Alles zum Thema Jugend trainiert für Olympia

Beiträge zum Thema Jugend trainiert für Olympia

Sport
3 Bilder

Erneute Teilnahme des St.-Franziskus-Gymnasiums und -Realschule am Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"

Am Mittwoch den 13. Februar 2019 fand der diesjährige Regionalentscheid Jugend trainiert für Olympia im Gerätturnen statt. Auch in diesem Jahr konnte das St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule wieder mit 10 Schülerinnen in Haßloch antreten und am Ende des Tages mit guten Platzierungen nach Hause fahren. Erfreulicherweise war es diesmal sogar möglich, 2 Mannschaften mit unterschiedlichen Altersstufen in den Wettbewerb zu schicken. Die Mädchen traten in diesem Jahr das erste Mal an und...

Sport
Marie Lamotte, Julia Kennel, Hannah Lutz und Lara Lenhardt nach dem erfolgrechen Wettkampf am Balken Foto: PS/ Sickingen-Gymnasium

Medaille für die Turnerinnen des Sickingen-Gymnasium
Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia“

Landstuhl. Beim Regionalentscheid der Schülermeisterschaft „Jugend trainiert für Olympia“ am Mittwoch, 13. Februar, in Haßloch erturnten die Landstuhler Schülerinnen überraschend die Silbermedaille. Im Kür-Sechskampf des Jahrganges 2000 und jünger konnten Julia Kennel, Marie Lamotte, Hannah Lutz (alle Jg. 2003) und Lara Lenhardt (Jg. 2004) hervorragend mit der routinierten Konkurrenz aus Alzey mithalten. Aufgrund einer Terminverlegung musste die Mannschaft auf zwei erfahrene...

Sport
Mannschaftsmitglieder des Sickingen-Gymnasiums bei WK IV in Edenkoben von links hintere Reihe: Amelie Berberich, Issa Aad Allam, Silas Luerr, Danny Witt, Devin Weibert, Mariella Bold mit ihren Ersatzturnern, vordere Reihe Mariella Bold und Bastian Schwager  Foto: PS/ Sickingen-Gymnasium

Top Platzierung für das Sickingen-Gymnasium
Erfolgreiche Teilnahme an Jugend trainiert für Olympia

Landstuhl. In Edenkoben gingen am 29. Januar die Schülerinnen und Schüler des Bezirks Neustadt beim Regionalentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ im Wettkampf IV an die Geräte. Bei dem Nachwuchswettbewerb der weiterführenden Schulen startete das Sickingen-Gymnasium mit einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern, welche bis dahin überwiegend noch keine Wettkampferfahrung hatten. Lediglich drei der acht Kinder hatten bereits zuvor sportliche Wettkämpfe bestritten und teilten ihre...

Sport
Die erfolgreichen Jungturnerinnen der Schillerschule.  Foto: ps

Schillerschul-Turnerinnen gewinnen Regional-Entscheid
Jugend trainiert für Olympia

Haßloch. Beim Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ Gerätturnen der Mädchen in Edenkoben errang eine komplett neue junge Mannschaft mit 7 Ranglistenpunkten knapp vor der Bohämmer-GS Bad Bergzabern mit 8 Ranglistenpunkten die Schul-Regionalmeisterschaft. Der Erfolg ist umso höher zu bewerten, da mit Lena Haß, Maya Kopp, Jule Löwer, Merle Weber und Laura Urich die absolut jüngste Mannschaft im Grundschul-Wettbewerb antrat. Die zweite Mannschaft der Schillerschule erturnte mit Fabienne...

Sport

Jugend trainiert für Olympia: LGÖ wird Vierter
Fußballerinnen des LGÖ erfolgreich

Vom 23. - 27. September fand das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin statt. Das Leibniz-Gymnasium Östringen war mit den Fußballerinnen der Wettkampfklasse II vertreten. Sonntagmorgen trafen sich die zehn Spielerinnen des LGÖ und ihre zwei begleitenden Lehrkräfte am Bahnhof Bad Schönborn/Kronau, um sich auf den Weg nach Berlin zu machen. Über Karlsruhe und Frankfurt hatten wir eine entspannte Anreise und mit dem Hotel direkt am Hauptbahnhof eine super gelegene Unterkunft....

Sport

Schulen aus der Region beim Landesfinale erfolgreich
"Jugend trainiert für Olympia"

Bruchsal/Östringen.  Mehr als 1.600 junge Sportler aus ganz Baden-Württemberg haben am Mittwoch, 18. Juli, am gemeinsamen Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ und „Jugend trainiert für Paralympics“. Auch für Schulen aus der Region gab es dabei tolle Platzierungen. Die Mädchen des Leibnitz-Gymnasiums Östringen kamen im Mädchenfußball II auf den ersten Platz. Im Beachhandball belegte die Jungen des LÖG in der Gruppe „Jungen III“ der zweiten Platz. Ebenfalls Zweite in ihrer Klasse ...

Lokales
Den Abschluss der Veranstaltung bildet traditionell ein Ausdauerlauf mit zwei Rollifahrern.

Dreifach-Erfolg für Grundschule Zeutern
Fast 500 Grundschüler beim Leichtathletik-Kreisfinale

Ubstadt-Weiher. Das Leichtathletik Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ der Grundschulen fand traditionell im Stadion in Ubstadt statt. Trotz anfänglichem Nieselschauer ließ es sich keine der 20 Grundschulen aus dem Landkreis Karlsruhe nehmen, bei diesem Event an den Start zu gehen. Mit dabei waren dieses Jahr auch wieder einige Teams aus den Klasse 1 und 2. Organisiert und durchgeführt wurde der Wettkampf von Bernd Schürle in Kooperation mit dem Schulverbund Ubstadt, dem Fußballverein...

Sport
So sehen Halbfinalisten aus!  Die IGS Schüler mi ihren betreuenden Lehrer haben sich bei "Jugend trainiert für Olympia"  fürs Halbfinale qualifiziert.

Kreisentscheid von "Jugend trainiert für Olympia"
IGS Rülzheim erstmalig im Halbfinale

Rülzheim.  Fußball: Die Sieger der ersten Runde im Kreisentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ im Wettkampf IV trafen sich am 20. April  auf dem Kunstrasenplatz des FC Speyer 09. Es war ein starkes Teilnehmerfeld, bestehend aus den Mannschaften der IGS Speyer, dem Gymnasium Maxdorf, dem Theodor Heuss Gymnasium Ludwigshafen und  einer Mannschaft der IGS Rülzheim. In das Turnier starteten die Kicker mit einem hart erkämpftem aber verdientem 1:0 Sieg gegen die Mannschaft aus...