Elterninitiative krebskranker Kinder

Beiträge zum Thema Elterninitiative krebskranker Kinder

Lokales
Das „Kuseler Lottche“ fährt ab sofort auf der Ramsteiner Kreuzhof Bahn  Foto: Manfred Küster

Familie Küster übergibt 600 Euro an die Elterninitiative krebskranker Kinder
Spenden trotz entfallenem Nikolausfahrtag gesammelt

Von Manfred Küster Ramstein-Miesenbach. Auch in Corona-Zeiten sammelt die Ramsteiner Kreuzhof Bahn fleißig für die Elterninitiative krebskranker Kinder. Es gibt derzeit Corona-bedingt keine Gartenbahn-Fahrtage wie gewohnt mit Kollegen aus Deutschland, der Schweiz und anderen Ländern. Kleine Treffen mit ein bis zwei Gartenbahnfreunden und Besuchern mit Abstand und Maske fanden in diesem Jahr aber doch noch statt. Dabei wurde auch wieder fleißig gesammelt und auch so kann anstelle der...

Lokales
Die Kita-Kinder zeigen stolz die Umschläge mit ihren Handabdrücken  Foto: ps/Kita Linden

Kindertagesstätte Linden gibt Martinsgedanken weiter
400 Euro für die Elterninitiative krebskranker Kinder

Linden. Dieses Jahr fand in der Kindertagesstätte Linden situationsbedingt ein etwas anderes Martinsfest statt. Da das Fest dem Team und den Kindern jedoch besonders wichtig ist, wurde mit den Kindern St. Martin im Stuhlkreis gefeiert. Dabei hörten und spielten sie die Legende von St. Martin und sangen die bekannten Lieder dazu. Dem Kita-Team war es ebenfalls wichtig, den Martinsgedanken auch in diesem Jahr weiterzugeben und mit anderen zu teilen. Dazu wurde Geld zugunsten der Elterninitiative...

Lokales
Marion Schulz-Reese, die Präsidentin des Rotary Clubs Kaiserslautern-Sickinger Land, und Spendenbeauftragte Christel Noll  Foto: Walter

Unterstützung für die Elterninitiative krebskranker Kinder
Wochenblatt-Spendenbarometer startet

Von Stephanie Walter Spendenbarometer. Traditionell startet in der Vorweihnachtszeit das Wochenblatt-Spendenbarometer für die Elterninitiative krebskranker Kinder. Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit und gerade jetzt hoffen die Spendenbeauftragten auf viele Teilnehmer, damit wieder ein schöner Betrag zusammenkommt. „Wegen der Corona-Pandemie mussten leider zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden, deren Erlös auch unsere Initiative unterstützt hätte“, berichtet Christel Noll. Sie freut...

Lokales
Die Bauarbeiten starteten mit dem symbolischen Spatenstich  Foto: Elterninitiative krebskranker Kinder

Wochenblatt-Leser tragen zur Entstehung des Multifunktionshauses bei
Spatenstich für „Haus des Kindes und der Jugend“ in Homburg

Von Stephanie Walter Elterninitiative krebskranker Kinder. Viele Leserinnen und Leser sind der Elterninitiative krebskranker Kinder sehr verbunden und jedes Jahr kommen im Rahmen des Spendenbarometers große Summen zusammen. Diese sorgen im onkologische Zentrum in der Homburger Kinderklinik dafür, dass erkrankte Kinder und ihre Eltern täglich gut versorgt sind. Die Spendengelder fließen beispielsweise in die Forschung, zusätzliche Pflegekräfte, die medizinische Ausstattung oder Ausflüge für die...

Lokales
Kaancan durfte sich über „Ekki“, das Maskottchen der Elterninitiative krebskranker Kinder freuen, das Ulrike Commercon mitbrachte Foto: Walter

Armbänder für den guten Zweck
Engagement für krebskranke Kinder

Von Stephanie Walter Bruchmühlbach-Miesau. Einen großen Applaus gab es in der vergangenen Woche für Kaancan Günez. Der junge Künstler hat im Jugendtreff Ramstein gelernt, wie man bunte Armbänder anfertigt und im Urlaub ist die Idee entstanden, die hübschen Schmuckstücke für den guten Zweck zu verkaufen. Gesagt, getan: Fleißig hat Kaancan seine Bänder in verschiedenen Farben hergestellt und durfte diese dann in der Gaststätte „Zur Tankstelle“ in Bruchmühlbach-Miesau verkaufen. Den Erlös des...

