und Jugendliche mit fachkundiger Unterstützung auf die Suche nach den Pflanzen und Tieren machen, die in und um Speyer leben. Daneben gibt es ein Begleitprogramm mit verschiedenen Ange-boten, die allen Interessierten offen stehen. Umweltdezernentin Irmgard Münch-Weinmann betont: „Mit dem Tag der Artenvielfalt 2022 gilt es, die Natur zu entdecken und die Vielfalt des Lebens auf der Erde zu schützen. Daher freue ich mich über das...

Blaulicht
Symbolfoto

Am Germansberg in Speyer
Polizei setzt Deig gegen 19-Jährigen ein

Speyer. Am Samstagabend kontrollierte die Polizei Speyer Am Germansberg in Speyer eine Gruppe Jugendlicher, die zuvor lautstark durch den Vogelgesang gezogen war. Dabei tat sich ein 19-Jähriger aus Speyer besonders hervor. Noch bevor er durch die Polizisten überhaupt angesprochen werden konnte, beleidigte er sie schon aufs Übelste und drohte ihnen Schläge an. Da er sich laut Polizeimeldung Gesprächen gegenüber nicht zugänglich zeigte, haben ihn die Polizisten unter Einsatz...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei zieht Bilanz der Frühjahrsmesse
Mehr "Rohheitsdelikte" als 2019

Speyer. Nach Ende der Frühjahrsmesse in Speyer - die erste Messe seit Beginn der Corona-Pandemie - zieht die Speyerer Polizei Bilanz: Die Polizei Speyer verzeichnete während der 17-tägigen Veranstaltung insgesamt 32 Einsätze. Dabei kam es zu 14 Körperverletzungsdelikten, einem Taschendiebstahl, zwei sexuellen Belästigungen sowie zu einem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, bei dem ein Polizeibeamter einen Nasenbeinbruch erlitt. Darüber hinaus wurden sechs Verstöße gegen das...

Lokales
Die 13-jährige Marlene Plocica aus Römerberg-Berghausen steht am Freitag auf der Bühne von The Voice Kids

The Voice Kids
Marlene aus Berghausen singt am Freitag in den Blind Auditions

Römerberg-Berghausen. Am Freitag, 25. März, strahlt Sat1 um 20.15 den vierten Teil der aktuellen The Voice Kids-Staffel - es ist die zehnte ihrer Art -  aus. Mit dabei in den Blind Auditions: Marlene Plocica aus Römerberg-Berghausen. Die 13-Jährige, die das Kaiserdom Gymnasium in Speyer besucht, hofft, dass wenigstens einer der Coaches buzzert und sich entweder Lena Meyer-Landruth, Alvaro Soler, Wincent Weiss oder Michi Beck und Smudo von den Fantas für sie umdrehen.  Wie das ist, wenn sich...

Blaulicht
Symbolfoto

Diebstahl mit Messer in Speyer
Zwei Jugendliche klauen einen Geldbeutel

Speyer. Am Samstag klauten gegen 15.15 Uhr zwei Jugendliche - 13 und 15 Jahre alt - gemeinschaftlich eine Geldbörse aus der Auslage eines Einkaufszentrums in der Speyerer Maximilianstraße und verließen anschließend das Geschäft. Der Vorfall wurde unmittelbar der Polizei mitgeteilt. Unweit des Geschäftes traf eine Polizeistreife die beiden an. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten sowohl die entwendete Geldbörse, als auch ein Einhandmesser, das der 15-Jährige mit sich führte. Die Beteiligten...

Blaulicht
Symbolfoto

Räuberischer Diebstahl
Zwölfjährige Ladendiebin schlägt Angestellte

Speyer. Am gestrigen Donnerstag gegen 15 Uhr wurden in einem Supermarkt in der Maximilianstraße zwei Mädchen im Alter von zwölf und 15 Jahren beim Klauen ertappt. Die beiden langten bei Alkoholika, Zigaretten und Feuerzeugen zu und ergriffen die Flucht, als Supermarkt-Angestellte sie kontrollieren wollten. Einer 25-jährigen Angestellten gelang es, die Zwölfjährige festzuhalten, daraufhin schlug das Mädchen die Erwachsene, um ihre Beute zu sichern und zu flüchten. Zwar gelang den Diebinnen...

