Großveranstaltungen

Beiträge zum Thema Großveranstaltungen

Ausgehen & Genießen
Gute Laune trotz schlechten Wetters: Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing, OB Thomas Hirsch und Tourismusdezernent Alexander Grassmann (v.l.n.r.) bei der Eröffnung des Riesenrads auf dem Landauer Rathausplatz.
2 Bilder

Riesenrad auf dem Rathausplatz
Landau-Eye bietet ganz neue Perspektiven

Landau. Als wäre es schon immer da gewesen: Das Riesenrad, das seit Freitag seine Runden auf dem Landauer Rathausplatz dreht, passt perfekt in die attraktive Innenstadt der Südpfalzmetropole. Die 45 Meter hohe Attraktion, die von einem Süßwaren- sowie einem Dampfnudelstand begleitet wird, wurde jetzt im Beisein von Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing offiziell eröffnet. Bis zum 16. August können Landauerinnen und Landauer sowie Gäste der Stadt Fahrspaß und einen 360-Grad-Ausblick auf Landau...

Ausgehen & Genießen
Brezelfest 2019

Kultureinrichtungen bis 6. Mai geschlossen, Großveranstaltungen bis 31. August abgesagt
Speyerer Traditionsveranstaltungen müssen wegen Corona ausfallen

Speyer. Die Stadt Speyer informiert, dass angesichts der Corona-Pandemie vorerst alle städtischen Kultureinrichtungen und Veranstaltungsstätten bis einschließlich Mittwoch, 6. Mai  geschlossen bleiben. Dazu gehören unter anderem die Stadthalle, die Städtische Galerie, die Heiliggeistkirche, das Kinder- und Jugendtheater, die Winkeldruckerey sowie das Zimmertheater. Das Stadtarchiv und die Stadtbibliothek bleiben noch bis einschließlich Sonntag, 3. Mai für die Öffentlichkeit geschlossen. Bis...

Lokales
Lockerungen sind in Sicht: Auch die attraktive Landauer Innenstadt wird sich bald wieder belebter präsentieren.

Schrittweises Wiederhochfahren des öffentlichen Lebens:
Langsamer Neustart in Landau

Landau. Das öffentliche Leben in Deutschland kann in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten schrittweise wiederhochgefahren werden. Einen ersten Fahrplan dazu haben Bund und Länder vorgestellt. Demnach dürfen Geschäfte mit bis zu 800 Quadratmetern ab Montag, 20. April, wieder öffnen; der Schulbetrieb soll ab Ende des Monats langsam wiederaufgenommen werden. Hingegen bleiben Großveranstaltungen bis Ende August verboten und auch die geltenden Kontaktbeschränkungen wurden bis zum 3. Mai...

Lokales
Die Bundespressekonferenz am Mittwoch war mit Spannung erwartet worden. Ab dem 4. Mai dürfen auch die Frisöre wieder Haare schneiden.

Corona-Lockerungsbeschluss durch Bund und Länder
Erste Reaktionen durchweg positiv

Annweiler. Darauf hatten alle mit Spannung gewartet. Am Mittwochabend, 18 Uhr, wurden die Beschlüsse von Bund und Länder in einer Pressekonferenz verkündet. Hier der Wortlaut im Original. Die darin beschriebenen ersten Schritte gelten zunächst bis zum 3. Mai. Rechtzeitig vor dem 4. Mai werden im Lichte der Ergebnisse weitere Maßnahmen beschlossen. Wie bereits berichtet ( „Das Eis ist dünn“), ist die wichtigste Maßnahme auch in der kommenden Zeit, Abstand zu halten. Deshalb bleibt es weiter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.