Lokales
V.l.: Christel Noll (Spendenbeauftragte der Elterninitiantive krebskranker Kinder), Sigrid Jung und Ilse Zimmer Foto: ps

Fruchtaufstrich für den guten
Katholische Frauen spenden für Elterninitiative krebskranker Kinder

Landstuhl. Am Freitag, 28. August, waren die katholischen Frauen der Pfarrei Landstuhl Stadt auf dem Wochenmarkt vor Ort, um ihren leckeren selbstgemachten Fruchtaufstrich zum Verkauf anzubieten. Der Erlös des Verkaufs kommt auch in diesem Jahr wieder der Elterninitiative krebskranker Kinder zugute. Sigrid Jung und Ilse Zimmer freuten sich daher sehr, der Spendenbeauftragten der Elterninitiative krebskranker Kinder Christel Noll den stolzen Betrag in Höhe von 1.250 Euro zu überreichen. ps

Lokales
Helmut Göddel überreicht den symbolischen Spendenscheck an Ulrike Commercon, Spendenbeauftragte der Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland. Foto: Horst Cloß

Sportverein überreicht Turnier-Erlös
Sportverein Herschweiler-Pettersheim überreicht Turnier-Erlös

Herschweiler-Pettersheim. Der Sportverein stellt der „Elterninitiative krebskranker Kinder“ einmal mehr den Erlös aus dem Hallenfußballturnier in Schönenberg-Kübelberg zur Verfügung. „Die 3000 Euro setzen sich aus dem Verkauf von Essen und Getränken sowie Spenden der beteiligten Vereine zusammen“, führte der für den Finanzbereich zuständige Vorstand des Vereins, Helmut Göddel, aus.Dieses Turnier aus 22 Mannschaften, von den Bambinis bis zu den Senioren und zwei Mädchen-Teams, wurde bislang ca....

Lokales
Helmut Göddel überreicht den symbolischen Spendenscheck an Ulrike Commercon, Spendenbeauftragte der Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland.  Foto: Horst Cloß

3000 Euro-Spende an Elterninitiative krebskranker Kinder
Sportverein Herschweiler-Pettersheim überreicht Turnier-Erlös

Von Horst Cloß Herschweiler-Pettersheim. Der Sportverein stellt der „Elterninitiative krebskranker Kinder“ einmal mehr den Erlös aus dem Hallenfußballturnier in Schönenberg-Kübelberg zur Verfügung. „Die 3000 Euro setzen sich aus dem Verkauf von Essen und Getränken sowie Spenden der beteiligten Firmen zusammen, führte der für den Finanzbereich zuständige Vorstand des Vereins, Helmut Göddel, aus. Dieses Turnier aus 22 Mannschaften, von den Bambinis bis zu den Senioren und zwei Mädchen-Teams,...

Lokales
Familie Küster kann derzeit keine Besucher an der Ramsteiner Kreuzhofbahn begrüßen  Foto: Küster

Ramsteiner Kreuzhofbahn bleibt derzeit geschlossen
730 Euro für die Elterninitiative krebskranker Kinder

Ramstein-Miesenbach. Es ist eine schöne Tradition, dass Manfred und Erika Küster an Pfingsten zu ihrem jährlichen Fahrtag eine Spende für die Elterninitiative krebskranker Kinder an die Spendenbeauftragte Christel Noll überreichen. „Die seit dem letzten Fahrtag angesammelten Spenden in Höhe von 730 Euro können wir wegen des Coronavirus in diesem Jahr leider nicht im Beisein der anderen Gartenbahnfreunde persönlich übergeben. Der Betrag wurde aber bereits überwiesen“, informiert Manfred Küster....

