Hygienevorschriften

Beiträge zum Thema Hygienevorschriften

Ausgehen & Genießen

Pfalztheater erhöht Sitzplatzzahl
Besucher haben wieder die Wahl

Pfalztheater. Aufgrund der Lockerungen, die durch die letzte Coronaverordnung möglich geworden sind, stellt das Pfalztheater mit einer Übergangsphase zwischen dem 25. Oktober und dem 14. November den Saalplan des Großen Haus auf das sogenannte „Schachbrettmuster“ um. Die Zahl der Plätze erhöht sich dadurch von rund 100 auf 250. Selbstverständlich behält das Pfalztheater die strengen Hygienevorschriften bei: Zuschauer können sicher sein, dass sie im Pfalztheater auch sicher bleiben.   Endlich...

Blaulicht

Friesenheim
Streit um Hygienevorschriften mündet in einer Körperverletzung

Ludwigshafen.  Als eine 60-jährige Frau eine 31-jährige beim Einkaufen in einem Supermarkt in Ludwigshafen-Friesenheim darauf hinwies, dass der Mundschutz der jüngeren Frau nicht bestimmungsgemäß die Nase bedeckt, entwickelte sich zunächst ein Streitgespräch. An der Kasse wurde dann seitens der 31-jährigen der Mindestabstand zur 60-jährigen unterschritten, weshalb die 60-jährige hier der 31-jährigen den Ellenbogen in den Bauch rammte. Die 60-jährige Frau muss sich nun wegen Körperverletzung,...

Lokales
Die Narren tragen Trauer (Symbolbild).

Wegen Hygienevorschriften zum Coronavirus
Keine Saalfasnacht 2020/21 in Mannheim

Mannheim. In der Kampagne 20/21 wird es in Mannheim keine Saalfasnacht geben. Das teilte die Karneval-Komission in einer Presseinformation mit. Grund für die Absage seien die derzeit gültigen Hygienevorschriften zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie. Es werde 20/21 auch kein neues Prinzenpaar geben. Es sei derzeit für die Vereine nicht darstellbar, eine Veranstltung kostendeckend durchzuführen, heißt es in der Pressemitteilung. "Wir sind der Meinung, dass wir als Teil der Gesellschaft uns...

Wirtschaft & Handel

Sparkasse Vorderpfalz
Vier weitere Geschäftsstellen öffnen wieder

Speyer. Die Sparkasse Vorderpfalz wird ab Mittwoch, 6. Mai, vier weitere ihrer zuletzt vorsorglich geschlossenen Geschäftsstellen wieder für den Publikumsverkehr öffnen. Es handelt sich um die Geschäftsstellen in Ludwigshafen-Süd, Bobenheim-Roxheim, Böhl-Iggelheim und Speyer- Im Erlich. Damit sind ab Mittwoch insgesamt 20 Geschäftsstellen der Sparkasse Vorderpfalz für den Publikumsverkehr geöffnet. Die Öffnung geschieht unter Einhaltung strenger Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen. „In den...

Lokales
Erinnerung an Johann Peter Frank: Der Rodalber Künstler Stephan Müller hat diese Skulptur geschaffen, die in der Innenstadt aufgestellt ist.  Foto: Kling

Der Rodalber Johann Peter Frank ist Begründer der Sozialhygiene
Leibarzt des Zaren und „Gesundheitspolizist“

von andrea kling Rodalben. „Armut ist die fruchtbarste Mutter aller Krankheiten“. Dieses Zitat stammt von Johann Peter Frank, dem Begründer der Sozialhygiene und der öffentlichen Gesundheitsdienste. 1745 als Sohn eines Rodalber Gemischtwarenhändlers geboren führte ihn sein Weg als begnadeter Mediziner nach Russland, Litauen und Österreich, wo er 1821 starb und auf dem Wiener Zentralfriedhof ruht. Eigentlich sollte der Junge Theologie studieren, so die Vorstellungen seiner Eltern. Doch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.