Gemarkungsputzete

Beiträge zum Thema Gemarkungsputzete

Lokales
2 Bilder

Das Ergebnis schockierte:
Für Umwelt und Sauberkeit unterwegs

Waghäusel. Der Integrationsverein „Dialog, Integration und Freundschaft“ Waghäusel und der Verein „Waghäusel hilft“ (Flüchtlingshilfe) stellten diesmal, so die eigene Recherche, mit 22 Teilnehmern die wohl größte Helfergruppe bei der Gemarkungsputzaktion - trotz insgesamt leichter coronavirusbedingter Zurückhaltung, was die Beteiligung anbelangte. Erstmals taten sich beide frauenstarke Vereine zusammen, um die Gemarkung wieder in Ordnung zu bringen - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Zwar...

Lokales
Viel Erfolg hatten die Mitglieder der DLRG Ubstadt-Weiher bei der Putzete rund um Hardtsee in Ubstadt-Weiher.

300 eifrige Helfer hatten bei der Gemarkungsputzete allerlei Müll wegzuräumen

Die Gemeinde Ubstadt-Weiher hat erneut eine großangelegte Gemarkungsputzete organisiert, an der sich gut 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Bürgerschaft, Vereinen, Gruppierungen und Schulen beteiligt haben. Es galt nicht weniger, als die gesamten außerörtlichen Bereiche der Gemarkung von achtlos weggeworfenem Müll zu säubern. Als wohl eine der größten der insgesamt 26 Sammelgruppen beteiligte sich mit 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Ortsgruppe der Deutschen...

Lokales
2 Bilder

Gemarkungsputzete
Müllsammelaktion des Alfred-Delp-Schulzentrums

„Quatschend etwas Gutes tun und dabei auch noch draußen sein!“ - so antwortete ein Schüler auf die Frage, wie ihm die Gemarkungsputzete gefallen habe! Am Freitag den 6.3., machten sich die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen des Alfred-Delp-Schulzentrums auf, um bei der Müllsammelaktion der Gemeinde mitzuhelfen. Bei frostigen Temperaturen und windigem Wetter liefen sie vier verschiedene Gebiete ab, um dort den herumliegenden Müll einzusammeln. Dabei fanden sie nicht nur Verpackungsmüll...

Lokales
Tatkräftig unterstützt wurde die Gemarkungsputzaktion auch vom Bauhof der Gemeinde.
3 Bilder

Gemarkungsputzaktion in Forst
Viele ehrenamtliche Helfer haben sich beteiligt

Forst. In Forst wird über ehrenamtliches Engagement nicht nur geredet, es wird auch in allen Teilen der Bevölkerung tatkräftig praktiziert. Die Gemeinde hat erneut zur Gemarkungsputzaktion geladen und rund 80 fleißige Helferinnen und Helfer, darunter auch Kinder und Jugendliche, insbesondere aus der Forster Vereinswelt, sind gekommen, um dem wilden Müll in der Natur den Kampf anzusagen. Es waren auch Soldaten von der befreundeten Patenkompanie mit dabei. Es wurden acht Gruppen mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.