Lokales
Die Jugendförderung Speyer hat für 2022 wieder eine Vielzahl toller Aktionen für Kinder und Jugendliche in den Schulferien geplant

Ferienprogramme der Jugendförderung Speyer
Jede Menge Spaß erleben

Speyer. Die Jugendförderung Speyer hat für 2022 wieder eine Vielzahl toller Aktionen für Kinder und Jugendliche in den Schulferien geplant. Im Vordergrund stehen wie immer Erleben, Mitmachen, Mitbestimmen und natürlich jede Menge Spaß. Da die Planung aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie nach wie vor nicht ganz einfach ist, wird die Jugendförderung ihr Programm im Laufe des Jahres auf der Internetseite stetig aktualisieren und der jeweiligen Pandemie-Situation möglichst flexibel anpassen....

Blaulicht
Symbolfoto

Verstoß gegen das Waffengesetz
Polizei findet bei 15-Jährigem ein Springmesser

Speyer. Die Ruhe der Anwohner gestört haben am Montag gegen 22.30 Uhr mehrere Jugendliche, die sich auf der Alla-Hopp-Anlage in der Dr.-Eduard-Orth-Straße in Speyer aufhielten. Als eine Polizeistreife die vier Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren kontrollierte, fanden sie bei einem 15-Jährigen ein Springmesser. Die Beamten stellten das Messer sicher und gaben den Jungen in die Obhut seines Vaters. Es wurden Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. pol

Lokales
Den Vorsitz im Jugendstadtrat Speyer übernimmt Alexander Martirosyan. Seine beiden Stellvertreter sind Lenya Misselwitz und Bastian Bubbel - hier mit Bürgermeisterin Monika Kabs (links) und Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler (rechts).

Konstituierende Sitzung
Der neue Vorstand des Jugendstadtrats ist gewählt

Speyer. In seiner konstituierenden Sitzung am gestrigen Mittwoch hat der Speyerer Jugendstadtrat seinen neuen Vorstand gewählt. Den Vorsitz übernimmt Alexander Martirosyan. Seine beiden Stellvertreter sind Lenya Misselwitz und Bastian Bubbel. Die Vorsitzenden freuen sich auf ihre Amtszeit und über das in sie gesetzte Vertrauen der Mitglieder. Sie hoffen, an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen zu können und freuen sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit der Verwaltung und den politisch...

Ausgehen & Genießen
Zopp macht am Sonntag Zirkus im Speyerer Stadtsaal. Ganz allein und für Menschen ab drei Jahre

Maskenball, Freizeit, Zirkus
Offenes Casting für "Wellenreiter" am Sonntag

Speyer. Am Samstag feierte die neue Sparte für junges Publikum im Kinder- und Jugendtheater mit einem Improtheater Premiere: „Chats“. Chats steht für "CHange management AlTer Stadtsaal" und hat zum Ziel, das Haus wieder für junge Leute attraktiv zu machen. Im Fokus stehen 14- bis 18-jährige Jugendliche. Durch Projektanträge bei "ASSITEJ" und "Kultur macht stark - Jugend ins Zentrum!" hat das Kinder- und Jugendtheater Speyer die finanziellen Mittel, eine Veranstaltungsreihe über sechs Monate,...

Lokales
Symbolfoto

Zweckgebundene Förderung
Speyer erhält Landeszuwendung für Schulsozialarbeit

Speyer. Die Stadt Speyer erhält für die Schulsozialarbeit im Jahr 2022 eine Zuwendung des Landes Rheinland-Pfalz in Höhe von 114.750 Euro. Mit dieser zweckgebundenen Förderung wird Schulsozialarbeit an insgesamt vier Speyerer Schulen dem Stellenanteil entsprechend mitfinanziert. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler zeigt sich erfreut angesichts der Förderung vom Land: „Die Schulsozialarbeit ist in vielen Bereichen elementar und hat in Zeiten der Pandemie eine besondere Rolle eingenommen. Die...

