impulse

Beiträge zum Thema impulse

Lokales
So wird die Beteiligungsplattform für "Innenstadt-Impulse" aussehen

Plattform für Ideensammlung ist online
Öffentlichkeit wird bei „Innenstadt-Impulse“ eingebunden

Kaiserslautern. Der drei-Phasen-Plan der Stadt Kaiserslautern im Zusammenhang mit dem Förderprogramm „Innenstadt-Impulse“ der Landesregierung beginnt bereits diese Woche noch. Den fünf Oberzentren in Rheinland-Pfalz – Mainz, Koblenz, Ludwigshafen, Kaiserslautern und Trier – stehen in den Jahren 2021 und 2022 in einem ersten Schritt insgesamt 2,5 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung. Voraussetzung ist grundsätzlich, dass die Maßnahmen in einem vorhandenen oder geplanten Städtebaufördergebiet...

Lokales
4 Bilder

Junge Kantorei St. Martin probt wieder
Junge Kantorei St. Martin hat den Probebetrieb wieder aufgenommen

Auch in 2021 hat die Junge Kantorei St. Martin wieder einen vollen Terminkalender – mit Gottesdienstgestaltungen, Offenem Singen auf dem Annaberg, Kinderandachten, Hausbesuchen, einem Konzert-Projekt uvm. stehen etliche Termine an. Welche davon stattfinden können und in welcher Form Chorsingen möglich sein wird, steht zwar coronabedingt noch in den Sternen, aber das „Sich-Treffen“, „Sich-Austauschen“ und das „Gemeinsame-Singen“ tut nicht nur der Stimme, sondern dem ganzen Menschen gut. Und so...

Lokales
Im wahrsten Sinne des Wortes, Steine ins Rollen bringt die katholische Kirchengemeinde Mannheim St. Martin, die Seckenheim, Freidrichsfeld, Edingen und Neckarhausen umfasst. Sie lädt aktuell insbesondere Familien ein, Steine mit Passions- und Ostermotiven zu bemalen oder mit Segenswünschen zu versehen.

Angebote in Zeiten des Coronavirus
Kreative Impulse für Familien mit Kindern

Mannheim. Nicht nur die Kontakte zu Gleichaltrigen in Kita und Schule fehlen Kindern in diesen Tagen sehr. Neben anderen Freizeitbeschäftigungen fallen wegen der vom Coronavirus ausgelösten Krise auch Kinderkirche, Gruppenstunden und Erstkommunionvorbereitung aus. Von letzterer Maßnahme sind über 500 Grundschulkinder betroffen, die ihre Erstkommunion nun nicht, wie geplant, nach Ostern feiern können. „Kirche ist in diesen Tagen daher auch für Kinder da“, sagt der katholische Stadtdekan Karl...

Lokales
8 Bilder

Shriguru Balaji També und seine Musikgruppe in Durlach / Bildergalerie
Klangvolles Konzert mit altindischen Texten und Melodien

Durlach. "Mantra Power" hieß es am Sonntag in der Durlacher Karlsburg beim Konzert von Shreeguru Dr. Balaji També und seinen Musikern. Das bekannte Ensemble aus Indien spielte mit klassischen Instrumenten wie Bambusflöte, Harmonium und Tabla. Klang ist ein Medium, das die Vitalität mit "Pran", dem universellen Bewusstsein, verbindet. Gesang aktiviert übrigens auch Meridiane und biochemische Vorgänge im Körper, denn dabei entstehen Vibrationen, die in direktem Bezug zu den Organen stehen. Die...

Lokales
Im letzten Jahr führten Pfarrerin Andrea Knauber (rechts) und Förster Michael Durst (2. von rechts) bei einem Waldgang durch den Wald bei Heidelsheim. In diesem Jahr geht es am Erntedanksonntag (06. Oktober 2019) durch die Ungeheuerklamm in Untergrombach. Dabei werden Waldthemen mit theologischen Impulsen verbunden.

Der Förderverein des Ökumenischen Hospiz-Dienstes bietet am Erntedanksonntag eine besondere Wanderung an
Waldwanderung mit Pfarrerin und Förster

Am Erntedanksonntag, 6. Oktober, findet um 15 Uhr eine Waldwanderung in Untergrombach in die Ungeheuerklamm statt. Pfarrerin Andrea Knauber und Förster Michael Durst bieten zum zweiten Mal diese besondere gemeinsame Begehung an. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz an der B3 Untergrombach in Richtung Weingarten. Von dort marschieren die Teilnehmer in die Ungeheuerklamm auf schmalen Fußpfaden. Gutes Schuhwerk ist Voraussetzung für die Teilnahme, da teilweise sogar mit Hilfe eines Seils...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.