Geldbeutel

Beiträge zum Thema Geldbeutel

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Bad Dürkheim auf Nachtstreife
Beamte finden Geldbeutel

Bad Dürkheim.  Am Mittwoch, 13. Mai, gegen 0.45 Uhr konnte durch aufmerksame Beamte der Polizei Bad Dürkheim, im Rahmen der Streifenfahrt, auf dem Wurstmarktparkplatz ein Geldbeutel aufgefunden werden. In der Geldbörse befand sich ein Personenbeförderungsschein, sowie eine größere Menge Bargeld. Nach erfolgter EDV-Überprüfung konnte der rechtmäßige Eigentümer, ein Taxifahrer, am Taxistand am Bahnhof in Bad Dürkheim angetroffen werden. Dem überglücklichen Taxifahrer wurde sein Geldbeutel...

Blaulicht

EC-Karte und PIN geklaut
Mehrere tausend Euro erbeutet

Germersheim. Mehrere tausend Euro erbeutete ein bis dato Unbekannter bei einem Diebstahl am Mittwochmorgen zwischen 9.50 und 10.20 Uhr in einem Einkaufsmarkt in Germersheim. Er - oder sie - klaute einer 71 - jährigen Frau aus Germersheim im Verlauf ihres Einkaufs den Geldbeutel aus der Tasche. In der Geldbörse befand sich eine EC-Karte sowie ein Notizzettel mit der dazugehörigen PIN. Der Täter begab sich im Anschluss an den Diebstahl zu einer Bank und hob unberechtigterweise Bargeld ab. Ein...

Blaulicht
 Der Täter riss sich jedoch los und flüchtete.

Täter öffnet Handtasche an Straßenbahnhaltestelle - Zeugen gesucht
Geldbörse aus Handtasche entwendet

Mannheim-Innenstadt. Einer 55-jährigen Frau wurde am Mittwochnachmittag, 22. Mai, in der Mannheimer Innenstadt die Geldbörse entwendet. Ein unbekannter Täter öffnete an der Straßenbahnhaltestelle Marktplatz (Fahrtrichtung Mannheim-Schönau) den Reißverschluss an der Handtasche der Frau und entwendete daraus die Geldbörse. Die 55-Jährige versuchte noch, den Täter festzuhalten. Dieser riss sich jedoch los und flüchtete. Der Täter wird wie folgt beschrieben:  Circa 1.80 Meter groß,...

Blaulicht
Die bestohlene 55-Jährige versuchte noch, den Täter festzuhalten. Dieser riss sich jedoch los und flüchtete, heißt es im Polizeibericht.

Geldbörse aus Handtasche entwendet - Polizei sucht Zeugen
Diebstahl am Mannheimer Marktplatz

Mannheim. Einer 55-jährigen Frau wurde am Nachmittag des Mittwoch, 23. Mai, in der Mannheimer Innenstadt die Geldbörse entwendet. Ein unbekannter Täter öffnete laut Polizeibericht an der Straßenbahnhaltestelle Marktplatz (Fahrtrichtung Mannheim-Schönau) den Reißverschluss an der Handtasche der Frau und entwendete daraus die Geldbörse. Die 55-Jährige versuchte noch, den Täter festzuhalten. Dieser riss sich jedoch los und flüchtete. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 1,80 Meter groß,...

Blaulicht

Beim Einkauf im Edenkobener Einkaufsmarkt
Geldbeutel aus Innentasche geklaut

Edenkoben. Am Samstag, 4. Mai, zwischen 9.55 und 10.20 Uhr kaufte ein 78-jähriger Mann aus Edenkoben in einem Einkaufsmarkt in der Edenkobener Luitpoldstraße ein. Beim Bezahlen an der Kasse bemerkte er, dass ihm sein Geldbeutel aus der Jackeninnentasche in einem unbeachteten Moment im Markt entwendet wurde. Im Geldbeutel befanden sich die persönlichen Dokumente des Geschädigten sowie ein niedriger Bargeldbetrag. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass ältere Menschen immer wieder...

Lokales

Geldbeutel im Fundbüro abgegeben
Ehrliche Finderin

Neustadt. Eine ehrliche Finderin gab ein Portemonnaie mit einem vierstelligen Bargeldbetrag beim Neustadter Fundbüro ab. Um den/die tatsächliche(n) Besitzer/Besitzerin identifizieren zu können, werden genauere Angaben an dieser Stelle nicht genannt. Er/Sie kann sich während den Öffnungszeiten von Montag bis Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 12 Uhr sowie Donnerstag von 14 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 06321 855250 beim Fundbüro melden. cd/ps

Blaulicht

Portemonnaie gestohlen
Dreiste Diebin

Edenkoben. Beim Einkauf in einem Lebensmitteldiscounter in der Luitpoldstraße wurde einer Kundin aus der Handtasche das Portemonnaie gestohlen. In diesem befanden sich fast 200.- Euro Bargeld, verschiedene Bankkarten sowie Führerschein und sonstige diverse Papiere. Im Tatverdacht steht eine ca. 1,60 große Frau, 25-28 Jahre alt mit schulterlangen, schwarzen Haaren. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder per E-Mail an...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.