Blaulicht
Symbolfoto

Skatepark in Speyer
Jugendliche schießen mit Softair Pistolen um sich

Speyer. Mit Softair Pistolen schossen am Sonntag gegen 16.45 Uhr zwei unbekannte Jugendliche oder junge Erwachsene in Speyer um sich. Die Täter waren auf einem schwarz-roten Roller auf der Spaldinger Straße aus Richtung Birkenweg unterwegs. Bei der Fahrt über einen Skatepark schossen sie mit Softair-Pistolen um sich; verletzt wurde niemand. Wer hat den Vorfall beobachtet oder kann Angaben zu den beiden gesuchten Personen machen, die dunkel gekleidet waren und schwarze Sturmhauben trugen?...

Lokales
Corona Kinderimpfung Symbolbild

Impfung für Kinder und Jugendliche
Viele Ausbrüche in Kitas und Schulen

Speyer. In der von Stadt und DRK betriebenen kommunalen Impfstelle werden an den kommenden beiden Samstagen, 29. Januar sowie 5. Februar, Corona-Schutzimpfungen für Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 17 Jahren angeboten. Von 9 bis 12 Uhr können sich an den beiden Tagen unter 18-Jährige mit Einverständnis der Sorgeberechtigten mit dem Vakzin von Biontech in der Stadthalle impfen lassen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist analog zum offenen Impfen, das wie üblich auch an diesen Samstagen...

Ausgehen & Genießen
Zwei Schafe erzählen die Weihnachtsgeschichte aus ihrer Sicht

Theater in Speyer
Die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht zweier Schafe

Speyer. Am heutigen Donnerstag, 23. Dezember, 19 Uhr, zeigt das Kinder- und Jugendtheater Speyer Im Alten Stadtsaal "Das letzte Schaf", ein Theaterstück von Ulrich Hub für Jung und Alt ab sechs Jahren. Das Stück erzählt die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht zweier Schafe, hintersinnig und komisch zugleich. Was ist das nur für ein helles Licht, das die beiden Schafe inmitten einer Winternacht aus dem Schlaf reißt? Und wo sind eigentlich ihre Hirten geblieben? Wurden sie vielleicht von einem Ufo...

Ausgehen & Genießen
Dieses Jahr bringt der Schweinachtsmann die Geschenke

Familienvorstellung im Alten Stadtsaal in Speyer
Der Schweinachtsmann

Speyer. Das Kinder- und Jugendtheater Speyer lädt am Zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, 15 Uhr, zur Familienvorstellung "Der Schweinachtsmann" in den Alten Stadtsaal nach Speyer. Die rührend-amüsante Weihnachtsgeschichte mit sechs neuen Weihnachtsliedern aus der Feder der Ritter-Rost-Autoren Jörg Hilbert und Felix Janosa wendet sich an alle ab drei Jahren. Ausgerechnet am ersten Advent hat sich Weihnachtsmann Rupert beim Nüsse knacken den Daumen eingeklemmt und muss das Bett hüten. Was...

Ausgehen & Genießen
Name: Sophie Scholl

Filmvorstellung beim Kinder- und Jugendtheater Speyer
Name: Sophie Scholl

Speyer. Das Kinder- und Jugendtheater Speyer lädt am morgigen Samstag, 20. November, um 20 Uhr zur Filmvorstellung in den Alten Stadtsaal. Name: Sophie Scholl. „Ich heiße Sophie Scholl. Und da fängt das Problem auch schon an." Sophie Scholls Nerven sind bis zum Zerreißen gespannt. Im Gerichtssaal wartet sie auf ihr Verhör, das in wenigen Sekunden beginnt. Nur handelt es sich bei dieser Sophie Scholl nicht um die Widerstandskämpferin der „Weißen Rose“, die 1943 für ihre Überzeugungen von den...

