Heckscheibe eingeschlagen

Beiträge zum Thema Heckscheibe eingeschlagen

Blaulicht
Symbolfoto Autoaufbruch

Heckscheibe eingeschlagen
Polizei bittet um Hinweise

Neustadt/Weinstraße. Am Freitag, 16. April, gegen 13.45 Uhr, stellte die Besitzerin eines Pkw Ford Focus fest, dass die Heckscheibe an besagtem Pkw eingeschlagen wurde. Der Pkw war ordnungsgemäß in der Langensteinstraße in Lachen-Speyerdorf geparkt. Zeugenangaben zufolge war der Pkw um 12.45 Uhr noch nicht beschädigt. Die Polizei Neustadt bittet um Hinweise. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Unbekannte schlugen in Ludwigshafen Heckscheibe ein / Symbolfoto

Heckscheibe in Ludwigshafen eingeschlagen
Polizei bittet um Hinweise

Ludwigshafen. Unbekannte schlugen im Tatzeitraum von Freitag, 12 Februar, bis Sonntag, 14. Februar, die Heckscheibe eines Pkw ein. Der Peugeot 206 war im Bereich der Giselherstraße geparkt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer: 0621 963-2222 oder unter der E-Mail-Adresse: piludwigshafen2@polizei.rlp.de. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Heckscheibe in Ludwigshafen eingeschlagenSymbolfoto

Sachschaden in Ludwigshafen
Heckscheibe an Fahrzeug eingeschlagen

Ludwigshafen. Die Heckscheibe eines Mercedes-Benz wurde zwischen Samstag, 12. Dezember, 18 Uhr, und Sonntag, 13. Dezember, 13.30 Uhr, in der Geibelstraße eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Aus dem Fahrzeug wurde nichts entwendet.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer: 0621 963-2222 oder unter der E-Mail-Adresse: piludwigshafen2@polizei.rlp.de. (Polizeipräsidium Rheinpfalz)

Blaulicht

Sachbeschädigung in Lemberg
Heckscheibe eingeschlagen

Lemberg. Von Freitag, 2. Oktober, 17 Uhr bis Samstag, 3. Oktober, 12 Uhr wurde in der Lemberger Talstraße an einem in Höhe der Hausnummer 23 geparkten Opel Astra die Heckscheibe eingeschlagen. Hinweise an die Polizei Pirmasens unter der Telefonnummer: 06331 5200 oder Email: pipirmasens@polizei.rlp.de. (Polizeidirektion Pirmasens)

Blaulicht

In der Maiblumenstraße in Germersheim
Heckscheibe eingeschlagen

Germersheim. Noch unbekannte Täter schlugen in der Nacht von Sonntag auf Montag die Heckscheibe eines in der Maiblumenstraße in Germersheim geparkten blauen VW ein. Der Schaden beläuft sich auf zirka 500 Euro. Zeugen, die etwas beobachtet haben und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 958-0 oder pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.  pol

Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
Werkzeuge aus VW Transporter gestohlen

Mannheim-Käfertal. Zwischen dem vergangenen Samstagnachmittag, 15. Februar und dem gestrigen Montagmorgen, 17. Februar, schlugen bislang nicht ermittelte Täter die Heckscheibe eines VW Transporters in der Straße „Frischer Mut", im Mannheimer Stadtteil Käfertal ein und entwendeten verschiedene Werkzeuge. Der Gesamtwert der Arbeitsgeräte dürfte sich ersten Angaben zufolge auf fast 5.000 Euro belaufen. In welcher Höhe Schaden am Fahrzeug entstand, ist derzeit noch nicht geklärt. Zeugen, die...

Blaulicht

Nach Verkehrskontrolle in Bad Dürkheim Fahrzeug demoliert
Mazdafahrer rastet aus

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, gegen 13.20 Uhr, wurde am Wurstmarktkreisel ein 23-Jähriger Fahrer eines Mazda kontrolliert. Beim Verlassen der Kontrollstelle beging er einen Handyverstoß, weshalb er erneut angehalten wurde. Hierbei rastete der Fahrer aus. Er schlug mit dem Handy an seine Seitenscheibe, stieg aus und trat gegen die hintere Fahrzeugtür. Danach schlug er mit der Faust die Heckscheibe seines Fahrzeuges ein. Da der junge Mann immer aggressiver wurde, mussten ihm kurzfristig...

Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen
Heckscheibe auf Parkplatz "In der Heimbach" in Meisenheim eingeschlagen

Meisenheim. Eine Frau hatte ihre Fahrzeug am Samstag gegen 9 Uhr auf dem öffentlichen Parkplatz in der Straße "In der Heimbach" abgestellt. Als sie gegen 19 Uhr wieder zu ihrem Wagen zurück kam, stellte sie fest, dass die Heckscheibe eingeschlagen war. Ob aus dem Fahrzeug auch etwas entwendet wurde, wird aktuell noch geprüft. Die Polizei sucht Zeugen:  Wer etwas gesehen hat, soll sich bitte bei der Polizei in Lauterecken unter der Telefonnummer 06382 9110 melden. (Pressemitteilung der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.