Lokales
erbert Göttel und Christel Noll bei der Spendenübergabe Foto: Walter

Mehr als 44.000 Euro für die Elterninitiative krebskranker Kinder
Rekordergebnis für das Spendenbarometer

Von Stephanie Walter Landstuhl. 44.298 Euro, so lautet das Endergebnis des Wochenblatt-Spendenbarometers zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder - absoluter Rekord! Der letzte Betrag, der das Ergebnis komplett machte, kam vom Sickinger Drehorgelmusikanten Herbert Göttel, der bereits seit 15 Jahren für die Elterninitiative spielt. Auch im vergangenen Jahr war er wieder in ganz Rheinland-Pfalz unterwegs und hat zahlreiche Konzerte gegeben. Vor allem die Kirchenkonzerte, zum Beispiel in...

Lokales
Elisabeth Stärz (Mitte) und das Ehepaar Noll bei der Scheckübergabe  Foto: Schäfer

Unterstützung für die Elterninitiative krebskranker Kinder
Benefizkonzert erbrachte 4.500 Euro

Landstuhl. Beachtliche 4.500 Euro erbrachte das Benefizkonzert anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Hotel-Restaurants Ölmühle, das am 23. November in der Landstuhler Stadthalle stattfand. Das Geld kommt in voller Höhe der Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland zugute. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. 180 Gäste erlebten einen unterhaltsamen Abend und zeigten dabei soziale Verantwortung. 1.100 Euro waren alleine in der aufgestellten Spendenbox. „Ich danke allen, die...

Lokales
 Eva Maria und Armin Wolsiefer mit Christel Noll (Mitte)  Foto: Walter

Radsport Wolsiefer unterstützt Elterninitiative
Kunden haben Spendenkasse eifrig gefüllt

Queidersbach. Seit 15 Jahren spendet Radsport Wolsiefer bereits für die Elterninitiative krebskranker Kinder und auch in diesem Jahr konnten Eva Maria und Armin Wolsiefer einen großen Betrag an die Spendenbeauftragte Christel Noll überreichen. Diese war am 18. Dezember in das Geschäft in der Mittelfeldstr. 31 eingeladen und konnte den Betrag in Höhe von 550 entgegen nehmen. Das Geld stammt aus der Kaffeekasse des Ladens „Wenn unsere Kunden sehen, für welchen Zweck das Geld bestimmt ist, geben...

Lokales
„Family Brass & Friends“ spielten in Neustadt für Elterninitiative krebskranker Kinder  Foto: ps/Family Brass & Friends

„Family Brass & Friends“ spenden an die Elterninitiative
Adventslieder für einen guten Zweck

Neustadt. Auch in diesem Jahr trafen sich die Musiker von „Family Brass & Friends“ wieder in Neustadt, um für einen guten Zweck zu musizieren. Die Musiker der Familienband sowie der Kolpingkapelle Kindsbach und Hembachkapelle Heltersberg/Geiselberg spielten in der Fußgängerzone Advents- und Weihnachtslieder und ließen sich auch von dem Dauerregen die gute Stimmung und Freude an der Sache nicht nehmen. Unterstützt wurden die Musikern vom Café Bassler (Inhaber Familie Ehrlich), dem Bäcker Görtz...

Lokales
Auch beim Nikolausfahrtag waren wieder viele Modellbahnfreunde bei der Familie Küster zu Gast. Gemeinsam überreichten sie einen großen Spendenbetrag an die Familie Noll. Foto: Walter

1.000 Euro für das Spendenbarometer der Elterninitiative krebskranker Kinder
Nikolausfahrt auf der Ramsteiner Kreuzhofbahn

Von Stephanie Walter Ramstein-Miesenbach. 1.000 Euro – das ist die stolze Summe, die die Modellbahnfreunde rund um Manfred Küster am vergangenen Samstag an Christel und Wolfgang Noll überreichten. Familie Küster gehört schon seit Jahren zu den großen Unterstützern der Elterninitiative krebskranker Kinder. So nutzten sie den diesjährigen Nikolausfahrtag wieder gerne, um den Erlös aus Besuchen, Flohmärkten und der Spendenkasse an die Spendenbeauftragten zu überreichen. Auch Bürgermeister Ralf...