Blaulicht
Symbolfoto

Nach Platzverweis in Speyer
15-Jähriger bedroht und beleidigt Polizisten

Speyer. Einen Platzverweis erhielten gestern gegen 18.30 Uhr mehrere Jugendliche, die im Speyerer Schützenpark Joints rauchten und mit Glasflaschen warfen. Ein 15-Jähriger aus Speyer weigerte sich jedoch die Örtlichkeit zu verlassen, weshalb er von einer Polizeistreife seinen Eltern überstellt werden sollte. Da er hierauf die Beamtinnen und Beamten bedrohte und beleidigte, erhält nun die Staatsanwaltschaft Kenntnis von diesem Vorfall. pol

Lokales
Robin Nolasco, Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung und Bauwesen, Steffen Schwendy, Leiter der Abteilung Grünflächenplanung und Christa Berlinghoff, Quartiersmanagerin Speyer-West, haben den Preis stellvertretend für die Stadt Speyer in Köln entgegengenommen

Sonderpreis für Speyer
Grünstreifen als Erholungsraum vor der Haustür

Speyer. Für die Neugestaltung des Grünstreifens in der Josef-Schmitt-Straße wurde die Stadt Speyer kürzlich mit einem Sonderpreis des Deutschen Spielraumpreises 2020/2021 ausgezeichnet. Robin Nolasco, Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung und Bauwesen, Steffen Schwendy, Leiter der Abteilung Grünflächenplanung und Christa Berlinghoff, Quartiersmanagerin Speyer-West, haben den Preis stellvertretend für die Stadt Speyer in Köln entgegengenommen. „Ich bin sehr stolz darauf, dass in der...

Lokales
Wer sich den Benefiz-Adventskalender der Speyerer Kiwanis besorgt, sichert sich die Chance auf einen tollen Gewinn und tut zugleich Gutes

Benefiz-Adventskalender der Kiwanis Speyer
Warten aufs Christkind

Speyer. Mit seinem Benefiz-Adventskalender macht der Kiwanis-Club Speyer die Wartezeit auf Weihnachten auch in diesem Jahr wieder spannend. Hinter 24 Türchen verbergen sich über 400 Preise im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro, als Hauptpreis winkt ein „Dinner @ Home“, das von erfahrenen Club-Mitgliedern selbst durchgeführt wird. Kiwanis Speyer unterstützt mit den Erlösen aus dem Kalenderverkauf Kinder und Jugendprojekte in Speyer und finanziert Schulranzen für Speyerer Erstklässler aus...

Lokales
Symbolfoto

Gutscheinprojekt der Frühen Hilfen startet heute
Aufholen nach Corona

Speyer. Die Frühen Hilfen Speyer nehmen am Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ der Bundesstiftung Frühe Hilfen 2021 teil. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Speyer wurde ein Gutscheinsystem entwickelt, das sich an Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren und Wohnsitz im Stadtgebiet richtet. Mit dem Gutschein erhält jeweils ein Elternteil die Möglichkeit, das gesamte Angebot der Stadtbibliothek für ein Jahr kostenlos zu nutzen. „Wir schaffen durch die Aktion einen niedrigschwelligen Zugang...

Lokales
Symbolfoto

Bis 12. November bewerben
Wahl zum siebten Jugendstadtrat Speyer steht an

Speyer. Der Jugendstadtrat Speyer wird am Donnerstag, 9. Dezember, zum siebten Mal an den weiterführenden Schulen und den Förderschulen der Stadt sowie der Realschule plus in Dudenhofen gewählt. An der Johann-Joachim-Becher- Schule findet die Wahl im Zeitraum von Montag, 6. Dezember, bis Freitag, 10. Dezember, statt. Für Jugendliche, die keine der genannten Schulen besuchen, wird am Wahltag von 18 bis 19 Uhr in der Jugendförderung eine Jugendversammlung angeboten. Die Schüler jeder Schule...

Lokales
Luca Sophia Hampf-Kümmel und Mareike Schneider leiten ein Theaterprojekt für junge Frauen. Es geht um Freiheit, um Wünsche und Hoffnungen.

Theaterprojekt für junge Frauen
Freiheit - auf den Spuren Medeas

Speyer. Das Theaterprojekt „Freiheit. Auf den Spuren Medeas“ der städtischen Jugendförderung und des Kinder- und Jugendtheaters in Kooperation mit dem Frauen und Mädchen Notruf Speyer richtet sich an junge Frauen im Alter von 15 bis 18 Jahren, die Interesse am Theaterspielen haben und sich kreativ ausprobieren möchten. Die Teilnehmenden entwickeln ein eigenes Theaterstück, in dem jede Teilnehmerin ihre Stimme findet und diese auf die Bühne bringt. Die Aufführung ist für Juli 2022 im Kinder- und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.