Alles zum Thema Hospiz-Fördererverein Landstuhl

Beiträge zum Thema Hospiz-Fördererverein Landstuhl

Lokales
Im Bild von links nach rechts: Daniel Schäffner (Stellv. Vorsitzender, MdL), Uwe Unnold (Präsident des DRK), Michael Nickolaus (DRK Kreisgeschäftsführer), Vera Lang (Beisitzerin), Adolf Geib (Schatzmeister), Martina Mack (Einrichtungsleiterin), Marcus Klein (Vorsitzender), Ralf Hersina (Schriftführer und DRK Beisitzer)

Eröffnung des St.-Andreas-Marktes
Förderverein des Stationäres Hospizes spendet 50.000 Euro an den DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V.

Landstuhl. Bei der feierlichen Eröffnung des St.-Andreas-Marktes in Landstuhl am Samstag, dem 01.12.2018 überreichte der Förderverein Stationäres Hospiz Westpfalz e.V. dem DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V. eine stolze, zweckgebundene Spendensumme von 50.000 Euro. Das DRK ist Träger des Hospizes Hildegard Jonghaus am Nardini Klinikum. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern sowie bei allen Mitgliedern, die durch Ihren Beitrag, den Betrieb unseres Hospizes...

Lokales
Oberstleutnant Alexandra Schütz-Knospe dirigierte ihr Orchester mit absoluter Präzision

Heeresmusikkorps Koblenz spielt in Ramstein für das Hospiz Hildegard Jonghaus
Magische Tonmalerei trifft auf kraftvolle Marschmusik

Ramstein-Miesenbach. Ein mitreißendes Konzerterlebnis mit vielen Gänsehautmomenten bot das Heeresmusikkorps Koblenz am Mittwoch, 24. Oktober, im Congress Center Ramstein. Das Orchester unter der Leitung von Oberstleutnant Alexandra Schütz-Knospe spielte ein Benefizkonzert für das Landstuhler DRK Hospiz Hildegard Jonghaus. Rund 400 Konzertbesucher konnten Marcus Klein, der Vorsitzende des Hospizfördervereins, und der Schirmherr der Veranstaltung, der Staatssekretär des...

Lokales
Eine Abordnung des Deutsch-Amerikanischen und Internationalen Frauenclubs Kaiserslautern überreicht dem Vorstand des Hospiz „Hildegard Jonghaus“ einen Scheck über 1.000 Euro

1.000 Euro für das Hospiz „Hildegard Jonghaus“ Landstuhl
Deutsch-Amerikanischer und Internationaler Frauenclub Kaiserslautern übergibt Spende

Landstuhl. Mit einer Spende über 1.000 Euro überraschte der Deutsch-Amerikanische und Internationale Frauenclub Kaiserslautern den Förderverein Hospiz. Die Internationale Präsidentin Brigitte Bénézet überreichte den Betrag zusammen mit Helga Bäcker, Hildegard Kallmayer und Mechthilde Faber an den Vorsitzenden Marcus Klein im Hospiz. „Der Erlös stammt aus unserem Pfennigbasar, der sich im Laufe der Jahre zu einem echten Anziehungsmagnet entwickelt hat. Den Erlös lassen wird dann gerne...

Lokales
Übergabe der Kräuterschnecke an das Hospiz

Eine Kräuterschnecke für das Landstuhler Hospiz
Adolf Geib übergibt Spende

Landstuhl. Adolf Geib hatte seinen 80. Geburtstag gefeiert und die Gäste gebeten statt Geschenke, eine Spende für das Hospiz in die Geburtstagskasse zu legen. Es kamen 1760 Euro zusammen. „Wir wollten vom Hospiz-Förderverein eine Kräuterschnecke anschaffen. Sie passt zum schönen Außenbereich und ist außerdem ein nützlicher Geschmackshelfer für die Küche“, sagt Adolf Geib, der auch Schatzmeister des Hospiz-Förderervereins ist. Dieser Tage konnte er im Beisein von Hospiz- Leiterin Martina Mack,...