Lokales
Die Freude ist groß, denn die Spende wird nun vielen kranken Kindern helfen  Foto: Walter

Katholischer Kindergarten „Freunde Jesu“ übergibt Spende
Kinder helfen Kindern

Linden. „Seht ihr das viele Geld? Das kommt jetzt alles Kindern zugute, denen es nicht so gut geht und die lange im Krankenhaus bleiben müssen“, erklärt Regine Stumpf, die Leiterin des Katholischen Kindergartens „Freunde Jesu“ den Kindern, die ihr interessiert lauschten. Von Stephanie Walter Der stolze Betrag in Höhe von 550 Euro stammt aus der Kollekte im Rahmen des Gottesdienstes zur diesjährigen St.-Martin-Feier. Jedes Jahr wird so für einen gemeinnützigen Zweck gespendet und in diesem Jahr...

Lokales
Die Spendenbeauftragten Christel und Wolfgang Noll freuten sich über die große Spende der Lions  Foto: Walter

Lions-Club spendet 5.000 Euro für die Elterninitiative krebskranker Kinder
Spendenbarometer startet

Von Stephanie Walter Landstuhl. Das Wochenblatt ruft in der Weihnachtszeit wieder zur Spendenaktion für die Elterninitiative krebskranker Kinder auf. Gleich zum Start der Aktion konnten sich Christel und Wolfgang Noll über einen großen Betrag freuen, denn der Lions-Club Landstuhl überreichte den Spendenbeauftragten den stolzen Betrag von 5.000 Euro. Bereits im zweiten Jahr hatte der Lions-Club Landstuhl unter dem Motto „Kunst, Kultur, Kulinarik“ zu einem Flying Dinner ins Restaurant Ölmühle...

Lokales
Christian und Maria Rosinus mit Söhnchen Paul und Christel Noll  Foto: Schäfer

Unterstützung für die Elterninitiative krebskranker Kinder
Ehepaar Rosinus spendet 620 Euro

Von Frank Schäfer Landstuhl. Über finanzielle Unterstützung freut sich die Elterninitiative krebskranker Kinder. An Halloween hat das Ehepaar Rosinus bei sich vor der Haustür die Passanten gegen eine freiwillige Spende mit Gulaschsuppe, Kuchen und Getränken versorgt. Dabei sind 620 Euro zusammengekommen, die das Paar an die Spendenbeauftragte Christel Noll übergab. Das Geld kommt den erkrankten Kindern und ihren Familien zugute. Ziel ist es, den Kindern Freude und Selbstbewusstsein...

Lokales
Franz Unnold und Christel Noll bei der Spendenübergabe Foto: Walter

1.600 Euro kommen krebskranken Kindern zugute
Franz Unnold übergibt Spende

Von Stephanie Walter Landstuhl. Groß war die Freude von Christel Noll, der Spendenbeauftragten der Elterninitiative krebskranker Kinder, denn sie durfte kürzlich die stolze Summe von 1.600 Euro entgegen nehmen. Die Spende stammt von Franz Unnold, der am 29. August seinen 80. Geburtstag im Hotel-Restaurant „Ölmühle“ feierte und seine Gäste um Spenden für den guten Zweck gebeten hatte. Das Geld wird nun den Kindern zugute kommen, die im onkologischen Zentrum der Homburger Kinderklinik behandelt...

Lokales
Am 3. Juli übergab Helmut Mayer das Geld an Christel Noll  Foto: Noll

Helmut Mayer spendet 1.200 Euro
Unterstützung für die Elterninitiative

Landstuhl. Über finanzielle Unterstützung freut sich die Elterninitiative krebskranker Kinder. Anlässlich seines 60. Geburtstags bat Helmut Mayer aus Mittelbrunn seine Gäste statt Geschenken um Geldspenden. Dabei sind 1.200 Euro zusammengekommen, die er Anfang Juli an die Spendenbeauftragte Christel Noll übergab. Das Geld kommt den erkrankten Kindern und ihren Familien zugute. Ziel ist es, den Kindern Freude und Selbstbewusstsein zurückzugeben und sie gut zu versorgen. fsc

