Familientheater

Beiträge zum Thema Familientheater

Lokales
Pippi und der kleine Onkel

Theater für die ganze Familie am 8. März im Haus Gylnheim
Pippi feiert Geburtstag

Göllheim. Jedes Kind hat gern Geburtstag und kann es kaum erwarten. Was dann wohl los ist, wenn der schwedische Wirbelwind mit den roten Zöpfen seinen Ehrentag feiert? Jubel, Trubel und buntes Spektakel in und um die Villa Kunterbunt. Und wer darf am Geburtstag nicht fehlen? Gäste – und das sind natürlich Pippis beste Freunde Thomas und Annika, Äffchen und Pferd. Aber bevor es an Geburtstagstorte und Kakao, direkt aus Taka-Tuka geht, gibt es ja noch jede Menge zu tun. Da werden Briefe...

Ausgehen & Genießen

Dornerei - Theater mit Puppen zeigt:
"Riesling und Zwerglinde"

Schweighofen. Riesengebirge oder Zwergenberge? Wem gehört der Wald? Riesling, ein etwas zu klein geratener Riesenjunge, und Zwerglinde, ein viel zu großes Zwergenmädchen, haben genug vom ewigen Gezanke der Eltern und Verwandten. Sie fliehen gemeinsam. Bald machen sie selbst die Erfahrung, wie leicht es ist, sich zu verkrachen und wie schön, sich zu versöhnen. Heimweh und das Versprechen, einander nie zu verlassen, treiben die beiden ins Gebirge zurück. Das „Dornerei-Theater mit Puppen“ von...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
KINDERTHEATER – Mit dem Märchenkoffer unterwegs - mit Angelika Schmucker und den Gästen Lotta & Lena

Von Zauberhaftem und Abenteuerlichem im Märchen, erzählen Angelika Schmucker mit Lotta und Lena. „Es war in alten Zeiten, als die Bäume noch sangen und die Feen im Mondlicht ihren Reigen sprangen“ – und ist es nicht auch heute noch so…? Sie bringen in ihrem Märchenkoffer Geschichten und Märchen aus aller Welt, für Jung und Alt, spannend und heiter, mit Königen, Prinzessinnen, Feen, Drachen, Hexen und Zwergen mit und packen sie mit Euch aus. Ein Familientheaterspaß für alle ab 5...

Ausgehen & Genießen
Annika und der Reisekoffer.  Foto:ps

Familientheaterstück im Theater in der Kurve
Annika und der Reisekoffer

Hambach. An den Sonntagen 22. September, 17. und 24. November, 15 Uhr, zeigt das Theater in der Kurve das Familienstück ab vier Jahren von Leni Bohrmann „Annika und der Reisekoffer“ in einer Inszenierung von Hedda Brockmeyer. Annika soll in ihrem neuen Zimmer im neuen Haus, weit weg von ihren Freunden, ihre Umzugskartons auspacken. Als wäre das nicht schon schwer genug, steht auch noch ein riesiger alter Reisekoffer in ihrem Zimmer. Der war schon da, als die Eltern das Haus gekauft...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.