Lokales
Viele Eisenbahnfreunde waren bei der Spendenübergabe in Ramstein dabei  Foto: Walter

Eisenbahnfreunde trafen sich an Pfingsten in Ramstein-Miesenbach
1.000 Euro für krebskranke Kinder

Von Stephanie Walter Ramstein-Miesenbach. Familie Küster gehört bereits seit vielen Jahren zu den treuen Unterstützern der Elterninitiative krebskranker Kinder. Traditionell waren wieder zahlreiche Eisenbahnfreunde an Pfingsten auf der Ramsteiner Gartenbahnanlage bei der Spendenübergabe zu Gast. Insgesamt 1.000 Euro konnte Manfred Küster in diesem Jahr an die Spendenbeauftragten Christel und Wolfgang Noll übergeben. Sie bedankten sich herzlich für das langjährige Engagement der Familie Küster,...

Lokales

Lions-Club veranstaltet Flying Dinner
„Kunst, Kultur, Kulinarisch“

Landstuhl. Unter dem Motto „Kunst, Kultur, Kulinarisch“ veranstaltet der Lions-Club Landstuhl am Freitag, 28. Juni, im Restaurant Ölmühle in Landstuhl sein zweites Flying Dinner. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird der Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland zugeführt. Dabei stehen für die Kunst die ausdruckstarken Bilder von Elsa Vogt-Ramachers, für die Kultur Oliver Abt, Jessica Schöfer, Sven Sommer und Uli mit Swing und Soul sowie das Team der Ölmühle Landstuhl mit seiner...

Lokales
 Ilse Zimmer, Christel Noll und Annemarie Ofenloch bei der Scheckübergabe. Es fehlt Sigrid Jung. Foto: Schäfer

Spende aus Verkaufsaktion
Unterstützung für Elterninitiative

Landstuhl. Über eine Spende von 500 Euro kann sich die Elterninitiative krebskranker Kinder freuen. Das Geld stammt aus einer Verkaufsaktion, bei der Ilse Zimmer, Annemarie Ofenloch und Sigrid Jung im Namen des Gemeindeausschusses St. Andreas auf dem Landstuhler Wochenmarkt selbst gemachte Marmelade, Ostergebäck und selbstgebastelte Deko-Artikel anboten. „Innerhalb von viereinhalb Stunden waren bereits alle unsere Waren verkauft“, berichtet Annemarie Ofenloch. „Vielen Dank für die tolle Aktion....

Lokales
Sorgten für Osterstimmung auf dem Wochenmarkt: Herbert Göttel und die beiden Osterhasen

Der Osterhase besucht den Wochenmarkt
Herbert Göttel spielte für die Elterninitiative krebskranker Kinder

Landstuhl. Am Gründonnerstag waren zwei große Osterhasen bei schönstem Frühlingswetter zu Besuch auf dem Landstuhler Wochenmarkt und haben kleine Osterüberraschungen an die großen und kleinen Besucher verteilt. Mit dabei war auch wieder der Sickinger Drehorgelmusikant Herbert Göttel, der für die Elterninitiative krebskranker Kinder spielte. Auch in diesem Jahr kam die Aktion, die die Ostertage einleitete, wieder sehr gut an. sw

Lokales
Die Elterninitiative krebskranker Kinder bedankt sich herzlich bei allen Spendern  Foto: Walter

Mehr als 30.600 Euro für krebskranke Kinder gespendet
Rekordergebnis für das Spendenbarometer

Landstuhl. Das Wochenblatt und die Elterninitiative krebskranker Kinder freuen sich riesig über das großartige Ergebnis des Spendenbarometers. Mehr als 30.600 Euro konnten mit der gemeinsamen Aktion in der Vorweihnachtszeit bis zum Jahresanfang 2019 gesammelt werden. Von Stephanie Walter „Wir sind wirklich sprachlos. Vielen herzlichen Dank an alle, die unsere Arbeit so rege unterstützen und zu dieser tollen Summe beigetragen haben“, so Christel und Wolfgang Noll, die Spendenbeauftragten aus...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.